Hearthstone, WoW, Overwatch: Offline-Modus – Versteckt Euch!

Offline anzeigen und trotzdem zocken? Sicher vor Nachrichten und Einladungen der Freundesliste? Hinweise zur Funktion in Hearthstone gefunden. Den Modus wünschen sich auch Spieler in WoW und Overwatch.

Ein Feature, das von Blizzard schon vor langer Zeit angekündigt wurde, könnte schon bald aktiviert werden. Die Rede ist hier von der “Als offline anzeigen”-Option, mit der Ihr online zocken könnt, aber für Eure Freunde in der Friendslist nicht sichtbar seid.

Fans wünschten sich so eine Funktion schon lange, um endlich “ungestört” Blizzard’s Spiele zu zocken. In Hearthstone könnte der Offline-Modus schon bald vorgestellt werden.

Offline-Modus in Hearthstone

Im neusten Patch für Blizzard’s beliebtes Kartenspiel “Hearthstone” gibt es neue Hinweise zur gewünschten Offline-Funktion. Data-Miner haben sich den Code des Spiels genau angesehen und sind dabei auf interessante Zeilen gestoßen.

Im Code heißt es:

  • GLOBAL_FRIENDLIST_CHALLENGE_BUTTON_IM_APPEARING_OFFLINE You can’t challenge {0} right now. You are set to appear offline.
  • GLOBAL_CHAT_SENDER_OFFLINE You are currently offline.
  • GLOBAL_CHAT_SENDER_APPEAR_OFFLINE You may not send chat messages while you are set to appear offline.

In diesen Zeilen wird der Spieler, der als “Offline” angezeigt wird, darauf hingewiesen, dass er keine Spieler herausfordern oder Chat-Nachrichten senden kann, solange er offline ist. Ein großer Fortschritt der anzeigt, dass nun offenbar aktiv an dieser Funktion gearbeitet wird.

hearthstone

Die Geduld vieler Spieler wurde bei diesem Thema lange strapaziert, denn Blizzard erzählte bereits im Jahr 2012 davon, dass sich das Team diese Funktion genauer ansehen will. Seit dem hatte sich aber nicht viel getan.

Im November 2016 schrieb Overwatchs Game Director Jeff Kaplan, dass man gerne so eine Funktion integrieren würde und man das mit den Teams aller Battle.Net-Spiele (WoW, D3, Hearthstone, SC2 und Overwatch) koordinieren müsse.

Overwatch Lucio Titel

Ein Offline-Modus wird gewünscht, weil in Blizzard’s Spielen sofort erkenntlich ist, was ein Spieler der Freundesliste spielt. Der soziale Faktor dieser Funktion ist klar: Freunde können leicht angeschrieben und zum Spielen eingeladen werden, das geht schnell und unkompliziert. Wer allerdings seine Ruhe haben will und nicht jedem seiner Freunde zeigen möchte, dass er gerade spielt, der guckt in die Röhre. Denn dafür gibt es bisher keine Funktion.

Offline anzeigen bei WoW und Overwatch?

Nicht nur Spieler aus Overwatch oder Hearthstone wünschen sich so eine Funktion. Viele Gamer der Community würden sich auch gerne bei WoW als Offline anzeigen lassen, um dadurch Gruppen- oder Raid-Einladungen aus dem Weg zu gehen und einfach mal “für sich” zu sein.

WoW Dalaran Stresstest Bosse2

Die Umsetzung ist allerdings nicht so leicht, weil es beispielsweise in der Welt von Azeroth schnell zu Verwirrungen kommen kann, wenn man im Auktionshaus plötzlich neben seinem Kumpel steht, der eigentlich “offline” ist.

Es ist bisher unklar, ob Blizzard den Offline-Modus in Hearthstone “testet”, um ihn dann später in allen Spielen einzubauen. Möglicherweise bekommen nur ausgewählte Spiele die Funktion, die sich Fans schon so lange wünschen. Sobald es Neuigkeiten dazu gibt, werdet Ihr bei uns davon lesen.


Die ersten Karten aus der Ritter des Frostthrons-Erweiterung für Hearthstone stellen wir Euch hier vor

Quelle(n): Hearthpwn
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Fluffy

So ein unfug. wenn ich nich mit meinen freunden reden kann das ich mal 5 min für mich brauch und daher auf so ne unsinnige Funktion angewiesen bin, sollte man sich “vielleicht” mal Gedanken darüber machen ob das wirklich wahre freunde sind.

Koronus

Fluffy es gibt auch Leute, die ihren Job bekommen haben, weil sie HotS zocken und deswegen nun ihren Chef als Kontakt haben.

Sunface

Ich könnte mir vorstellen das die Funktion mit Destiny 2 kommt. Als Destiny Spieler ist man den appear offline mode ja durch die PS4/XB1 gewöhnt. Ich mache davon auch gelegentlich gebrauch wenn ich wie geschrieben einfach mal meine Ruhe haben will ohne jemandem Rechenschaft ablegen zu müssen. Ehrlich gesagt habe ich mir überlegt deshalb für Destiny einen 2. Account anzulegen damit ich ungestört spielen kann wenn meine Kollegen aber in WoW raiden wollen, ich aber gerade keine Lust habe. Klar kann man denen auch einfach sagen man hat heute keine Lust aber man kennt das ja. Blöd gelabert wird dann deswegen dennoch im Hintergrund. Oder wenn ich einfach ne dicke Erkältung habe und trotzdem mal ne Runde spielen will, mich dann aber mein zur Freundesliste hinzugefügter Arbeitskollege sieht und das dann in der Kantine rumerzählt. Man kann über solchen Dingen stehen, blödes Gelaber erzeugt es aber trotzdem. Und da gehe ich dann leider eher hin und adde keine Arbeitskollegen.

Es würde mir reichen im Battlenet als Offline angezeigt zu werden. Wenn man mich ingame sieht dann ist das mein Pech, damit könnte ich leben.

Jyux

Ja, doch. So langsam wird’s mal Zeit.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x