Hyper Universe schließt auf Steam – Brust-Verkleinerung bringt nichts

Der Mix aus MOBA und Side-Scroller, Hyper Universe, schließt auf Steam und PC in Europa und Nordamerika. Das Spiel hinterlässt eine Diskussion um Brüste.

Das Aus in Südkorea: Letzte Woche wurde klar, dass Hyper Universe in Südkorea geschlossen wird. Als Grund nannte Publisher Nexon, dass einfach nicht genug Spieler übrig waren. Nach etwa zwei Jahren in Südkorea wird das Spiel dort zum 15. November geschlossen.

Hyper Universe war ein Mix aus Side-Scroller und MOBA und wollte betont schräg sein, das war wohl nicht von Erfolg gekrönt.

Mehr zum Thema
Hyper-Universe hat Release, will ultra-schräg sein - Kostenloser Download

Da steckt dahinter: Damit geht das große „PC-MMO“-Sterben in Südkorea weiter. Viele Spiele aus der zweiten Reihe zerreißt es dort seit einigen Jahren, weil die Südkoreaner total im Mobile-Fieber sind und das, was sie früher auf dem PC gespielt haben, jetzt auf dem Handy zocken. Da ist der Markt für PC-Spiele deutlich kleiner geworden.

Früher konnten Online-Spiele aus der zweiten Reihe in Südkorea ihre Nische finden und liefen über Jahre. Seit einigen Jahren gehen die relativ schnell ein.

Mit dem Aus in Südkorea konnte man sich schon denken, dass auch der West-Port von Hyper Universe keiner rosigen Zukunft entgegengeht.

Hyper-Universe-Spo

Das Aus im Westen: Jetzt wurde bekannt, dass Hyper Universe auch hier im Westen enden wird. Das Spiel soll noch über den Nexon Launcher und Steam zu spielen sein, aber es geht dem Ende entgegen.

Hier im Westen startete Hyper Universe erst Anfang Januar 2018 – die halten also nicht mal ein Jahr durch.

hyper-universe-01

So läuft das Ende ab:

  •  Am 15. November wird der Cash-Shop geschlossen.
  • Am 19. Dezember schließen die Server
  • Am 19. Januar 2019 hört dann der Customer-Support auf

Gibt es Geld bei Hyper Universe zurück? Spieler, die zwischen dem 18. August und dem 19. Oktober Items gekauft haben, bekommen das Geld zurück in „NX“, das ist die Shop-Währung von Nexon.

Das bleibt von Hyper Universe übrig: Hyper Universe läuft noch auf der Xbox One weiter. Ob das aber noch groß weiterentwickelt wird, steht in den Sternen.

Kleinere Brüste für größeren Erfolg im Westen

Hyper-Universe-6

Links: Original-Version; rechts: Neue, züchtigere Version

Brust-Verkleinerung kam in die Schlagzeilen: In der größeren Gaming-Öffentlichkeit wurde eigentlich nur einmal über Hyper Universe gesprochen.

Das Spiel war in Südkorea freizügig und Nexon dachte, man müsste das für den Westen etwas züchtiger halten nach Feedback einiger Spieler. Die weiblichen Modelle bekamen daher kleinere Brüste. Später wurde diese westliche Version auch auf die koreanische angepasst.

Hyper-Universe-Censor

Links: Original-Version; rechts: Neue, züchtigere Version

Darüber regten sich einige Gamer auf, die fanden, man müsse die „Original-Entscheidungen“ der Künstler respektieren und die Brüte so groß lassen, wie ursprünglich gedacht.

Letztlich war es wohl nicht so wichtig für den Erfolg des Spiels, die Brüste zu verkleinern, um besser im Westen anzukommen.

Mehr zum Thema
Bei Hyper Universe gibt es Stress, weil Frauen kleinere Brüste haben
Autor(in)
Quelle(n): MOhyperuniverse nexon
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (14)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.