Mecker Mittwoch: Dead by Daylight – Die Überlebenden hänseln mich!
Dead by Buglight

Neben Spaß und Grusel erlebt Cortyn im Horrorspiel Dead by Daylight vor allem eines: Frustration bis zur Schmerzgrenze.

Einen schönen Mittwoch miteinander! Nachdem ich in den letzten Wochen meinem Liebling WoW viel zu viel Aufmerksamkeit geschenkt habe, meckere ich diesmal an andere Front. Was bleibt also anderes übrig, als meinem neuen „Underdog“ Dead by Daylight, das mich durch so manche Nacht getragen hat, noch ein paar Zeilen zu widmen?

Dead by Daylight Killer

Ihr kennt Dead by Daylight noch nicht? Hier stellen wir das Spiel kurz vor.Denn während ich in den vergangenen Wochen im Spiel immer besser geworden bin, sind mir zugleich immer mehr Fehler und Ärgernisse aufgefallen, die viel zu lange im Spiel vorhanden sind.

Überlebende laufen einfach endlos im Kreis

Das wohl Ärgerlichste im Spiel ist, dass es noch „Infinites“ gibt. In einigen Karten gibt es Situationen, in denen Überlebende schlicht und ergreifend unerreichbar sind. Um das grob zu erklären: Der Killer ist im Regelfall schneller als ein Überlebender. Damit ein Überlebender entkommen kann, muss er entweder den Killer abschütteln oder sich Zeit verschaffen, indem er durch Fenster springt. Denn Blockaden kann der Killer nur deutlich langsamer passieren.

Dead by Daylight Feuer

Nun gibt es einige Situationen, in der ein Überlebender den Killer einfach „endlos“ (daher „Infinite“) im Kreis herumscheuchen kann, während der Rest solange Generatoren repariert, bis der Killer frustriert die Jagd einstellt. Gerade die Spieler der ersten Stunde, die man oft an ihrer Prestige-Kleidung erkennt, nutzen solche Stellen oft und gerne aus.

Ebenfalls ärgerlich ist das Matchmaking. Obwohl ich in den letzten Wochen sicher besser geworden bin und mich inzwischen durchaus als „soliden“ Killer mit allen Charakteren betrachte, ist das Matchmaking ein Witz. Nicht nur, dass man auf Rang 15 gerne mal gegen 4 Überlebende auf Rang 1 gemischt wird, sondern auch das Erreichen von Rangpunkten ist viel zu einfach. Als Killer bin ich aktuell auf Rang 3 – das ist deutlich besser, als ich tatsächlich bin. Ich bin nicht so gut, wie das Spiel mich darstellt.

Dead by Daylight Wallpaper

Das liegt vor allem daran, dass man als Killer nur sehr wenig leisten muss, um nicht in der Wertung zu fallen. Hier mal einen Überlebenden angehauen, da mal einen Spieler erfolgreich geopfert – und schon steigt man nicht ab, selbst wenn ich 90% der Zeit an der Nase herumgeführt wurde. Gegenwärtig ist es sogar möglich, dass sämtliche Spieler (Überlebende und Killer) so aus einem Match gehen, dass sie alle im Rang aufsteigen – das ist einfach nur bescheuert.

Überlebende hänseln den Killer

Ein letzter Punkt sind die „Elite“-Spieler, die zu viert im Voicechat abhängen (wofür das Spiel laut Entwickleraussagen einfach nicht ausgelegt ist) und alle mit einer Taschenlampe und dem Saboteur-Perk bewaffnet sind. Es dauert gefühlte 20 Sekunden, bevor es vier Mal „Pling“ in einem Match macht und sämtliche Fleischerhaken zerstört wurden, was bedeutet, dass ich die Überlebenden nicht mehr auf herkömmlichem Weg opfern kann (der Keller mit den „unzerstörbaren“ Haken ist zu weit weg).

