Hearthstone: Todesritter kommt „so ein bisschen“ als neue Klasse

Das Online-Kartenspiel Hearthstone hatte über Jahre ein Problem mit der Klasse „Todesritter.“ Fans wollten sie im Spiel sehen, doch das hätte Blizzard eine Menge Probleme gemacht. Nun kommen Todesritter doch zu Hearthstone, aber nicht so richtig.  Blizzard löst mit Knights of the Frozen Throne ein unlösbares Problem elegant.

Hearthstone ist mit den neun ursprünglichen Klassen von World of Warcraft gestartet. WoW bekam etwa vier Jahr nach dem Release mit dem Todesritter die zehnte Klasse dazu. Die Frage drängt sich bei Hearthstone daher seit Jahren auf: „Bringen die auch eine neue Klasse? Kommt der Todesritter irgendwann?“

Jetzt gibt Blizzard Antwort und das erstaunlich innovativ.

Todesritter World of Warcraft

Hearthstone: Das Problem, eine neue Klasse einzuführen

Denn es wäre nicht so einfach, eine neue Klasse zu Hearthstone zu bringen: Blizzard müsste viele Fragen beantworten:

  • Welche Heldenfähigkeit gibt man dem Todesritter?
  • Welche „speziellen Mechaniken“ sind noch übrig, welchen Spielstil soll die Klasse erhalten?
  • Wie passt sie ins Balancing?
  • Wie viele Karten soll der Todesritter kriegen, gibt Blizzard ihm nachträglich für alle Erweiterungen welche? Da müssten wir ja zig Karten auf einmal neu ins Spiel bringen und nur für eine Klasse – der Rest käme sich vernachlässigt vor.
  • Wenn Blizzard den Todesritter bringt – Was ist dann mit dem Mönch? Und dann noch mit dem Dämonenjäger?

Aus Design-Sicht ein Rattenschwanz von Problemen. Außerdem müsste Blizzard bei allen zukünftigen Erweiterungen nicht nur für neun Klassen designen und balancieren, sondern für zehn – mit dem Mönch dann für elf., mit dem Dämonenjäger für zwölf. Alles wäre noch schwieriger, wenn man das Tor für neue Klassen in Hearthstone öffnet.

Hearthstone KotFT Jaina Heroes Death Knight

Elegante Lösung für das Todesritter-Problem – Hearthstone: Knights of the Frozen Throne

Mit der neuesten Erweiterung „Knights of the Frozen Throne“ löst Blizzard dieses Problem geschickt und durchschlägt den gordischen Knoten.

Es kommt nicht „eine neue Klasse“ hinzu, sondern die bestehenden neuen Klassen bekommen jeweils legendäre Karten, durch die sich der Held in einen „Todesritter“ verwandelt mit neuen Helden-Fähigkeiten, aber keinen neuen „Grundkarten.“

Hearthstone Frozen Throne Deathstalker Rexxar

Erste Heldenfähigkeit des Jäger-Todesritter beflügelt bereits die Phantasie

Die erste neue Todesrittervariante ist der Jäger Deathstalker Rexxar (Todespirscher Rexxar). Der kann mit der Heldenfähigkeit zwei Diener, die bis zu 5 Mana kosten, zu einem „Super-Monster“ verschmelzen, das dann Eigenschaften, Manakosten und Werte der beiden „Bestandteil-Diener“ übernimmt.

Manche Spezialisten reiben sich schon die Hände, wie sie damit Hearthstone “brechen können.” Jemand, der sich auf sowas spezialist, ist “Disguised Toast”. Der überlegt schon den 1/1-Ansturmeber mit dem bösartigen Jungtier zu verschmelzen, dann hätte man ein 4/4 Monster mit Ansturm, das bei jeder Attacke auf den gegnerischen Helden mutiert. Richtig fies.

Hearthstone KotFT Jaina Undead

Wenn es Blizzard gelingt, auch für die anderen Helden so eine interessante Variante zu schaffen, kann man nur gratulieren: ein Problem elegant beseitigt.


Hier gibt’s mehr Infos und die ersten Karten aus Hearthstone “Knights of the Frozen Throne”:

Hearthstone: Die ersten Karten aus „Ritter des Frostthrons“

Quelle(n): hearthstone
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Koronus

Pah. Im WoW TGC hat man den damals einfach veröffentlicht mit neuen Karten und dem nach und nach weitere hinzugefügt. Zuerst war er zu schwach, dann zu stark bis er schließlich mehr oder weniger Balanced war.

Sturmgrim

Also ich muss ganz ehrlich sagen, ich halte die Nummer für einen Witz.
Früher oder später wird nach dem Monk oder dem Deamonhunter gefragt. Spätestens dann funktikniert der Witz nicht mehr.

Was ist so schwer daran eine neue Klasse zu integrieren? Dann wird die Klasse halt in der aktuellen Meta nicht gespielt, ja und?
Mehr Decks fürs Wild-Format.
Spätestens mit der 2. Expansion sollten genug Karten am Start sein für ein Meta-Deck!

Wo ist das Problem!?

Geroniax

“Wir verdienen einen Haufen Geld mit unseren Spielen, aber zu viel arbeit wollen wir uns dann doch nicht machen” – Blizzard Managment

Corbenian

Ich bin mal auf Jaina gespannt. Hoffentlich bekommt der Magier schöne neue Karten ^^ Die Magierquest war ja leider sehr enttäuschend…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x