League of Legends: Dieser Champion wird als nächstes überarbeitet

Nachdem die Überarbeitung von Poppy ein Erfolg war, plant man bei League of Legends schon die nächste Championüberarbeitung.

Zwar wird man in Zukunft vor allem die Zauberer überarbeiten, aber die nächste große Überarbeitung eines einzelnen Champions wird, laut RiotRepertoir, Taric. In letzter Zeit sieht man Taric eigentlich nur selten in der Kluft der Beschwörer. Das könnte daran liegen, dass der Spielstil von Taric nicht besonders viel Einfluss auf das Spielgeschehen hat – jedenfalls fühlt es sich im momentanen Zustand oft so an.

Es gibt einfach zur Zeit Supporter, die sich „besser“ spielen lassen. Dazu gehören beispielsweise Thresh, Leona, Zilean, Braum oder auch Brand. Natürlich steht „besser“ hier für den Spielspaß, nicht für eine Overpowered-Skala.

Was kann man vom Taric Update bei League of Legends erwarten?

LoL Taric Bloodstone Wallpaper

Der „neue“ Taric soll die gleichen Vorteile ins Spiel bringen, die er jetzt schon besitzt. Also wird er vermutlich seine Heilung, seinen Stun und einen Rüstungsbuff behalten. Allerdings sagte RiotRepertoir auch, dass er situationsbedingt den stärksten Zauber in League of Legends haben wird. Er wird also ein Kampf-Heiler bleiben – nur ganz „anders“. Auf die Frage, wie gravierend das Championupdate sein wird, antwortete Repertoir: Alles in Allem nicht so stark wie Sion aber gravierender als bei Poppy.

Wann das Update kommt, können wir hier noch nicht sagen, da man im Forum leider nur mit dem üblichen „Soon™“ vertröstet wurde. Klar ist aber nun, dass Taric die nächste Championüberarbeitung sein wird, die LoL bekommt.

Autor(in)
Quelle(n): LoL NA-Boards
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (2)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.