Fortnite down: Spielersuche deaktiviert – Warum die Wartung? [Update]

Bei Fortnite ist das Matchmaking deaktiviert. Es gibt Fehler, Epic Games meldet eine Störung und die Spielersuche bei Fornite ist down. Denn auch am 1. Juni führt Epic Games eine Wartung der Server durch, um Probleme zu lösen. Wann geht Fortnite wieder?

Schon wieder weg: Nachdem gestern und am Dienstag bereits die Server von Fortnite offline waren, gibt es heute wieder eine Serverwartung. Während der Wartung kann Fortnite: Battle Royale nicht gespielt werden. Denn das Matchmaking funktioniert nicht. Das ist die dritte Serverwartung an aufeinanderfolgenden Tagen.

Fortnite Störung: Spielersuche deaktiviert

Wann ist das Matchmaking weg? Fortnite: Battle Royale geht faktisch um 10:00 Uhr unserer Zeit (4am ET) down. Ab diesem Zeitpunkt ist das Matchmaking bei Fortnite: Battle Royale deaktiviert.

Fortnite-Fehlermeldung

Spielersuche meldet Fehler: Wenn Spieler eine Partie Fortnite: Battle Royale starten wollen, erhalten sie die Fehler-Meldung, dass die Spielersuche deaktiviert ist. Im Spiel verweist man die Leute dann auf eine englische Status-Webseite – dort finden die Spieler allerdings keine Informationen.

Wann geht Fortnite wieder?

Wann funktioniert Fortnite wieder? Das weiß man im Moment noch nicht. Es könnte wieder 12:30 Uhr werden, so war’s die letzten Tage.

Update 12:52 Uhr: Sieht so aus, als dauert es diesmal sogar noch länger. Es gibt noch keinen Mucks von Epic Games, wann Fortnite wieder so funktioniert, wie’s funktionieren soll.

Fortnite läuft wieder

Update 13:51 Uhr: So kurz vor 14 Uhr geht es wieder. Das Matchmaking ist wieder aktiv! Wenn’s wohl auch zu Warteschlangen wird. Wenn’s wieder zu einer Downtime kommt, informieren wir Euch hier auf Mein MMO über alles zu Fortnite.

Wird Fortnite wegen der PUBG-Klage vom Markt genommen? Nein, das ist alles Quatsch, der da auf YouTube und Schulhöfen kursiert. Es gibt zwar eine Klage, die PUBG gegen Fortnite eingereicht hat: Doch die hat überhaupt nichts mit den Server-Wartungen der letzten Tage zu tun.

PUBG verklagt wirklich Fortnite: Urheberrechts-Klage läuft seit Januar

Geplanter Modus „Playground“ wohl indirekt Schuld am Server-Down

Warum sind die Server offline? Das erklärt Epic Games über reddit. Es geht wohl um größere Änderungen an der Datenbank. Man ist so schnell gewachsen, dass man im Februar eine provisorische Lösung installiert hat. An der hat man gearbeitet und sie stetig verbessert. Doch man würde nie endgültig glücklich mit dieser neuen Datenbank sein. Denn die Datenbank hätte bestimmte neue zeitlich begrenzte Modi verhindert. Wenn Epic Games etwa den neuen „Playground-Modus“ bringen möchte, braucht man eine andere Datenbank.

Fortnite enthüllt Masterplan: Ganz neuer Modus mit Respawn kommt!

Wieder die alte Lösung: In den letzten Tagen dachte man eine bessere und endgültige Lösung gefunden zu haben. Doch die neue Lösung hat nicht geklappt. Obwohl sie gut aussah, hat sie Probleme bereitet. Jetzt geht man wieder auf das frühere System zurück.

Ändert sich für die Spieler was? Nein. Im besten Fall sind die Matchmaking-Probleme weg, mit denen Spielern gestern zu kämpfen hatten. Am Gameplay sollte sich nichts ändern. Aber die alte Datenbank, zu der man jetzt zurückgeht, verhindert wohl, dass Epic Games mit einigen kreativen Spiel-Modi bei Fortnite experimentieren kann.

fortnite-blockbuster-woche-5-titel

Wann kommt der „Spielwiese-Modus“ mit Respawn zu Fortnite? Das wird wohl nicht allzu bald sein. Man muss den neuen Session-Tracker ins Spiel kriegen und sich dann anschauen, wie der sich über ein Wochenende so schlägt. Und dann könnte man den neuen Modus einbringen. Übers Wochenende hat Fortnite wohl die meisten Spieler.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
31
Gefällt mir!

