Ghost Recon Wildlands: Die wichtigsten Änderungen in Patch 2.0/1.04

Der neue Patch 2.0 in Ghost Recon Wildlands sorgte für diese wichtigen Veränderungen, die bei der Community gut ankommen.

Der zweite große Patch für Ubisofts Taktik-Shooter Ghost Recon Wildlands wurde nun aktiviert. PC-Spieler konnten den Patch bereits gestern am 22. März herunterladen, während Konsolenspieler noch bis heute, den 23. März auf das Update warten mussten. Allerdings hat sich das Warten gelohnt. Denn die Entwickler haben einige Änderungen ins Spiel eingebaut, die bei der Community für Freude sorgten. Die Herrschaft über das Ingame-Radio ist nur eine der vielen wichtigen Änderungen.

Rebellen-Fahrzeug-abwurf – Wählt das Fahrzeug, das Euch auf den Kopf fällt

Wenn Ihr unterwegs Euren fahrbaren Untersatz verliert, dann ist das je nach Gebietslage besonders schlecht. Mitten in der Wüste fährt nicht zufällig ein Passant vorbei, den Ihr nett bitten könnt, aus seinem Fahrzeug auszusteigen und schreiend wegzulaufen. Alternativ gibt es da aber die Rebellen-Freunde, die Euch auf Anfrage gern mit einem Vehikel unterstützen.

Ghost Recon Wildlands Änderungen Fahrzeugabwurf

Durch den neuen Patch 2.0 könnt Ihr nun auswählen, welches Fahrzeug erscheinen soll. Eine Veränderung, die der Community besonders gut gefällt. Allerdings gibt es da noch ein kleines Problem: Der Standort für das Erscheinen der Fahrzeuge und Helikopter ist nicht vollständig durchdacht.

  • Es kann passieren, dass Autos oder Helikopter beim Spawn den Spielern auf den Kopf fallen und für einen schnellen Tod sorgen
  • Hubschrauber spawnen manchmal direkt an einem Baum, wodurch sie innerhalb weniger Sekunden nach Start des Motors zerstört werden
  • Fahrzeuge erscheinen hinter Zäunen oder auf der anderen Seite von Wänden, die man nur über lange Umwege erreichen kann

Beim Fahrzeug-Abwurf besteht also noch etwas Verbesserungsbedarf, um diese Funktion verlässlicher zu gestalten.

Piloten sind nicht mehr unsterblich

Durch einen Fehler in Ghost Recon Wildlands starben Piloten nicht, wenn ihr Helikopter abstürzte. Dieses Phänomen fiel Spielern schon während der Beta auf, als manche UNIDAD-Piloten unsterblich wirkten. Im Spiel kam es dadurch zu lustigen Szenen, wenn die Piloten Kopfüber im zerstörten Helikopter saßen und gar nicht wussten, wie ihnen geschieht.

Ghost Recon Wildlands Helikopter Piloten Bug

Im neuen Patch 2.0 haben die Entwickler dieses Problem behoben und Piloten sollten nun den korrekten Schaden erleiden, wenn sie abstürzen.

  • Korrektur eines Fehlers, bei dem die Piloten nach einem Hubschrauberabsturz manchmal nicht starben.

Radio Gaga

In Ghost Recon Wildlands sorgen Radios an bestimmten Stellen für die richtige Stimmung im Spiel: Zum Beispiel wenn der DJ seinen nächsten Hit ankündigt und Ihr gerade eine Granate in eine Gegner-Gruppe geworfen habt. An vielen Stellen nerven diese Radios aber auch einfach und man hat viele Sprüche schon so oft gehört, dass man sie mitsprechen kann.

Ghost Recon Wildlands Radio

Hier haben sich die Entwickler das Feedback der Community zu Herzen genommen und eine Möglichkeit eingebaut, die Radios in Wildlands auszuschalten.

  • „Neue Funktion, die es dem Spieler ermöglicht, alle Radios im Spiel auszuschalten.“

Texturen-Probleme behoben

Grafikprobleme machten den Spielern in den ersten Wochen zu schaffen. Es gab Probleme mit niedrig aufgelösten Texturen, die erst beim Fahren oder Zielen sichtbar wurden oder ein störendes Flackern der Texturen, wenn man mit dem Fallschirm oder dem Hubschrauber in der Luft war. Diese Probleme haben die Entwickler im Update 2.0 behoben.

