Fortnite Server down – Was steckt heute im Update 12.60?

Heute, am Mittwoch, den 20. Mai, gehen die Fortnite-Server auf allen Plattformen (PC/Mac, PS4, Xbox One, Switch, iOS, Android) down. In der Zeit wird das neue Update 12.60 aufgespielt. Was steckt im neuen Patch?

Was passiert heute in Fortnite? Das Update 12.60 wird heute auf allen Plattformen aufgespielt. Fortnite Status hat den Patch auf Twitter angekündigt.

Update 10:15 Uhr: Das Update 12.60 ist jetzt da. Wir zeigen euch in den deutschen Patch Notes, was sich im Spiel verändert hat.

Zum ersten Mal in der Geschichte von Fortnite wird in einer Season ein „.60“-Update aufgespielt. Bisher waren die letzten Updates einer Season immer „.50“.

Das Update könnte neuen Content bringen und eventuell Map-Änderungen vornehmen. Doch bevor Spieler sich auf Entdeckungstour begeben können, werden die Server heruntergefahren.

Fortnite-Server werden heruntergefahren – wann und wie lange?

Downtime-Start am Vormittag: Die Downtime wird um 8:00 Uhr deutscher Zeit beginnen. Um 7:30 Uhr dürft ihr das letzte Mal einer neuen Runde beitreten. Danach sind schließlich die Server nicht mehr erreichbar und Fortnite wird down sein.

Wie lange dauern die Wartungsarbeiten? Ausgehend von den Erfahrungen der letzten Wochen und Monate sollten die Arbeiten spätestens um die Mittagszeit herum abgeschlossen sein.

Fortnite map fake titel
Spieler müssen erst ein paar Runden aussetzen, während die Server nicht erreichbar sind

Technische Probleme oder anderweitige Verzögerungen können die Wartungsarbeiten jedoch ausdehnen. Sollte dies der Fall sein, erfahrt ihr es an dieser Stelle.

Wann kommen die Patch-Notes? Vermutlich werden wieder keine Patch Notes für den Battle-Royale-Modus von Epic Games veröffentlicht.

Sollte dies der Fall sein, werden wir die großen Änderungen zusammentragen und für euch hier auf MeinMMO in Form von deutschen Patch Notes veröffentlichen.

Welche neuen Inhalte bringt das Update 12.60?

Was wird es Neues im Battle-Royale-Modus geben? In der Ankündigung von Fortnite Status wird „The Agency“ erwähnt. Dort könnte es zu Map-Änderungen kommen. Diese Dinge könnten uns noch erwarten:

Alle Fehler, an denen Epic gerade arbeitet, findet ihr im Fortnite-Trello.

Was bringt das Update für den Modus „Rette die Welt“? Für Rette die Welt ist schon bekannt, was uns erwarten wird. Diese Neuerungen werden mit Update 12.60 eingeführt:

  • Änderungen an den Schussraten von Waffen
  • Rückkehr einer Piratenwaffe
  • 2 neue Piraten-Helden im Event-Shop

Alle weiteren Änderungen, die für den Modus Rette die Welt geplant sind, seht ihr auf der offiziellen Seite von Epic Games.

Fortnite-seewolf-jonesy-RDW
Seewolf Jonesy gibt es ab dem 23. Mai im Event-Shop

Achtet nach dem Update auf „The Agency“ auf der Fortnite-Map, wenn ihr euch für Team Ghost oder Shadow entschieden habt. Eure Wahl könnte Änderungen auf die Map bringen, da ihr die Story von Season 2 beeinflussen könnt. Da Fortnite-Status einen Hinweis dazu gegeben hat, ist es umso wahrscheinlicher, dass dort etwas passieren wird.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.