46
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Zokc
Zokc
1 Jahr zuvor

50 Vs 50 noch da?

DasOlli91
1 Jahr zuvor

Nope

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Etwas OT: Also ich finde es ja weiterhin löblich das ständig an dem Game geschraubt und verbessert wird. Aber ich fand den Wechsel der Modi in der letzten Saison irgendwie angenehmer.. Habe das Gefühl im Moment das alle 2-3 Tage wieder ein neuer oder abgeänderter LTM kommt. Erst war Pures Gold nur 2 Tage da, dann kam Häuserkampf (versteh bis heute nicht warum der nicht drin geblieben ist, da im Gold danach auch eine Bausperre war welche Luftschlösser verhindert hat) Nach 2 tagen dann wieder Gold. Dann nach 3 Tagen Blitz und 20vs20… Jetzt ist Blitz 2 Tage aktiv…zack wird showdown Blitz draus…Weiß nicht ob es mir nur so geht aber einen LTM hätte ich grundsätzlich gerne die vollen 7 Tage und nicht dauernd der Wechsel. Die Motivation geht aber allgemein momentan flöten weil ich langsam wirklich WIRKLICH gern mal zumindest die Ankündigung einer neuen Map hätte…:/ PUBG hatte 9 Monate nach Release schon Mirarmar und Fortnite nach knapp 9 Monaten nicht mal ne Ankündigung…

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

Würde mich über ne neue map auch derbe freuen, evtl ganz anderes setting.. Auf einem anderen Planeten oder evtl a im jungle oder sowas? ????
Aber wenigstens ist bei der jetzigen kein stillstand
Im dusty Krater wachsen mittlerweile Bäume ^^
Schon gesehen?
????????
Glaube die werden die neue map eh nicht groß ankündigen, denke die wirds einfach zur 5ten oder 6ten season dann geben smile

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Ja schon gesehen xD Muss aber ehrlich sagen: Als „Internetadam“ die Saison 4 geleaked hat un eine sich ständig entwickelnde Map vorraus gesagt hat, hab ich ein bisschen mehr erwartet als ein paar Bäume in 4 Wochen xD

kriZzPi
kriZzPi
1 Jahr zuvor

Epic arbeitet momentan viel am pve denke das deswegen pvp etwas zu kurz gekommen is wink

Texx1010
Texx1010
1 Jahr zuvor

Ich finde epic leistet klasse Arbeit. Sie sind immer am Ball, updaten und patchen. Sehr löblich auch wenn jetzt mal die Server für mehrere Stunden down waren. Schaut’s euch mal andere Entwickler an…da gehts dem game fortnite doch echt gut, oder.

ThinkTwice
ThinkTwice
1 Jahr zuvor

Die machen zwar viel mit Fortnite, aber dies auch nur weil es Geld bringt ( was ja geschäftlich auch Sinn macht ). aber verfolgt man die Geschichte von epic games, so wird man schnell fündig dass die sehr viele spiele verkauft oder eingestampft haben sobald es zu wenig Gewinn gab ( nur 2 bsp. UT und paragon…es gibt aber noch mehr ). in mein augen ist das ein ganz mieser „verein“.

Dominik Neckar
Dominik Neckar
1 Jahr zuvor

bei mir geht rette die welt..einfach bisschen länger warten

Sami LaSa
Sami LaSa
1 Jahr zuvor

Hey epic braucht ihr vielleicht Hilfe??

André Wettinger
André Wettinger
1 Jahr zuvor

Was ist denn hier los. Einigen bekommt wohl der Brückentag nicht. ????????

Ich pass mich mal an.

Wenn zwei Bratwürste auf dem Hochhaus sitzen und Erdbeeren Stricken ist devinitiv was faul.

