GTA und Red Dead Online verteilen richtig starke Geschenke – so kriegt ihr sie

Rockstar verteilt Geschenke: Sowohl in GTA 5 Online als auch in Red Dead Online bekommt ihr richtig starke Boni. Und so viel müsst ihr dafür gar nicht tun.

Darum gibt’s Geschenke: Wie Rockstar erklärt, möchte die Firma sich in erster Linie bei den Spielern bedanken. GTA Online gehe in sein siebtes Jahr, und Events wie der lukrative Casino Heist würden immer noch sehr positiv aufgenommen. Auch unser Autor Patrick war begeistert von dem Überfall. Der Heist habe die Rekordzahlen gebrochen und den Dezember 2019 zum stärksten Monat hinsichtlich Spielerzahlen gemacht. 

Red Dead Online verließ derweil den Beta-Status und bekam umfangreiche Updates. Das Konzept von Frontier Pursuits soll in diesem Jahr mit noch mehr Rollen und Missionen erweitert werden. Nach dem Moonshiners-Update habe man auch hier „neue Höhen“ hinsichtlich der Spielerzahlen erreicht.

Red Dead Redemption 2 Arthur Schuss Revolver Titel

Diese Geschenke könnt ihr euch holen – so klappt’s

So bedankt sich Rockstar: In beiden Spielen könnt ihr euch in Kürze sehr starke Boni sichern. In GTA Online geht es am 30. Januar los. Hier bekommt ihr einfach mal 2.000.000 GTA-Dollar geschenkt.

So bekommt ihr die 2 Millionen: Um das Geld in GTA Online zu kriegen, müsst ihr euch einfach nur zwischen dem 30. Januar und dem 5. Februar einloggen. Dann gibt es die erste Million. Die zweite Fuhre bekommt ihr im Zeitraum zwischen dem 6. und 12. Februar – erneut durch einfaches Spielen. 

GTA Online Casino Heist Geld Spiehalle Titel

Das gibt’s in Red Dead Online: Auch im Wilden Westen gibt es Geschenke. In Red Dead Online geht es allerdings schon am 28. Januar, also heute, los. Wenn ihr in der Zeit bis zum 3. Februar spielt, bekommt ihr: 

  • Den kostenlosen Schofield-Revolver
  • Ein kostenloses Varmint-Gewehr 
  • 100x Splittermuntion für Revolver
  • 100x Hochgeschwindigkeitsmunition für Pistolen
  • 100x Expressmunition für Repetiergewehre
  • 100 Flintengeschosse 
  • 20x Explosivmuntion für Gewehre
Red Dead Online Gewehr

Darüber hinaus könnt ihr euch eine Kopfgeldjägerausrüstung sichern. Die bekommt ihr zwischen dem 4. und 10. Februar. Sie enthält:

  • Eine kostenlose Kopfgeldjägerlizenz
  • 25 Bolas
  • 25 Verfolgungspfeile

Die Belohnungen kann vermutlich jeder Spieler gut gebrauchen. Beispielsweise für einen neuen Sportwagen in GTA:

Der neue Imorgon in GTA Online ist verdammt teuer – Was kann der Sportwagen?
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
18
Gefällt mir!

9
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Ronny
5 Monate zuvor

Das eine Spiel ist kindisch mit seinen fliegenden schießenden Autos und Motorräder und das andere online nicht mehr richtig spielbar weil es zu buggi ist. Da nützen auch die Geschenke nix wenn es keinen Spaß mehr macht

