Hearthstone: Diese neue Karte wird all eure Kombos ruinieren

Dämonenjäger in Hearthstone werden noch anstrengender. Bald können sie eure ganze Hand ruinieren und damit große Kombos im Keim ersticken.

Die nächste Erweiterung von Hearthstone, die Akademie Scholomance, hat wieder einige starke Karten im Gepäck. Doch eine davon sorgt schon jetzt für Aufsehen, denn sie bricht mit einer „Regel“ von Hearthstone. Dämonenjäger sind die Übeltäter und könnten euch schon bald so manch eine gute geplante Kombo ruinieren. Schuld daran ist die Karte „Gleiten“.

Das ist Gleiten: Gleiten ist ein neuer Zauber für Dämonenjäger in der Akademie Scholomance. Er kostet 4 Mana und hat den folgenden Effekt: Mischt eure Hand in euer Deck und zieht 4 Karten.

Das alleine wäre schon ein starker Effekt, um bis zu 4 Karten zu ziehen oder die Hand durch andere Karten zu ersetzen. Doch der Zauber hat auch noch einen Außenseiter-Bonus, der sie besonders verheerend macht, nämlich: Euer Gegner tut dies ebenfalls.

Spielt der Dämonenjäger also Gleiten aus, während die Karte sich ganz rechts oder ganz links auf seiner Hand befindet, mischen beide Spieler ihre Hand ins Deck und ziehen 4 neue Karten.

Was bedeutet das? Besonders für Kontroll-Decks oder Spieler, die auf starke Kombos warten, könnte das verheerend sein. Wer etwa gerade 9 oder 10 Karten auf der Hand hat, die er über viele Runden für eine starke Kombo angesammelt hat, dürfte von „Gleiten“ eiskalt erwischt werden. Nicht nur werden die Karten wieder ins Deck gemischt, auch die aktuelle Handgröße wird auf 4 gesetzt. Im schlimmsten Fall hat man nach dem Zug des Dämonenjägers also 5 Karten weniger auf der Hand, als noch zuvor.

Hearthstone Illidan Demon Hunter Murloc title 1140x445
Dämonenjäger – bald wohl noch nerviger, besonders für Kontroll-Decks.

Mit welcher Regel wird gebrochen? Bei Hearthstone gab es über viele Jahre hin den Grundsatz, dass der Gegenspieler euch „nicht in die Karten greifen“ kann, die ihr auf der Hand habt. Zwar kann er durch Effekte dafür sorgen, dass Karten gezogen oder einzelne Karten ausgespielt werden müssen, doch den ganzen Aufbau eurer Hand kann er nicht ändern – bisher.

Gleiten wirft dieses Konzept nun über den Haufen und ändert die Hand des Gegners vollständig. So manch ein im Vorfeld geplanter Spielzug dürfte daran zerbrechen.

Ein legendärer WoW-Bösewicht kommt zu Hearthstone und hat verdammt coolen Effekt

Weitere neue Karten aus der Akademie Scholomance

In den letzten Tagen wurden auch einige weitere Karten vorgestellt. Darunter sogar ein paar legendäre Diener, etwa für Magier und Dämonenjäger. Die Highlights davon könnt ihr euch hier anschauen:

Was haltet ihr von den neuen Karten und ganz speziell von Gleiten? Cool oder wird das lästig?

Quelle(n): playhearthstone.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Domlek

Sieht aus als würde Dh ein instant concede für Priester werden.

Phoesias

Gegenwärtig kann DH insta conceden gg Priest.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x