Darum ist Halo Infinite der wichtigste Release-Titel für  Xbox Series X

Der Shooter Halo Infinite wird laut Entwickler 343 Industries Teil der Präsentation Xbox 20/20 im Juli 2020 sein. Mein-MMO erklärt, warum Halo Infinite der wichtigste Titel für die Xbox Series X sein könnte.

Um was geht es? Microsoft hatte Halo Infinite als wichtigen Release-Titel für die Xbox Series angekündigt. Seitdem gab es aber keine offiziellen Informationen zum Spiel.

Nun hat Entwickler 343 Industries auf Halowaypoint.com erklärt, dass Halo Infinite auf jeden Fall Teil der Xbox 20/20 im Juli sein werde:

Ihr habt es vielleicht schon früher gesehen, dass die Leute leichtfertig darüber gesprochen haben, aber wir freuen uns sehr darauf, Euch bestätigen zu können, dass Halo Infinite einer von vielen First-Party-Titeln sein wird, die bei der Xbox 20/20-Veranstaltung im Juli dabei sein werden. Macht Euch bereit.

Unyshek, Community Update. Quelle: Halowaypoint.com

Zwar hatte Microsoft im ersten Xbox 20/20 Stream 13 Spiele vorgestellt, darunter viele Weltpremieren. Doch zahlreiche Zuschauer hatten sich mehr vom Stream erhofft.

Microsoft hatte später eingestanden, dass man falsche Erwartungen für den Stream geweckt hatte.

Die Ankündigung, dass Halo Infinite Teil des Streams im Juli 2020 werden soll, weckt die Hoffnung in den Fans. Denn das Spiel des Halo-Franchise ist für die Xbox Series X der wichtigste Titel.

4 Gründe, warum Halo Infinite so wichtig Xbox Series X ist

Die große Beliebtheit der Serie: Das Halo-Franchise ist auch heute noch enorm beliebt und gehört zu den erfolgreichsten Franchises aller Zeiten. Halo ist sicher das wichtigste Flaggschiff-Spiel von Microsoft und damit auch für die Xbox Series X sehr wichtig.

Wie wichtig Halo für Microsoft ist, zeigt sich auch am großen Erfolg der Master Chief Collection auf Steam:

  • Seit Release im Dezember 2019 hat die Master Chief Collection auf Steam eine sehr positive Bewertung: Bei über 78.000 Reviews haben 91 % das Spiel positiv bewertet.
  • Auch der Erfolg der PC-Version zeigt: Die Spieler wollen mehr aus dem Halo-Universum.

Die vergangene Halo-Exklusivität für die Xbox: Vorher waren die Halo-Spiele lange Zeit nur für die Xbox verfügbar. Viele Personen waren bereit für Halo auch eine Xbox zu kaufen. Der Erfolg der Xbox Series X dürfte hier auch stark vom Erfolg von Halo Infinite abhängig sein, obwohl das Spiel zeitgleich auch für den PC erscheinen wird.

Hohe Verkaufszahlen und Gewinne: Die Halo-Serie ist ein enorm starkes finanzielles Zugtier für Microsoft. So hatte sich die Serie allein bis 2015 über 65 Millionen Mal verkauft (via GamePro.de). Und auch auf Steam hat die Halo Master Chief Collection großen Erfolg gehabt.

Große Erwartungen der Fans: Die große, über die Jahre gewachsene Fan-Base wünscht sich einen neuen Halo-Franchise erwartet sehnlichst Halo Infinite. Auch der Erfolg der PC-Version zeigt: Hier verbirgt sich enormes Potential.

Was ist Halo Infinite?

Um welches Spiel geht es? Nach Halo 5, dem letzten offiziellen Halo-Spiel 2015, ist Halo Infinite das erste neue Halo-Spiel, wenn man die Remastered-Versionen nicht mit rechnet. Auch Halo Fireteam Raven von 2018 erschien nur für die Spielhalle. Halo Infinite wurde zum ersten Mal auf der E3 2019 vorgestellt. Seitdem ist ein ganzes Jahr vergangen. Hier seht ihr noch einmal den Trailer:

Dementsprechend groß sind die Hoffnungen auf das neue Spiel:

  • Halo Infinite soll eine interessante Kampagne bieten
  • Viele Fans erhoffen sich einen spannenden und umfangreichen Multiplayer-Modus, wie schon in Halo 5
Halo5
Halo 5 war das letzte offizielle Spiel vom Halo-Franchise und erschien 2015. Seitdem warten die Fans auf ein neues Spiel.

Was hatte Halo 5 von 2015? Halo 5 hatte neben einer Kampagne auch klassische Multiplayermodi wie Slayer, Capture the Flag oder SWAT zu bieten.

Daneben bot Halo 5 auch noch den Warzone-Modus: Hier kämpfte man im, von KI-Soldaten gestützten, PvP um strategische Orte, die einem Punkte geben – ganz ähnlich wie in einem MOBA.

Viele erhoffen sich daher, dass Halo Infinite, wie auch Halo 5: Guardians, einen interessanten Multiplayer bietet.

Alle wichtigen Informationen rund um die Xbox Series X findet ihr bei uns. MeinMMO hat die wichtigsten Fakten rund um die neue Konsole von Microsoft für euch zusammengefasst und erklärt die wichtigsten Features der NextGen.

Quelle(n): Halowaypoint.com, Gamespot.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!

8
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Ron
1 Monat zuvor

Ich glaube die Halo oder Gears Reihe sind eher so ziemlich die unwichtigsten Spiele für die Xbox Series X, denn das hierzu Nachfolger kommen, das steht ja fest. Was die Leute schon seit der Xbox One dagegen haben wollen sind neue und qualitative IPs a la Horizon, God of War, The Last of Us etc. Die alten Halo-Hasen werden sich die Xbox Series X früher oder später sowieso kaufen, interessanter ist es, wie man neue Kunden gewinnt für die bisher Halo oder Gears kein Kaufargument war – genau das war ja das große Problem der Xbox One.

Tronic48
1 Monat zuvor

Die Musik am Ende des Trailer, erweckt Erinnerungen an die PC Version.

Die PC Version habe ich bestimmt schon 7 mal durch gespielt, einfach klasse gemacht, freue mich daher auf Halo Infinite, wird bestimmt wieder ein klasse Spiel, was sich lohnt zu kaufen, was ich auch werde.

Psycheater
1 Monat zuvor

Ich bin absoluter XBox Fan und habe alle Generationen mitgemacht; aber IMMER HALO. Da muss echt mal was anderes kommen so langsam

Visterface
1 Monat zuvor

Neben The Elder Scrolls wohl die Spielereihe die mich am meisten geprägt hat. Da ich keinen Fernseher hatte hab ich Halo1 aber auf dem PC gespielt.

Oldboy
Oldboy
1 Monat zuvor

Ich freu mich auf die PC Version!

Holzhaut
1 Monat zuvor

Ich weiß gar nicht warum, aber irgentwie interessiert Halo mich einfach nicht mehr. Dabei habe ich den ersten Teil geliebt, und der zweite ist ziemlich sicher immernoch das Spiel, in dem ich die meiste Zeit verbracht habe, da kann auch kein mmorpg mithalten.
ODST und Halo 3 hab ich dann zwar noch gezockt, aber nur wenig, und ab halo reach war ich dann gar nicht mehr dabei. Hat mich einfach gelangweilt und nicht mehr interessiert, warum weiß ich aber nicht.

Motzi
1 Monat zuvor

Shroud und Ninja werden wohl die Zugpferde

Schuhmann
1 Monat zuvor

Ja, das denke ich auch.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.