PiRaNHa FFM
5 Monate zuvor

OK, einem geschenkten Gaul schaut man nicht in’s Maul – aber …. Das, was Rockstar den Red Dead Online Spielern hier großherzig schenkt, ist – gelinde gesagt – lächerlich … Das Varmint Gewehr kostet online gerade mal 72 Dollar und der Schofield Revolver (der nebenbei mehr oder weniger nutzlos ist, weil er eher zu den schwächeren Revolvern zählt, und ihn deswegen auch eigentlich niemand benutzt) liegt, soweit ich weiß, bei 192 Dollar. Die Munition ist auch nicht besonders viel wert und bereits nach einem Spieltag verschossen. Das einzig Brauchbare sind da noch die 25 Bolas, da diese einen für einen Verbrauchsgegenstand unglaublich frechen Kaufpreis von 30 Dollar haben und man hin und wieder welche verliert. Die Kopfgeldjäger-Lizenz kostet 15 Goldbarren, allerdings hat wohl so ziemlich jeder Spieler diese Lizenz bereits. Lediglich Spieler, die gerade mit dem Game begonnen haben, haben davon etwas … Im Vergleich zu den 2.000.000 Dollar, die in GTA verschenkt werden, kommen die Red Dead Spieler wieder mal sehr schlecht weg.
Mir persönlich würde es schon reichen, wenn es Rockstar einfach mal hinbekäme, dass Red Dead Online anständig läuft und alle seit Monaten bekannten Bugs herausbügelt (Keine Tiere, ständige Blackscreens, Camp-Glitch und so weiter), anstatt die Spieler mit solchen nutzlosen Geschenken hinzuhalten.

Sir Wellington
5 Monate zuvor

Wollte eig. mit Red Dead Online anfangen, aber lese immer häufiger (jetzt auch von dir), dass aktuell noch einiges schief läuft. Denke das lasse ich erstmal mal. 😂

Behaupte mal, dass Rockstar mit dem GTA-Dollar einfach wieder Spieler ins Boot zu holen.
Kann nur von meinen persönlichen Erfahrungen Sprechen, aber der ganze Freundeskreis hat nach Monaten mal wieder Lust aufs Spiel bekommen. Denke mit den 2 Mio werden wir auch erstmal ein paar Wochen aktiv spielen. Gibt ja wieder viel neues.

Abgesehen davon, ist dieses Geschenk dermaßen „Großzügig“, das fällt auch bei Nicht-Spielern von GTA auf.

Daniel (Comp4ny)
5 Monate zuvor

Fehlt jetzt nur noch eine Erklärung wie man die Inhalte von RDR:Online bekommt.
Mit einfach einloggen scheint es nicht getan zu sein.

Patrick Freese
5 Monate zuvor

Mit einfach einloggen scheint es nicht getan zu sein.

Doch smile

Die Revolverheldentruhe: Spielt zwischen dem 28. Januar und dem 3. Februar und sichert euch den kostenlosen Schofield-Revolver, ein kostenloses Varmint-Gewehr und das verheerende Munitionspaket mit 100x Splittermuntion für Revolver, 100x Hochgeschwindigkeitsmunition für Pistolen, 100x Expressmunition für Repetiergewehre, 100 Flintengeschosse und 20x Explosivmuntion für Gewehre.

Die Kopfgeldjägerausrüstung: Spielt zwischen dem 4. und dem 10. Februar und erhaltet die kostenlose Kopfgeldjägerlizenz, 25 Bolas und 25 Verfolgungspfeile. Quelle

Daniel (Comp4ny)
5 Monate zuvor

Also ich habe weder heute noch gestern etwas bekommen. Ich hätte das ja beim Revolver gesehen da ich diesen nicht habe.

Geschweige das Gewehr, das habe ich auch nicht.

PiRaNHa FFM
5 Monate zuvor

Die Rockstar Geschenke wurden in der Vergangenheit meist mit etwas Verzögerung ausgeliefert, zumindest entspricht das meiner Erfahrung. Wenn Du die beiden Waffen noch nicht hast, dann solltest Du noch etwas abwarten. Gemäß meiner Erfahrung sollten die milden Gaben von R* in den nächsten Tagen eintrudeln …

Patrick Freese
5 Monate zuvor

Das kann gut sein, ja. Bei GTA Online war es in Vergangenheit meist so, dass nach der Woche, in der man sich für die Belohnung qualifizierte, die Geschenke ausgerollt wurden.

Daniel (Comp4ny)
5 Monate zuvor

Ja das war auch meine Theorie. Nun gut, dann warten wir smile

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.