Riot verspricht gratis Valorant-Points – Das müsst ihr dafür tun

In Valorant könnt ihr euch bald kostenlos die begehrte Echtgeld-Währung Valorant-Points holen. Dazu müsst ihr nur eine schon aus LoL bekannte und populäre Aktion ausführen. Nämlich Fan-Art kreieren.

Was hat es mit den gratis Valorant-Points auf sich? Valorant Points sind die Echtgeld-Währung von Riots Team-Shooter Valorant. Ihr braucht sie, um unter anderem Waffenskins freizuschalten und eigentlich gibt es sie nur gegen Echtgeld.

Doch Riot Games gab jüngst nach der Anfrage eines reddit-Users bekannt, dass man gerne bereit wäre, kostenlos bis zu 50 Punkte zu vergeben. Dazu müsse man nur etwas kreativ werden und eigene Fan-Art einsenden. Es reiche, wenn man ein paar simple Zeichnungen in MS-Paint anfertige.

Man würde auf diese Art bis zu 50 Punkte erhalten, sofern sie noch fehlen, um eine Transaktion zu ermöglichen. Wenn ihr also einen Skin für 1.750 Punkte abschließen wollt, aber nur 1.700 habt, müsst ihr in diesem Fall nicht nochmal ein komplettes Paket mit Punkten kaufen, sondern könnt diesen Fehlbetrag via Kunstwerk-Einsendung ausgleichen.

valorant-fan-art
Dieses Bild reichte wohl, um ein paar Gratis-Punkte zu bekommen. Quelle: reddit

Fan-Art erstellen und Punkte abstauben

Wie schickt man Fan-Art für Punkte ein? Um die Punkte zu bekommen, solltet ihr wie folgt vorgehen:

  • Erstellt über den Valorant-Support ein Ticket unter diesem Link
  • Wählt als Unterpunkt „Käufe und Spielinhalte“ oder „Allgemeines zum Spiel“ aus
  • Erklärt, dass ihr gerne den fehlenden Restbetrag bei einer Transaktion mittels eines Kunstwerks ausgleichen würdet
  • Wartet eine Antwort ab
  • Erstellt ein Kunstwerk
  • Sendet das Artwork ein und ihr solltet bald die Punkte auf eurem Konto haben

System ist bekannt aus LoL: Wem das alles seltsam und bizarr vorkommt, der sei beruhigt. Denn Riot Games setzt hier nur ein populäres Feature aus ihrem MOBA-Hit League of Legends (LoL) um. Dort gibt es schon seit Jahren das System „RP (Riot Points) for Art“ und es funktioniert genau so, wie hier in Valorant, nur das ihr die speziellen, in LoL verwendeten Riot-Points bekommt.

Da das Feature so populär ist, gibt es bei LoL sogar eine eigene Website, die euch zufällig ausgewählte Einsendungen präsentiert. Darunter sind simple MS-Paint-Kritzeleien, aber auch so manches prächtiges Kunstwerk.

Was soll ich zeichnen? Der reddit-User, der dieses Feature zum ersten Mal nutzte, malte eine einfache Szene und das Gesicht der Agentin Sage mit Paint. Aber womöglich findet ihr andere Motive besser. Wie wäre es denn mit der neuen Agentin, der deutschen Ingenieurin Killjoy? Wie die aussieht und was sie alles kann, das erfahrt ihr hier in unserem Artikel zum neuen Champion.

Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x