Ps: Sind wir nicht alle ein bisschen Bluna. ????????

Sami LaSa
Sami LaSa
1 Jahr zuvor

Bluma… es heisst bluuumaaa ????????????

André Wettinger
André Wettinger
1 Jahr zuvor

Nein mit n.
Ich trinke jetzt nur noch Bluna Limette!!! ????????

https://m.youtube.com/watch

André Wettinger
André Wettinger
1 Jahr zuvor

Wollte dir jetzt ein Beweisvideo vorlegen wo klar und deutlich ein „n“ erkennbar ist. Leider wurde dieses besagte Beweisvideo ein Opfer der Zensur. Nun werden wir nie die Wahrheit erfahren und jede Seite beharrt weiter auf seinen Standpunkt. ????

whw
whw
1 Jahr zuvor

Meine Antwort würde dich verunsichern.

Andreas
Andreas
1 Jahr zuvor

Ja hab ich vllt. etwas überreagiert. Ist aber auch ärgerlich wenn ständig was anderes nicht läuft wie es soll.

S3bo
S3bo
1 Jahr zuvor

Pve geht trotzdem auch nicht

Andreas
Andreas
1 Jahr zuvor

Egal worüber reg ich mich eigentlich auf. Ändert sich eh nichts.

Andreas
Andreas
1 Jahr zuvor

Noch zum Thema an sich.

Ich finde es geradezu lächerlich dass das Spiel an sich nicht geht man aber weiter schön im Schop sein Geld ausgeben kann.

Das spiegelt doch die Einstellung der Firma insgeaamt wieder.

Hauptsache nen Haufen Scheiße ins Spiel gepatcht für den man Geld raushauen kann aber das Spiel stabil halten wozu denn auch?

Ich komme noch aus einer Zeit da waren die Spiele fertig und funktionierten auch wenn sie raus gebracht wurden. Aber in der heutigen Zeit bringt man ne Beta in der die Spieler achon Geld ausgeben können und sollen und lässt die Spieler die Fehler finden.

Ganz toll Daumen hoch für diese Form der Abzockerei.

Und dann die ganzen Möchtegerns die auf Youtube, Twitch und Co. Werbegelder nur so in den A***h geblasen bekommen nur weil Sie doof in die Kamera grinsen und zocken.

Super Gesellschaft die wir mittlerweile haben.

Stephan
Stephan
1 Jahr zuvor

Was stimmt mit dir nicht?

1. Das Spiel läuft größtenteils auch stabil und wenn mal was nicht so läuft wird umgehend dran gearbeitet, mehr Kundenorientierung geht kaum

2. „ein haufen scheiße ins spiel gepatched“ meinst du damit die sich ständig verändernde Map, die wöchentlichen Patches und Upgrades, die Flut an ständig neuen Content und LTM Spielmodi?

3. Du kommst aus einer Zeit wo man für Vollpreisspiele 120 Dmark oder 60-70 € gezahlt hat für 4-8 Stunden unterhaltung.. Wieviel kostet dich Fortnite nochmal? und wieviele Stunden Spielspaß bekommst du dafür? Sorry aber deine Argumentation ist echt fragwürdig und nicht nachzuvollziehen

Und Abzockerei einem Spiel zu unterstellen was komplett kostenlos spielbar ist halte ich für ziemlich sinnfrei. Btw. Missgunst und Neid sind nicht gerade erstrebenswert..spiegelt aber wunderbar die von dir titulierte „Super Gesellschaft die wir mitlerweile haben“ wider

MfG

Sami LaSa
Sami LaSa
1 Jahr zuvor

Recht hast du

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
1 Jahr zuvor

Und ich finde es lächerlich dass was du den leuten bei epic games hier unterstellst. Schon vergessen du kannst ihr spiel konplett kostenfrei nutzen? Und sie geben dir auch noch wöchentlich neuerungen die du au kostenlos nutzen darfst und nicht wie inzwischen normal an ein dlc gebunden sind. Und ja es gibt viele skins und ja die sind teuer aber irgendwo müssen die auch geld verdienen. Wer bock darauf hat kauft und wer nicht lässt es sein aber das spiel können alle koste los nutzen.

