Lineage Eternal: MMORPG-Hoffnung schaut sich einiges von Guild Wars 2 ab

Lineage Eternal gilt als eine der großen MMORPG-Hoffnungen aus Korea. Offenbar hat man mehr DNA von Guild Wars 2 im Code als gedacht.

Lineage Eternal ist das große Projekt von NCSoft, an dem Analysten Wohl und Wehe des koreanischen MMO-Riesen festmachen. Das Projekt, sowohl für PC als auch Mobile, soll den MMO-Giganten mit seinen profitablen Franchises wie Lineage, Blade and Soul, Aion oder Guild Wars 2 in die Zukunft führen.

Diablo 3 trifft Guild Wars 2?

Bis jetzt haben wir von dem Spiel vor allem als eine Art „Diablo 3“-Hack’n-Slay gedacht – so ähnlich wie Lost Ark, von dem auch Großes erwartet wird. Jetzt gibt es einige Infos, die dafür sprechen, dass Lineage Eternal sich einiges von Guild Wars 2 abschaut. Das vertreibt NCSoft ja nur, ArenaNet entwickelt es.

Lineage Eternal Screenshot

So soll es „geteilte, dynamische“ Quests geben, an denen Spieler teilnehmen können, die sich innerhalb eines Gebiets rumtreiben. Laut dem Producer James Bae weise das Ähnlichkeiten zu den dynamischen Events eines Guild Wars 2 auf. Außerdem gebe es auch große Open-World-Bosse, die nicht von einzelnen Spielern besiegt werden können. Dafür brauche es schon mehrere Spieler verschiedener Klassen. Heilen oder Tanks werde es nicht geben.

Je mehr LEGO man hat, desto mehr Sachen kann man bauen

Verließe, Dungeons im Spiel, seien ebenfalls dynamisch mit unendlichen Möglichkeiten bei den Layouts und Bob-Typen. Man solle sich das wie LEGO vorstellen, so Bae. Je mehr Steine man habe, desto mehr Sachen könne man bauen. Und im Moment füge man unterschiedliche Varianten von Steinen zum Spiel hinzu.

https://youtu.be/zvpV7lj__oM

Lineage Eternal hat schon etwas Verspätung. Der Plan sieht es aber vor, dass das Game noch in diesem Jahr in Südkorea in eine Offene Beta startet. NCSoft hat auch bestätigt, dass das Spiel einen internationalen Release erhalten soll.

Mehr zum Spiel: 

Lineage Eternal: Das NextGen-Action-MMO von NCSoft

Diese 12 neuen MMORPGs kommen in 2017

Quelle(n): 2p
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Skyzi

Ich warte lieber auf Lineage 3

Andre Beck

Die Beta fängt erst an in Korea,dann wird es wohl 2025 nach Deutschland kommen.

Gerd Schuhmann

Bei Lost Ark könnte das so sein da rechne ich persönlich mit 2018, 2019 – bei Lineage Eternal werden sie eher Gas geben, denke ich.

NCSoft hat eine relativ hohe Priorität auf dem Westen. Sicher ist die „Lineage“-Franchise hier nicht so populär wie in Korea – aber es gibt schon Hinweise, dass sie Lineage Eternal wirklich als „globales Spiel“ haben wollen und dass sie hier im Westen stärker aktiv sein wollen – gerade im Mobile-Bereich.

2017 wird vielleicht knapp, aber ist durchaus realistisch, denke ich, für die eine Beta.

Shiv0r

Das hät‘ ich auch so gesagt aber nachdem Blade and Soul derartig lange gebraucht hat bis es hier letztlich erschien, bin ich mir da nicht so sicher.

Gerd Schuhmann

Ja, wobei Blade and Soul halt kurz nach dieser „Wir nehmen den Westen jetzt ernster“-Idee kam – das dauert dann halt trotzdem noch, bis so eine Kursänderung dann Früchte trägt.

Aber MasterXMaster kommt ja wohl hier relativ zeiitnah zu Korea raus und die haben ein Mobile-Studio in den USA aufgemacht und jetzt bei den ganzen Wirtschaftsberichten betont, wie gut das im Westen läuft usw.

Plague1992

Hatte zuerst gehofft sie übernehmen die horizontale progression von GW2 … Für mich die beste „Erfindung“ in MMOs seit Jahren … Im grunde keinerlei Nachteile sondern nur Vorteile. Aber Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt ;D

Dynamische Events haben auch den Vorteil dass sie nicht verjähren. Ich erwische mich ebenfalls noch manchmal dabei „Quests“ von vor 4 Jahren zu machen, einfach weil ich es kann und grad da bin. Aber an sich hielt ich die Events immer für nervig da sie einen natürlich immer dann auffallen wenn sie einem etwas verwehren und man sprichwörtlich warten muss o.,o

N0ma

Asia MMO und horizontale Progression – du machst Witze.
In GW2 ist das allerdings auch schon um einiges „aufgeweicht“ gegenüber GW1.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x