Hearthstone: Android-Version für Tablets fast fertig; EU-Spieler bekommen als Entschädigung für Arena-Bug GvG-Pakete

Beim Online-Kartenspiel Hearthstone ist die Android-Version für Tablets so gut wie fertig und soll noch dieses Jahr erscheinen. Außerdem bekommen Spieler in Europa jetzt in der Arena die neuen „Goblins gegen Gnome“-Pakete. Für in den ersten Tagen irrtümlich erhaltene „Klassik“-Pakete werden sie mit neuen „Goblins gegen Gnome“-Paketen entschädigt.

Die Entwickler von Hearthstone, Ben Brode und Jayson Chase, haben sich in einem Interview zu den jüngsten Ereignissen geäußert. So kommt die Hearthstone-Version für Android-Tablets gut voran, sie ist so gut wie fertig. Jetzt sucht man nur noch an einem geeigneten Release-Termin. Das will man auf jeden Fall noch in 2014 hinkriegen.

Zu Balancefragen äußern sich die Devs ebenfalls. Statt dass die Entwickler an Karten schrauben, wie zuletzt, möchte man lieber mit neuen Karten für ein Gleichgewicht sorgen.

Ein wenig Ärger gab es um die ersten Arena-Runden, die Spieler in Europa drehten. Da steckte ihnen Hearthstone als Belohnung die falschen Pakete zu. Diese enthielten noch die alten „Klassik“-Karten. Das hat Blizzard mittlerweile gelöst und es gibt die neuen Pakete.

Spieler, die irrtümlich alte Pakete erhalten haben, sollen für jedes dieser Pakete ein „frisches, neues“ Kartenpaket erhalten.

All those who were awarded Classic Hearthstone packs as a reward from Arena after the Goblins vs Gnomes launch should now have one Goblins vs Gnomes pack for each Classic pack they received in error.

Update 15.12.: In einem Interview sind die Entwickler von Hearthstone erneut auf die Tablet-Version für Android eingegangen: Hier geht es zu unserem Artikel darüber.

Autor(in)
Quelle(n): Hearthpwn
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.