Ja, sogar Final Fantasy VII bekommt ein Battle Royale

Das geliebte Single-Player-RPG Final Fantasy VII bekommt erneut einen Ableger. Es handelt sich dabei um ein Battle-Royale-Spiel für Mobile-Geräte namens The First Soldier (iOS/Android).

Das ist FFVII The First Soldier: Gestern, am 25. Februar, kündigte Square Enix an, dass eins ihrer beliebtesten RPGs einen neuen Ableger erhält. FFVII The First Soldier ist ein Free2Play Battle-Royale-Game für Android und iOS, das in dem Universum von Final Fantasy VII spielt.

Die Handlung des Spiels ist 30 Jahre vor den Ereignissen des ursprünglichen FFVII angesiedelt. Um ihre militärische Stärke zu erhöhen, beginnt Shinra die Tests des SOLDIER-Projektes: Dabei sollen Menschen, die durch Mako-Technologie verstärkt wurden, in einem Kampf gegeneinander antreten.

Das Spiel soll offenbar Hintergründe dazu liefern, wie die berüchtigten Elite-Kämpfer von SOLDIER ausgewählt wurden. Immerhin spielen sie in der gesamten FFVII-Serie eine zentrale Rolle. Den Reveal-Trailer könnt ihr euch hier anschauen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Ein Battle-Royale mit viel Final-Fantasy

So wird sich das Battle Royale spielen: In dem Trailer kann man direkt erstes Gameplay von The First Soldier sehen. Auf den ersten Blick ähnelt es Spielen wie Fortnite. Das Ziel liegt darin, alle Gegner zu eliminieren und der erste Soldier überhaupt zu werden.

Die Spieler können sowohl verschiedene Arten von Schusswaffen nutzen, als auch Nahkampfwaffen wie Schwerter oder direkte Faustkämpfe austragen. Das Mobile-Game bietet aber auch Final-Fantasy-Elemente.

  • Spieler haben neben den HP auch eine MP-Leiste.
  • Man kann verschiedene Zauber anlegen und nutzen. Dazu gehören Angriffszauber wie Feuer und Eis, Support-Zauber wie Protes oder Heilzauber wie Vita.
  • Die Schauplätze stammen alle aus FFVII. Ihr kämpft in den Slums von Midgar, der Kirche von Aerith oderin Wutai.
  • Es gibt sogar Beschwörungen, die ihr auf eure Gegner loslassen könnt. Im Trailer sieht man zum Beispiel Ifrit in Action.
  • Auf dem Kampffeld kann man Potions und Äther aufsammeln, um seine HP und MP zu regenerieren.
  • Die Chocobos sind natürlich auch dabei und können als Reittiere genutzt werden.

Es gibt zudem PvE-Elemente. Man kämpft nicht nur gegen andere Spieler, sondern auch gegen klassische Final-Fantasy-Monster. Im Trailer sieht man beispielsweise Bomber oder den ikonischen Wachskorpion-Boss.

ffvii first soldier ifrit kampf
Die Beschwörung Ifrit in FFVII The First Soldier

Wann erscheint FFVII The First Soldier? Das genaue Release-Datum ist noch nicht bekannt. Am Ende des Trailers heißt es lediglich, dass es 2021 erscheinen soll.

Das Spiel soll weltweit auf Android- und iOS-Geräten erscheinen. Das heißt also, dass auch wir in Europa in den Genuss des FFVII-Battle-Royale kommen werden.

Wird The First Soldier etwas kosten? Das Spiel wird komplett Free2Play sein mit einem Ingame-Shop. Aus dem Trailer kann man entnehmen, dass im Shop kosmetische Items wie Chocobo-Kostüme erhältlich sein werden.

Ob es im Shop auch Gameplay-relevante Gegenstände geben wird, ist noch nicht bekannt.

Werdet ihr es spielen? Was ist eure Meinung zum neuen Ableger? Schreibt es uns in die Kommentare.

Im MMORPG Final Fantasy XIV können die Spieler währenddessen gegen einen der schwersten Bosse aus FFVII antreten.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Alfred Tetzlaff

Cool ein neues PS 2 Spiel…was iOS/Android? Ach so….?

Ron

Witzige Idee, aber Smartphone = no go

MiwakoSato

  :wpds_cry: Das Arme Spiel

Hans Dornauer

die skurielste ankündigung von gestern, aber der dlc und das ps5 upgrade sind schon richtig gut, auch das mobile remake ever crisis scheint richtig gut zu werden, nur weis man da noch viel zu wenig…..und ein konsolen(switch+ps) wäre zu wünschen

Hans Dornauer

und eine konsolen version

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x