7 neue Survival-Games, auf die Ihr Euch 2020 noch freuen könnt

Bonus: Lust from Beyond

Als kleines Extra wollen wir Euch noch Lust from Beyond vorstellen. Dieses Spiel ist vermutlich keines, was von vielen Fans „erwartet“ wird, aber ein so besonderer Einzelfall, dass einige sich sicher dafür interessieren könnten.

Ein Wort der Warnung vorweg: Bei Lust from Beyond handelt es sich um eine vollkommen andere Art von Spiel, die einen starken Fokus auf Erotik, Sex, Horror und das Groteske legt. Wer mit diesen Themen nichts anfangen kann, der kann diesen Punkt getrost überspringen.

Das ist Lust from Beyond: Lust from Beyond ist ein von Lovecrafts Cthulhu-Mythos und anderen Horror-Geschichten inspiriertes Psycho-Survival-Abenteuer. Ihr spielt dabei Victor Holloway, einen Antiquaren, der unter besonderen Alpträumen leidet.

Lust From Beyond Kelch Schädel

In diesen Alpträumen und Visionen findet er immer wieder Szenen aus Lust, Sex und Schmerz, die er nur schwer verarbeiten kann. Er schließt sich deswegen dem Kult der Ekstase an, der offenbar mehr über dieses Phänomen zu wissen scheint.

Ihr lernt während des Abenteuers das Leben des Kults von innen kennen und folgt dabei der Reise der Fanatiker durch Victors Visionen nach Lusst’ghaa, dem Land der Ekstase außerhalb unserer Realität.

So hart ist das Überleben in Lust from Beyond: Das Überleben an sich ist in Lust from Beyond keine Herausforderung. Es geht in dem Spiel eher darum, wie viele verstörende Szenen ihr als Charakter und als Spieler ertragen könnt.

Den ersten Bildern nach zu urteilen werdet Ihr dabei immer wieder vor entartete Monster in einer fremdartigen Welt und zügellose Erotik-Szenen im fliegenden Wechsel gestellt.

Lust from Beyond andere WElt

Auf Eurer Reise stoßt Ihr auf knifflige Rätsel und Monster, die Euch bedrohen und die Euch tatsächlich ans Leder wollen könnten. Ob sie Euch aber tatsächlich töten oder doch nur mit noch abartigeren Visionen plagen wollen, müsst Ihr selbst herausfinden.

Das erwarten wir von Lust from Beyond:

  • Eine einzigartige, ausgereifte Story, die tiefe Eindrücke hinterlässt
  • Eine gelungene Kombination aus Horror, Abenteuer und Sex, in der nichts plump oder unpassend erscheint
  • Abwechslungsreiche Orte, eine detaillierte Welt und eine fesselnde Atmosphäre

Wann und wo erscheint Lust from Beyond? Als Erscheinungsdatum ist lediglich „erscheint bald“ auf Steam zu finden. der „Prolog“ ist bereits kostenlos auf Steam.

Lust, vom Überleben in dystpische Szenerien zu wechseln? Schaut euch hier die besten Endzeit-Spiele an:

Die 10 besten Endzeit-Spiele 2019 und 2020 für PS4, PC, Xbox One
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
30
Gefällt mir!

12
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Herr Zett
4 Monate zuvor

3,7 & 8….das sind meine Favoriten, alles andere wird nur ein Aufguss vom Vorgänger. Die Spielebranche ist fast schon so langweilig wie Hollywood… Teil 1,Teil 2, Teil 3,….etc.etc….

Roughster
4 Monate zuvor

Ich finde solche Urteile bevor man etwas mal angezockt hat im besten Falle engstirnig. Zumal so mancher gelungene Klassiker / Kultfilm aus Hollywood durchaus ein Sequel / Weiterführung eines bekannten Themas war…ich sage da nur „Das Imperium schlägt zurück“, „Aliens – Die Wiederkehr“, „Terminator – Tag der Abrechnung“, „Dawn of the Dead“, „The Dark Knight“ oder „Der Pate II“. Ich bin mir ziemlich sicher, dass z.B. LOU 2 weder langweilig noch im negativen Sinne ein Aufguss des Vorgängers sein wird und auch Dying Light mit dem höheren Storyanteil nicht enttäuschen wird. Aber wirklich beurteilen kann man das eben erst, wenn man die Titel gespielt hat.

