Ihr könnt jetzt das neue Multiplayer-Spiel Kingshunt auf Steam testen, aber es gibt ein Problem

Das düstere Multiplayer-Action-Game Kingshunt hat auf Steam die offene Beta gestartet. Jeder kann mitmachen, das Matchmaking ist allerdings deaktiviert.

Das ist Kingshunt: Bei dem neuen Spiel handelt es sich um ein Action-Game mit Online-Multiplayer, das aus der Third-Person-Perspektive gespielt wird. Es mischt Mechaniken von klassischen Tower-Defense-Spielen mit Hack’n’Slay-Kämpfen im PvP.

Das Gameplay erinnert an das MOBA SMITE mit einer düsteren mittelalterlichen Atmosphäre. Die Matches werden in zwei Teams mit je 5 Spielern ausgetragen: eine Gruppe greift die Befestigungen der anderen Gruppe an. Dabei habt ihr in der Beta die Auswahl aus 6 verschiedenen Helden, von denen je 2 Angreifer, Verteidiger und Supporter sind.

Die Tower-Defense-Elemente äußern sich darin, dass das Gameplay in Phasen aufgeteilt ist. So baut ihr in der ersten Phase die Verteidigungstürme, die ihr strategisch klug platzieren müsst. In der zweiten Phase müssen die Verteidiger ihre Gegner dann so lenken, dass sie in die platzierten Türme reingeraten. Die Angreifergruppe muss das natürlich verhindern und die Befestigungen umgehen.

Den Beta-Trailer könnt ihr euch hier anschauen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

So könnt ihr an der Beta teilnehmen: Wenn ihr das Multiplayer-Spiel ausprobieren wollt, dann könnt ihr das ganz leicht machen. Auf Steam müsst ihr dafür nur unten beim grünen Playtest-Fenster auf “Zugriff anfordern” klicken, der euch sofort gewährt wird.

Danach könnt ihr die Beta runterladen und loslegen.

Matchmaking ist deaktiviert, aber ihr könnt trotzdem spielen

Das ist das Problem: Wer direkt in das Multiplayer-PvP von Kingshunt einsteigen möchte, wird allerdings erst gegen eine Mauer rennen. Während ihr das Singleplayer-Tutorial problemlos spielen könnt, wird es beim Multiplayer schwieriger.

Das automatische Matchmaking ist in der Beta nämlich deaktiviert. An PvP-Matches könnt ihr daher nur in Custom Games mit vorgebauten Gruppen teilnehmen, wie euch ein Hinweis im Spiel mitteilen wird. In den selbsterstellten Matches könnt ihr die Menge der Spieler und Bots bestimmen sowie eine der beiden Maps auswählen: Forest oder Church.

Wenn ihr einen Custom Match startet, bei dem nicht alle Charakterplätze von richtigen Spielern übernommen wurden, werden sie durch Bots nachgefüllt. Auf diese Weise könnt ihr zwar nicht das richtige PvP testen, aber zumindest schon mal die 6 verschiedenen Helden aus der Beta von Kingshunt ausprobieren und euch schon mal ein Bild vom Gameplay machen.

Oder wenn ihr genug Freunde für einen Custom Match habt, könnt ihr euch passend zum Wochenende für einige Runden zusammensetzen. Die Teilnahme ist frei für alle.

Wenn ihr nach weiteren Online-Spielen sucht, haben wir hier eine Liste für euch: Die 15 aktuell besten MMOs und MMORPGs 2021

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Brezel

Ist das nicht eines dieser Games die Assets von Paragon gekauft haben? Da wurden doch mal ca. 5 Spiele vorgestellt die allesamt so aussahen wie dieser Traurige versuch da oben.

Thrawll

Habs grad ausprobiert und in der derzeitigen Verfassung is das Spiel mies.
In meinem Ersten “Match” mit Bots wurden meine Runen einfach automatisch gekauft ohne ein Mitspracherecht. Nett (hier: ironische Form von nett), aber why? Keine Erklärung diesbezüglich. Bestimmt hätte ich das rausfinden können aber dazu interessiert mich das Spiel nicht genug.

Grafik 3/10
Sound 4/10
Gameplay 2/10
Steuerung 5/10
Erklärungen 1/10

Nur meine Meinung. Sry die Idee ist interessant aber die Umsetzung grausam.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x