Felix
Felix
1 Jahr zuvor

Sorry Andreas aber warum spielst du es dann und machst dir Gedanken darüber?!? Wenn es dir nicht passt wie das ganze läuft dann unterstütze es nicht. Wäre es so scheiße dann würdest du es nicht spielen. Ich verstehe auch nicht wie alle so ne negative Einstellung haben können. Epic arbeitet eig täglich an Fortnite und versucht Probleme schnellstmöglich zu beheben und ich finde sie machen dabei gute Arbeit. Versetzt ihr euch doch mal bitte in die Lage wenn aber tausende Spieler in Scharen anfangen das Spiel zu spielen dann muss man halt die Server erweitern und warten und sowas geht nicht innerhalb von Sekunden.

Coller
Coller
1 Jahr zuvor

Sorry aber deine Argumente sind einfach schwachsinnig, das spiel ansich kostet nichts, und im shop sind nur kosmetische sachen, wer sich den battlepass kauft (und somit die enwickler unterstuezt), kann sich mit den v-bucks die man im pass bekommt, den nächsten KOSTENFREI wieder holen…

kriZzPi
kriZzPi
1 Jahr zuvor

Du kommst auch nocj aus ner zeit wo spiele mehere tausend code Zeilen lang waren und einfache mechnismen programmiert werden

Fabian Ahlers
Fabian Ahlers
1 Jahr zuvor

Andreas ich finde es toll dass du in deinem hohen Alter noch an Spielen Interesse hast, deine Kommentare hier zeigen jedoch dass du dir lieber ein anderes Hobby suchen solltest, wenn du nicht mit Youtube und co. klar kommst oder das ein Spiel einen schnellen Support hat. Natürlich kann ich verstehen dass Uralt Spiele mit nur einigen Tausend oder zehntausend Codes ansprechend sein können, weil dort natürlich weniger Bugs drin sein können als ein Spiel wie Fortnite mit hunderttausenden Zeilen Code(Insgesamt PvE und PvP), aber du musst lernen mit der Zeit zu gehen. Weder Fortnite noch die normalen Menschen blasen Youtubern etc. irgendetwas irgendwo hin. Dieser Teil der wie du schon richtig gesagt hast super Gesellschaft von Gamern bekommt Geld für Arbeit. Sie ziehen mit ihrem Content und der Stundenlangen Arbeit hinter jedem Video Zuschauer an, die um das Video zu sehen vorab oder zwischendurch Werbung ansehen. Durch die Einnahmen der Werbung vergüten die Betreiber von z.B. Youtube diese ARBEIT. Bitte sei nicht neidisch nur weil dir das evtl. nicht gelingt. Ebenso finde ich diesen so „bösen bösen“ Teil der Gesellschaft immer noch eine million mal besser als Rassisten die Leute wegen ihrer Hautfarbe oder Herkunft diskriminieren. Sich über ein absolutes Vorbildspiel und Youtubern die gut Geld verdienen aufzuregen ist leider ein typisches „first world“ Problem. Relax doch einfach mal ein bisschen mehr und spiele deine alten tollen Spiele einfach wieder wenn du Spiele wie Fortnite nicht magst nur weil diese zügig Bugs ausbügeln und deswegen das Matchmaking abschalten.

Andreas
Andreas
1 Jahr zuvor

Sag mal ehrlich wer hier wann jemand beleidigt hat?

Und dann gleich ganze Bevölkerungsgruppen?

Ich glaube nicht dass Begriffe welche mittlerweile im Duden stehen als beleidigend aufgefasst werden sollten. Aber nur so ein Gedanke. Was ist an Mumu? ( Für mich ein Synonym für Kuh ) anstößig?

Nur wenn man von vorneherein nur noch ein weibliches Geschlechtsteil damit in Verbindung bringt kommt man auf sowas. Also wer sollte sich jetzt eher Gedanken machen? Der Verwender des Begriffs oder diejenigen die außer F****n nichts anderes mehr im Schädel haben?

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Also laut dem Duden ist Mumu ein Synonym für Vagina oder eine Abkürzung für Muttermund ????

