Guild Wars 2: So kommt ihr zum versteckten Ort in der Zerschmetterten Steppe

Der neue Guild Wars 2 Patch „Durch Blut gebunden“ ist da und er hält viele Aufgaben für euch bereit. Wer jedoch die Karte erkunden oder alle Münzen sammeln möchte, steht zwangsläufig vor einem Rätsel.

Was ist das Problem im Gorthmar-Tal? In der Mitte der neuen Karte, die mit dem Prolog eingeführt wurde, befindet sich die Zerschmetterte Steppe. Dort befindet sich eine Sehenswürdigkeit, die man zwingend für die Kartenerkundung benötigt.

Sie versteckt sich hinter einer Tür, die ihr jedoch nicht einfach so öffnen könnt. Hinter der Tür warten außerdem:

  • Der Erfolg „Schnitzereijagd“ mit 3 Erfolgspunkten
  • Die Antike Grothmar-Münze Nr. 5
  • Der Auftakt der Sammlung „Augen für Ohren“
  • Das Abenteuer Asche-Trainingsstrecke
Guild Wars 2 sagt: Wir möchten euch jeden Monat etwas Aufregendes bringen

Wie kommt man zu der Sehenswürdigkeit? Um das Geheimversteck der Asche-Legion zu finden, müsst ihr mit Runen auf Bäumen im Kriegshügel interagieren.

Dabei müsst ihr vier der sieben Bäume in der richtigen Reihenfolge ansprechen. Die Bäume haben wir für euch auf der Karte markiert:

In welcher Reihenfolge müssen die Bäume aktiviert werden? Wenn ihr mit einem Baum in der richtigen Reihenfolge interagiert, dann hört ihr ein leises klicken.

Wie die richtige Reihenfolge aussieht, lässt sich aktuell nicht zu 100% sagen. Sie scheint täglich zu variieren. Aktuell sieht der Stand so aus:

TagReihenfolge
Dienstag, 17.9.1 – 2 – 5 – 6
Mittwoch, 18.9.1 – 2 – 3 – 4
Donnerstag, 19.9.1 – 6 – 4 – 8
Freitag, 20.9.1 – 4 – 2 – 6
Donnerstag, den 26.9.1 – 8 – 4- 2

Wir werden die Tabelle in den kommenden Tagen erweitern, um herauszufinden, ob sich ein Muster ergibt. Ihr findet übrigens die tagesaktuellen Bäume immer im Lager der Asche-Legion bei Malice im Zelt in einen Tisch geritzt.

Was passiert bei der falschen Reihenfolge? Interagiert ihr mit den Bäumen in der falschen Reihenfolge fangt ihr an zu brennen. Es lässt sich also durch Ausprobieren schnell erkennen, in welcher Reihenfolge ihr mit den Bäumen interagieren müsst.

Was passiert sonst noch im Prolog? In „Durch Blut gebunden“ gibt es jede Menge Aktivitäten und Aufgaben zu erledigen. Außerdem gibt es viele Story-Inhalte und die erste neue Angriffsmission.

Unser Autor Alexander Leitsch hat den Prolog bereits gespielt und seine Erlebnisse niedergeschrieben.

Eines der vier Content-Teams hat am Prolog gearbeitet, doch was macht der Rest? Wir verraten es euch:

MMORPG Guild Wars 2 hat 4 Teams für neue Inhalte – Daran arbeiten sie gerade
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (7) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.