Leak verrät neues Zubehör für die Xbox Series X, auf das Fans schon ewig warten

Ein Leak verspricht, dass Xbox-Besitzer sich bald auf neues Zubehör freuen können. Dabei geht es um eine neue Speichererweiterung für die Konsole. Warum alle darauf warten, erklären wir euch von MeinMMO.

Mittlerweile ist es rund 1 Jahr her, dass die Xbox Series X offiziell veröffentlicht worden ist. Wer trotz der Knappheit zu einer Konsole gekommen ist, der kauft sich dann auch passendes Zubehör für seine Xbox Series X. Doch über ein Zubehör ärgern sich viele User und das ist der zusätzliche Speicher. Denn der Speicher ist richtig teuer und man bekommt ihn nur von einem einzigen Hersteller, der hier also gefühlt das Monopol innehat.

Ein Leak verrät jetzt, dass sich die Situation zumindest ein wenig verbessern könnte, denn eine günstigere Erweiterung soll auf dem Weg sein.

Woher stammt der Leak? Die Onlineseite WindowsCentral hatte einige Produktbilder aus einem Fachhandel veröffentlicht (via windowscentral.com). Hier kann man bereits sehen, dass das Produkt wohl in einigen US-Geschäften schon ausliegt.

Speicherplatz ist das größte Problem aktiver Gamer

Wer viele Spiele zockt oder auf der Xbox fleißig den Game-Pass ausprobiert, dem wird früher oder später auch der Speicherplatz ausgehen. Denn vor allem große Online-Games brauchen viel Platz auf der Platte.

Darum wünschen sich viele User eine günstige Erweiterung: Die aktuelle Speichererweiterung kostet 230 Euro und ist damit sehr teuer. Eine Alternative gibt es nicht, denn für die Xbox Series X|S ist bisher nur die Erweiterung von Seagate zugelassen.

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Seagate Speichererweiterungskarte Xbox Series X|S 1 TB SSD, NVMe-Erweiterungs-SDD für Xbox Series X|S, inkl. 2 Jahre Rescue Service, Modellnr.: STJR1000400 Seagate Speichererweiterungskarte Xbox Series X|S 1 TB SSD, NVMe-Erweiterungs-SDD für Xbox Series... 38.482 Bewertungen 229,99 EUR 208,88 EUR

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Im Vergleich: Für eine normale SSD, die ihr etwa in den Computer verbauen oder in die PS4 verbauen könnt, zahlt ihr aktuell rund 100 Euro. Der Preis der 1TB-Speichererweiterung liegt daher deutlich über den herkömmlichen SSD-Preisen. Herkömmliche Festplatten könnt ihr jedoch nicht in die Xbox Series X einbauen.

Eine kleinere Variante schürt jetzt die Hoffnung der User, dass es damit auch in Zukunft eine günstigere Variante des zusätzlichen Speichers zu kaufen gebe. Denn vielen Usern ist die Speichererweiterung für die Xbox einfach zu teuer.

Für wen lohnt sich der Kauf einer Xbox Series S?

Die PS5 geht einen anderen Weg als die Xbox

Die PS5 hat dieses Problem nicht, denn hier könnt ihr seit des letzten großen Updates kompatible SSDs in eure Konsole einbauen. Ihr seid hier zwar grundsätzlich auf keine bestimmte SSD wie bei der Xbox festgelegt, dafür gibt es von Sony bisher auch noch keine Whitelist.

Das ärgert wiederum viele User, die einfach „nur“ eine SSD für ihre Next-Gen-Konsole kaufen wollen. Um euch bei der Entscheidung zu helfen, haben wir von MeinMMO eine Liste für euch, wo ihr die besten SSDs für PS4 und PS5 finden könnt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Hugo

Sacht Ma ich versteh Nicht genau, was das Problem ist. Ich hab einfach ne externe 2TB Festpladde rangehauen mit externem Netzanschluss (für ne flüssige Datenübertragung) und dann war die Sache durch, funktioniert prima und ist deutlich billiger. Oder bin ich blöd und hab iwas nicht bedacht? :D. Euer Hugo

Extrawurst

Hab ich auch gemacht, aber musste dann jedes mal, wenn ich ein Spiel auf der Externen spielen wollte, erst ein Spiel von der x auf die externe und dann das gewünschte auf de x packen, ein zwei mal kann man das ja noch machen aber beim 3ten nervts nur noch. Einfach assi was die fürn preis dafür verlangen können während wie beschrieben ne normale ssd 1tb knapp 100 kostet -.-

Aroes

Alles richtig gemacht!

VA771

Auf der externen SSD kannst Du die X/S-optimierten Spiele aber nur parken. Zum spielen müssen die dann auf einen ‘schnellen’ Speicher, also intern oder o.g. Erweiterung, kopiert werden.
Bei nicht-optimierten Spielen erfüllt Deine Externe aber natürlich den Zweck.

artigkeitsbaer

also von günstig reden wenn die 512gb 170 kosten soll 😉 bei 205euro schnitt was die große kostet kann man die 35 auch drauflegen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x