Genshin Impact: Im neuen Event wird euch Paimon wohl mit Fragen löchern

Ein neues Event steht im RPG Genshin Impact an. Die kleine Paimon hat die Hauptrolle – und wird die Spieler wohl auf die Probe stellen.

In Genshin Impact bereiten sich die meisten Spieler schon gedanklich auf den Patch 1.12 vor, doch bis zur Veröffentlichung haben die Entwickler noch etwas vorbereitet. Denn schon morgen, am 18. Dezember 2020, soll ein neues Event in Genshin Impact starten. Wir verraten euch alle Infos, die es dazu gibt.

Was ist das für ein Event? Die Entwickler haben das Ereignis „A Thousand Questions with Paimon“ – zu Deutsch etwa „Eintausend Fragen mit Paimon“ – auf Twitter angekündigt. Das Ereignis soll am 18. Dezember starten, vermutlich nach den Wartungsarbeiten um 4:00 Uhr.

In der Ankündigung heißt es:

Weil sie schon so viele Abenteuer in Teyvat erlebt haben, müsste der Reisende inzwischen viel über die Welt wissen!

Das „Eintausend Fragen mit Paimon“-Quiz-Event beginnt am 18. Dezember! Verpasst nicht eure Chance, Mora zu gewinnen!

Interessant ist, dass das Event als „Beta“ angekündigt wird. Demnach scheint es sich eher um einen Test zu handeln, was erklären könnte, warum „nur“ Mora als Belohnung angepriesen werden. Offenbar soll das Event an den Spielern einfach live getestet werden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Gibt es schon Details? Nein. Abgesehen vom Starttermin gibt es lediglich den Tweet der Entwickler, der zumindest grob erahnen lässt, dass es um ein Ratespielchen geht. Vermutlich werden die Spieler ihr Wissen über Teyvat unter Beweis stellen müssen und verschiedene Fragen beantworten. Hier dürften die Spieler siegreich sein, die Quests aufmerksam verfolgt und die zahlreichen Ingame-Bücher gelesen haben … oder einfach die Antwort googeln.

Genshin Impact Paimon
Paimon ist meistens quirlig – nur manchmal echt anstrengend.

Solche Quests, in denen man mit Wissen glänzen muss, gab es schon vorher im Spiel. So musste man bei einer der täglichen Missionen einer Wache beweisen, dass man die Regeln der Wachen von Mondstadt beherrscht. Wer mehr Antworten korrekt beantwortet, bekommt bessere Belohnungen. Es ist daher naheliegend, dass das Paimon-Event ganz ähnlich ablaufen wird.

Genaue Informationen erfahren wir aber wohl erst morgen am 18. Dezember, wenn das Event tatsächlich live geht. Bis dahin dürft ihr schonmal fleißig in den Büchern des Spiels blättern.

Aktuell läuft noch das “Vorsicht, heiß!”-Event – das lohnt sich richtig.

Quelle(n): gamerant.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Snake

Ich bekomme grade wieder Navi flashbacks….hey, look, listen, hey, look, listen…SHUT THE F*CK UP NAVI! Paimon ist genauso nervig wie sie…

schaican

Oha habe ca 100 Bücher die Schaffe Ich nie bis morgen 4 Uhr

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x