Endlich wieder PvE! Erweiterung bei Hearthstone hat Release-Datum

Ritter des Frostthrons, die neue Erweiterung bei Hearthstone, kommt nächste Woche. Es gibt ein Release-Datum und endlich wieder PvE.

Release-Datum in Deutschland – Neue Hearthstone-Erweiterung

Blizzard hat heute Abend bekanntgegeben, wann Ritter des Frostthrons hier in Deutschland erscheint. Das ist die neueste Erweiterung in Hearthstone, die alle Helden killt und als Todesritter wiederbelebt.

Die Erweiterung kommt am 11. August – wahrscheinlich wird das mitten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag sein, für die USA ist “Knights of the Frozen Throne” für den 10. August vorgesehen.

Hearthstone Thrall Deathseer full art

Missionen kommen kostenlos dazu – Endlich wieder PvE

Der Witz bei „Ritter des Frostthrons“ ist es, dass nicht nur neue Karten kommen, 135 sind es, sondern auch Story-Missionen. Das, was früher die Abenteuer waren, gibt’s im Rahmen der Erweiterung kostenlos obendrauf.

Abenteurer mit Lust auf PvE werden acht Missionen, acht Einzelspieler-Inhalte, in der Eiskronenzitadelle bestreiten. Das sind Bosskämpfe.

Als neuntes und letztes Duell geht es dann gegen den Lichkönig selbst. Da ist schon bekannt, dass man den mit allen Helden besiegen muss – und der Fiesling schummelt.

Nach dem Prolog sollen alle Spiele eine kostenlose Todesritter-Heldenkarte erhalten – die wird zufällig sein. Sind alle Missionen abgeschlossen, gibt es drei Kartenpackungen für Ritter des Frostthrons.

Hearthstone KotFT Jaina Undead

RNG, Lebensentzug und Todesröcheln – Blizzards neue Kartenideen für Hearthstone

  • Die neuen Karten, die zu Hearthstone kommen, sind zum Teil ziemlich irre. Blizzard setzt wieder stark auf RNG und das Todesröcheln. Der neue Karteneffekt “Lebensentzug” funktioniert genau so, wie man sich das vorstellt: Schaden, der als Lebensentzug angerichtet wird, heilt den eigenen Helden.
  • Als “irrste Karte” der Erweiterung gilt wohl die neue Priester-Legendary, die das Deck des Gegners kopiert und unters eigene Deck mischt: Dieser Priester spinnt doch.
  • Als Besonderheit erhält jede Klasse eine legendäre Karte, die den Helden austauscht und durch eine Todesritter-Variante mit besonderen Fähigkeiten ersetzt. Jaina wird etwa zum Lebensraub-Monster.

Mehr Informationen zu Ritter des Frostthrons und eine Auswahl von besonders coolen Karten findet Ihr auf unserer Hearthstone-Seite.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Gorden858

Dieses neue Erweiterungskonzept klingt meiner Meinung nach aber tatsächlich ziemlich fair. 9 Bossfights entsprechen ja quasi 3 Flügeln, für die man nach dem alten Konzept 15 Euro gezahlt hätte. Zusätzlich gibt es vom letzten Fight noch 9 Varianten und wer alle schafft bekommt einen neuen Helden. Dann gibts drei Packungen für die Missionen und nochmal 3 oder 4 Packungen für die Ahune Quests jetzt im Vorfeld. Dazu ein zufälliger Todesritter und ein weiteres Legendary definitiv in den ersten 10 Packs. Das ist doch ein ordentlicher Einstieg.

Gerd Schuhmann

Jo, ich find’s auch nicht schlecht. Wobei man als F2P-Spieler einfach damit leben muss, dass man nicht zig Decks haben kann, sondern nur wenige gute innerhalb einer Erweiterung, glaub ich.

Also wenn man sagt: Ich will nur Priester spielen – dann geht das ganz gut. Wenn man aber sagt: Ich will 5 Decks auf hohem Niveau, dann ist nicht so locker, glaub ich.

Und für Leute, die ganz neu einsteigen oder eine lange Pause gemacht haben, ist es auch schwierig, glaub ich.

Guybrush Threepwood

Das ist auch mein Problem. Ich habe zwar eine ganz passable Sammlung aber im Moment irgendwie keine Lust auf HS. Dennoch müsste ich mindestens 100 Kartenpackungen kaufen um 2 passable Decks spielen/craften zu können. Das macht ja selbst mit Amazon Coins rund 80 Euro. Und alle 3 Monate 80 Euro ist mir momentan einfach zu viel. Aber es nützt ja nichts. Will ich dauerhaft auf höherem Level HS spielen MUSS ich 240 Euro im Jahr investieren.

Nö du

Das stimmt so wirklich nicht. Wenn du wirklich schon eine gute Sammlung hast und es dir nur darum geht gute Decks zu bauen dann kommst du auch ohne 100 Packs zu kaufen gut hin. Schau dir die letzten Erweiterungen und die daraus entstandenen Decks mal an. Da wurden entweder zu bestehenden Decks eine Handvoll neue Karten hinzugefügt oder aber neue Decks spielen von Anfang an zwar wichtige aber nur wenige neue Karten. Und die meisten dieser neuen Karten haben sogar einen geringen Wert, wodurch man sich diese auch ohne Probleme craften kann.
Ich bin auch einer von denen, die sich nur “effiziente” Decks baut und nicht irgendwelche Karten braucht, nur um etwas auszuprobieren. 80-90% der Karten aus den Erweiterungen sind für die Meta nicht von Bedeutung und deshalb kommt man, WENN es einem darum geht nur die momentan besten Decks nachzubauen auch ohne massig Packs zu kaufen gut aus.

Gorden858

Klar, das war aber ja sonst auch schon so und wird bei einem Sammelkartenspiel auch immer so bleiben. Irgendwie müssen sie auch Anreiz beibehalten Kartenpacks zu kaufen. Ich habe bisher auch nur die Abenteuer bezahlt und konnte mir zum Start einer Kartenerweiterung immer so 1-2 konkurenzfähige Decks bauen. Bis zum Ende eines Zyklus habe ich aber meist für jede Klasse ein mehr oder weniger starkes Deck gehabt.

Was ich glaube ich etwas vermissen werde, ist dieses zeitgleiche Freischalten bestimmter Karten beim Öffnen der Abenteuerflügel nach und nach. Wenn es eben nur 8 neue Karten oder so gab, die aber jeder hatte und alle in der Woche gleichzeitig versucht haben, sie in Decks zum funktionieren zu bringen, nur damit es in der darauffolgenden Woche wieder von vorne losgeht. Allerdings hat das natürlich auch immer nur einen Monat angehalten und auch dazu geführt, dass am Ende der Woche viele die gleichen Decks gespielt haben.

Hmm

Also, ich habe zwar voll Bock auf die Bossfights und so, aber die neuen Karten der Erweiterung sind irgendwie bisher nicht so Bombe. Die Heldenkarten sind von der Idee her ja nicht schlecht, aber richtig gut sind die auch nicht. Bin mal gespannt wie oft und wie lange die gespielt werden. Ich bin echt am überlegen diese Erweiterung einfach auszulassen und mir nur ein paar der wenigen Guten Karten zu craften.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x