Hateful TV
Hateful TV
1 Jahr zuvor

Du hast doch eine Dose Lack gesoffen grin .Was stimmt mit dir nicht ?

Andreas
Andreas
1 Jahr zuvor

Aha ist mir neu. Dann müssen wir schnell an die EU schreiben dass in bestimmten Kinderliedern das Wort MUMU schnell entfernt wird.

AEIOU Predator
AEIOU Predator
1 Jahr zuvor

Dieser Kommentar wurde gelöscht.

Da ich nicht schreiben darf was ich über manche (Andr***) hier denke, lösch ich es lieber selbst bevor ich auch noch ungut auffalle wink

strohmiExotic
strohmiExotic
1 Jahr zuvor

„-Mumu- ist für mich ein Synonym für Kuh“ … hahaha, damit hat Andreas hat den Vogel abgeschossen grin Wie macht die Kuh? na Mumu! grin Ich piss mich weg grin

Aber stimmt schon. Ein Bild mit ner „Little chick with hairy pussy“ ist auch nur Bild mit einem Kücken und nem Kätzchen, hahahaha meine Gedanken sind nicht nur frei, sondern aus rein grin

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

XDDDD????????

PetraVenjIsHot
PetraVenjIsHot
1 Jahr zuvor

Hahahahahaha

Mumu
Mumu
1 Jahr zuvor

Prima Kommentare werden gelöscht echt Klasse.

Marco Huber
Marco Huber
1 Jahr zuvor

Also Rettet die Welt funkitoniert bei mir auf Europa Server auch nicht!

Nico Weller
Nico Weller
1 Jahr zuvor

Ich finde es unter aller sau egal was nun vorliegt das man 3 Tage hinter einander die Server down hat. Ich habe die Woche Urlaub gehabt und wollte mal fortnite durch suchten. Geht leider nicht weil die milliardenschweren säcke, nicht mal in der Lage sind einen Server ordentlich und bugfrei zu führen. da sollten man sich doch als Chef der Firma mal überlegen fähigere Programmierer einzustellen.
Echt beschissen

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Alle Communities anderer Spiele bezeichnen Epic gerade als Maß der Dinge, was Contentlieferung, als auch die Fehlerbehebung angeht. Jetzt geht mal was nicht und das reicht dir aus um gleich die ganze Firma zu beleidigen? ^^ Mal ehrlich, dir könnte auch der Strom oder das Internet ausfallen. Manche Dinge sind halt unkontrollierbar und passieren.

Spere Aude
Spere Aude
1 Jahr zuvor

Du musst Epic Games schon mitteilen, dass Du Urlaub hast. Woher sollen sie das sonst wissen.
Hätten sie es gewusst, hätten sie die Wartung sicher um eine Woche verschoben.

André Wettinger
André Wettinger
1 Jahr zuvor

Zur Verbesserung bzw. Optimierung deines Geduldsfadens empfehl ich dir Destiny 2. ????????

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Jo ????

AEIOU Predator
AEIOU Predator
1 Jahr zuvor

Tja das nennt sich das berühmte „Pech gehabt“…. Nein Spass beiseite ich versteh dich das dies ärgerlich ist, wenn man frei hat und sich auf ein Spiel freut… Wie oft hatte ich bei Destiny (1und2) dieses Problem, aber deswegen geht die Welt nicht unter.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Dein „Name“ in Kombination wie Du dich ausdrückst lassen auf ernst zu nehmende Probleme schließen mein Guter. Und wenn Du dann noch so „durchtickst“, weil ein Spiel nicht funktioniert muss man sich echt sorgen machen.

Fickbert
Fickbert
1 Jahr zuvor

Mach Dir Sorgen um Dich selbst, da hast Du mit Sicherheit genug zu tun.

Haruki
Haruki
1 Jahr zuvor

Wenn nur jeder Entwickler so schnell reagieren würde ..

Denke so was kann man denen auch echt verzeihen. DB-Systeme sind doch sehr komplex und es vor dem Patch auf den Live-Servern auf Massentauglichkeit zu prüfen ist eben nicht einfach.

Burgnlandler1990
Burgnlandler1990
1 Jahr zuvor

Ohne Worte….

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.