Doch anstatt des schnell zu beenden und zu gewinnen, verspotten die Überlebenden mich. Kaum erwische ich einen von ihnen und will ihn aufheben (dumm von mir, denn wo will ich ihn hintragen?), stehen 3 Leute mit der Taschenlampe vor mir und blenden mir entgegen. Immer und immer wieder. Danach laufen sie im Kreis um mich herum, teabaggen was das Zeug hält und spammen Emotes – sollte es doch mal ernst werden, sprinten sie mit dem Perk „Sprint-Burst“ davon.

Dead by Daylight Michael Myers

In solchen Augenblicken fühle ich mich nicht wie der mächtige Killer, vor dem die Überlebenden Angst haben sollen. Ich bin keine Bedrohung, sondern nur „Punkte auf 2 Beinen“, die man melken kann. Ich fühle mich wie der gemobbte Außenseiter im Schubskreis einer Grundschule, der aus Verzweiflung nur noch wütend um sich schlagen kann – oder in meinem Fall einfach mit Alt+F4 aus dem Alptraum entkommt und hofft, wieder weit genug im Ranking zu sinken, um gegen vernünftige Menschen zu spielen.

Klar, wie die Entwickler sagten, arbeitet man gegenwärtig an einem massiven Update der Engine, was viel Zeit in Anspruch nimmt. Wenn das Grundspiel aber seit mehr als 2 Monaten an Fehlern leidet, die im Bereich der „besseren“ Spieler fast jedes Match vermiesen und man dann auch noch einen Konsolenport ankündigt… da frage ich mich doch, um die Prioritäten bei den Entwicklern richtig liegen. So sympathisch sie mir auch sind, ich kann es nicht nachvollziehen.

Ich hoffe wirklich, dass der kommende Patch all diese Fehler in den Griff bekommt – denn das Spiel als solches ist spannend und unterhaltsam. Doch die Bugs und Ärgernisse führen zu viel Frustration, die mich gegenwärtig immer seltener Einloggen lässt.


Auch über Michael Myers in Dead by Daylight habe ich mich schon ausgelassen – der ist nämlich auch mies.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Zerberus

Auf der einen Seite ist Michael Meyer OP… Auf der anderen Seite sind seine Konter OP…

Bei ersterem hatte ich ja noch wieder sprochen… Aber die perkkombination ist in der Gruppe einfach brocken, weil eine grundlegende spielmechanik außer Kraft gesetzt wird. Zumal inzwischen einige den perk haben..

Payonsantim

stehen 3 Leute
mit der Taschenlampe vor mir und blenden mir entgegen. Immer und immer
wieder. Danach laufen sie im Kreis um mich herum, teabaggen was das Zeug
hält und spammen Emotes – sollte es doch mal ernst werden, sprinten sie
mit dem Perk „Sprint-Burst“ davon. —

Lol, die Mechanik gefällt mir mal so richtig gut. Habe mich außer beim Stream schauen noch nicht so mit dem Game beschäftigt. Das ist aber echt mal so richtig lustig, da sollte man auch als Betroffener einfach drüber lachen. Ist wie wenn du in nem PvP-Game nicht direkt den Lowie umhaust, sondern ihn so richtig schön trollst mit Stuns und anderen CCs.

Guest

Huh, das spielt noch jemand?

Freeze

sonst müsste sie sich ja nicht aufregen, wenn es schon wieder “tot” wäre

Payonsantim

Ne, sonst würde sie darüber meckern, dass es schon wieder tot wäre xD

Cortyn

Im Schnitt noch immer 13.000 Spieler gleichzeitig. Vielleicht könnte man sich endlich mal die “Spielt das noch jemand”-Kommentare sparen.

Guest

Ich finde die Frage ist gar nicht mal so unberechtigt. Dead by Daylight hatte im deutschsprachigen Raum erst sehr große Erfolge nachdem nahezu jeder deutsche Lets-Play-Youtuber das game zockte. Das hat sich durch gronkh und wie die anderen auch heißen mögen, vebreitet wie ein Lauffeuer und für einen regelrechten Hype auf steam gesorgt. Meistens flaut das aber schnell ab. Hinzu kommt natürlich, dass die Abwechslung im Spiel gleich null ist.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x