Hearthstone: Mehr Forscherliga-Karten in der Arena

Ein kleiner Hotfix sorgt dafür, dass die Spieler von Hearthstone in der Arena nun deutlich häufiger Karten aus „Die Forscherliga“ ziehen.

Mehr vom Neuen

Mit der Veröffentlichung von neuen Erweiterungen wird es in dem Arena-Modus von Hearthstone zunehmend schwieriger auf bestimmte Karten zu hoffen. Besonders ärgerlich ist, dass Arenafans so nur geringfügig in den Genuss einer frischen Erweiterung kommen und so viele Karten aus „Die Forscherliga“ niemals zu sehen bekommen.

Aus diesem Grund hat Blizzard in einem Hotfix nun die Chance um 50% erhöht, mit der die frischen Karten in der Arena gezogen werden können. Wer sich in Zukunft ein Deck bastelt, sollte deutlich öfter in den Genuss der neuen Karten kommen.

Die Arena hat bei vielen Spielern noch den Ruf vollkommen zufällig zu sein, doch das stimmt generell nicht, wie der aktuelle Hotfix beweist. Auch andere Karten sind nicht vollkommen zufällig, so hat der „Entdecken“-Effekt auf vielen Karten eine deutlich höhere Chance, Klassenkarten aufzudecken als neutrale Karten. Zuletzt wurde erst bekannt, dass die Verteilung von legendären Karten aus Packungen ebenfalls nicht ganz zufällig erfolgt, sondern Spielern eine Mitleidskarte spendiert, wenn diese lange erfolglos waren.


Mehr Informationen zum Spiel findet Ihr auf unserer Hearthstone-Themenseite.

Autor(in)
Quelle(n): hearthpwn.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.