Ghost Recon Wildlands Fallschirm 2
  • „Korrektur von niedrig aufgelösten Texturen, die beim Zielen/Fahren erschienen.“
  • „Korrektur von Kamera-Clippings bei manchen Texturen und Requisiten.“
  • „Korrektur fehlender Texturen in bestimmten Umgebungen.“
  • „Korrektur von Texturen, die bei der Benutzung des Fallschirms oder Hubschraubers flackerten.“

Die gesamten Patchnotes zu Patch 2.0 bzw. 1.04 auf PS4 könnt Ihr hier nachlesen. Gibt es noch weitere Fehlerkorrekturen, für die Ihr in Patch 2.0 besonders dankbar seid?


Diese 6 weiteren Änderungen täten Ghost Recon Wildlands richtig gut – Leichen, Nachschub, Outfits

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Hendrik

Also dieses Spiel ist der größte Schrott den ich je gezockt habe. Respawn Bugs ohne Ende,man wird gleich in der Basis nach dem Teleport gejagt und abgeknallt, Unidad sieht dich durch Büsche, Mauern und hinter Bergen. Und die KI Kameraden sind so dämlich wie ein Stück Toastbrot. Das erste Spiel seit langem was ich bei Steam aufgrund der Bugs wieder zurückgegeben hab. UBISOFT…NIE WIEDER!

Walter A. Vettiger

– Aufträge sind oft nicht vollständig erklärt.
Mitten im Auftrag heisst es, dass die Zeit abgelaufen ist, es ist keine Uhr eingeblendet.
oder
– Missionen sind alleine aus zeitlichen Gründen nicht zu schaffen.
Beispiel: Radioantenne deaktivieren. Die zweite ist 1000 m weiter oben. Neben der ersten Antenne hatte ich den Helikopter, selbst dann schaffte ich es nicht die zweite Antenne zu deaktivieren.

CafeKoma

Schlimm nur das ich seit dem Patch ständig die falschen Sounds zuhören bekomme.
Wenn ich ein Ziel für den Syncshoot markiere sagen die was von das „die schon fast rum ist“ oder das „der Sender schaden nimmt“.
und auch das Problem mit den Schalldämpfern, das sie bei mir angezeigt werden aber bei meinen Kollegen nicht und wenn ich schieße bei ihnen der Sound laut ist, ist immer noch ein Problem was mich mehr nervt als die Fahrzeugauswahl oder das Radio

Olaf Krämer

Hallo dumme Frage. Wie funktioniert das mit der Fahrzeug Abwurf Auswahl?

Pkenedy

vor dem anfordern einfach mit steuerkreuz links/rechts das fahrzeug/heli aussuchen dann bestättigen

Olaf Krämer

Danke.

Walter A. Vettiger

… und beim PC?
Ich habe mal „Q“ und „E“ gesehen(?)
Bei den Neuerungen bleibt oft das Rätsel, wie man diese Neuerungen ausführt.

Ace Ffm

Dies neue Stille beim Spielen ist einfach Traumhaft. Ich wusste gar nicht wie mich das vorher störte. Die Abwurfauswahl der Fahrzeuge ist auch toll. Kann jetzt immer meinen goldenen Ludenschlitten extra anwählen. Man möchte ja auf Stylehöhe mit den Sicarios sein. Zum Glück beleben mich meine KI Kollegen auch relativ schnell wieder,nachdem ich unangespitzt von meiner Nobelkarosse in den Boden gerammt wurde. Manchmal ist dieses Spiel ungewollt wirklich sehr witzig.
Der Ingamestore hat auch Zuwachs bekommen. Nur ob man für die Items auch das nötige Kleingeld einsetzen möchte,muss jeder für sich entscheiden.
‚Radio Gaga‘ – Super Überschrift!

rook

Das mit dem Radio ist, für mich persönlich, die beste Neuerung! Manchmal konnte ich gar nicht mehr unterscheiden, ob es jetzt das im Auto oder das auf irgendeiner Fensterbank ist xD

Ace Ffm

Soviel Radios wie auf dieser Map rumstehen war ein Entkommen vor dem Gedusel ja auch kaum möglich. Ist also wirklich eine tolle Neuerung,die sogar eine bessere Athmosphäre schafft.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x