Herr Zett
4 Monate zuvor

TLOU war damit nicht gemeint, und Danke das du mich engstirnig nennst… Toll finde ich auch, daß Du mir ein paar wenige Ausnahmen aus Hollywood aufzählst die nicht unter die schlechten Trilogien fallen, APPLAUS.
… Ist meine Meinung, muss Dir nicht gefallen…. und ja, auch ich werde den einen oder anderen Titel anspielen, außer TLOU2, das wird Pflicht…. und die vorher schon angesagten Titel, die ich interessant finde.
Des weiteren soll doch jeder spielen, zocken, datteln was er/sie/es möchte.

Roughster
4 Monate zuvor

Wenn du schreibst alles außer 3, 7 und 8 wird ein Aufguss vom Vorgänger meinst du doch auch folgerichtig TLOU, welches an 1 genannt wird. Die Liste guter Film Sequels kann ich locker weiterführen, deswegen schrieb ich auch: z. B. Ach, und zeige mir bitte die Passage, in der ich jemanden abspreche, das zu zocken, was er möchte. Noch einmal für die ganz Langsamen: Es ging mir darum, dass es engstirnig ist pauschal in den Raum zu stellen, dass alle Nachfolgespiele gleich langweilig wie Hollywood Sequels sein sollen, wenn man dieses Urteil doch gar nicht fällen kann, wenn man sie noch nicht gezockt hat. Also irgendwie scheinst du Verständnisprobleme zu haben.

Wesker
4 Monate zuvor

Wenn das neue Last of Us so gut wird wie sein Vorgänger, dann ist es für jeden Videospielfan ein Pflicht-Titel.
Ansonsten hört sich für mich Scavengers ganz interessant an, obwohl es wohl eher nicht den klassischen Survival-Fan anspricht.

Logra
Logra
8 Monate zuvor

Last Oasis und Deadside klingen interessant.

Miwako Sato
8 Monate zuvor

Last Oasis Wär Interessant hoffe es Kommt noch Deutsche Übersetzung Für das Game

Bodicore
Bodicore
8 Monate zuvor

Chernobylite ist ausserdem etwas für Leute die sich die Sauerei anschauen wollen ohne die Familienplanung in gefahr zu bringen.

Ich habe gelesen das Chernobylite eine detailgetreue Nachbildung der Umgebung sei welche vor Ort mittels 3D Scan erstellt wurde.

Wurzl03310310
Wurzl03310310
8 Monate zuvor

Dying light 2…… schlimmer als der erste teil kann es nicht werden…. obwohl????

Angry Dude
Angry Dude
8 Monate zuvor

„[… ] berühmten Horror-Meisters Hideo Kojima, der bereits für seine Silent-Hill-Reihe zu einer bekannten Person des Genres geworden ist.“
Lieber Autor, informiere dich doch bitte nochmal wer Hideo Kojima ist und wofür er bekannt ist.
Ganz bestimmt nicht fürs“ Horror Genre „, und er ist auch nicht für die Silent Hill Reihe bekannt geworden, er hat sich lediglich an einer Neuauflage (Silent Hills (s!)) versucht welche es nur zu einem spielbaren Teaser geschafft hat.

Death stranding fällt sowieso nicht unters horror Genre?

Wesker
4 Monate zuvor

Jup, ich glaube auch: da hat sich der Autor leider vertan. Kojima ist vor allem durch die Metal-Gear Reihe bekannt und hat mit Horror nicht viel am Hut.

Scaver
Scaver
8 Monate zuvor

Klingt wie nen billig DLC für DbD.
Glaube nicht, dass sich das durchsetzen kann. Außer es wird Free2Play.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.