Die große Überraschung für Fortnite Season 7 ist … Minecraft?

In Fortnite: Battle Royale gibt es zum Start von Season 7 eine große Überraschung. Die nennt sich „Creative Mode“ und ist im Grunde Minecraft.

Was ist der Creative Mode? Dank diverser Leaks und der jetzigen Ansage von Epic soll der neue große Spielmodus aus Season 7 in Fortnite eine Art Minecraft werden. Das bedeutet, dass ihr dann eure eigenen Spielwelten aufbauen könnt und dort nach Herzenslust kreativ sein dürft.

Unter anderem könnt ihr laut der Ankündigung:

  • Eigene Minigames schaffen, sogar mit Scoreboards und anderem Kram
  • Sämtliche Waffen im Spiel verwenden
  • Spielmodi wie Deathmatch, Wettrennen oder Battle Royale einstellen
  • Alles Mögliche auf eurer eigenen privaten kleinen Insel ändern und anpassen
  • Massenweise Gebäude und Gegenstände auf der Map platzieren. Lediglich ein Memory-Limit gibt Grenzen an, damit das Spiel nicht irgendwann abraucht.
  • Eigene Custom Server hosten und private Events abhalten

Epic bestätigt den Leak, Kreativemodus kommt wirklich: Die Entwickler bei Epic haben mittlerweile den Leak bestätigt und den „Kreativmodus“ offiziell angekündigt. Er wird am 6. Dezember für Battle-Pass-Kunden und am 13. Dezember für alle Spieler starten. Ihr bekommt dann eure eigene Insel, auf der ihr euch austoben könnt. Epic will außerdem noch weitere Funktionen mit der Zeit hinzufügen.

Spieler sind begeistert vom neuen Modus: Die Fans von Fortnite sind aus dem Häuschen und haben sich schon lange solch einen Modus mit unbegrenzten Ressourcen, freien Anpassungsmöglichkeiten und Custom-Games gewünscht. Viele vergleichen den Modus mit dem legendären Gary’s Mod oder Minecraft. Auch der Begriff Spielwiese 2.0 wird benutzt.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Die Spielwiese war bereits der erste Schritt von Epic, der Community mehr kreativen Freiraum zu bieten. Mit dem Creative Mode dürfte Fortnite also noch mehr auf die Wünsche seiner Spieler eingehen und vor allem der Zielgruppe der unter 18-jährigen Minecraft-Fans entgegenkommen.

Mehr Infos zu Season 7 und den darin enthaltenen Features findet ihr hier:

Das wissen wir bisher zu Season 7 in Fortnite
Quelle(n): VG24/7, MMORPG, FortniteIntel, Epic
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
13
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Hunes Awikdes

Oha.
Ich selber spiele ja kein BattleRoyal, aber das könnte andere BR-Games in den Schatten stellen. Naja, den von BlackOps vielleicht nur in den Halbschatten.

Kuschelbeauftragte

für die switch auch? ????

Ronald Menge

Start ist morgen, aber nur für Passbesitzer. Ab dem 13. Für alle.

P J

Hab ich auch so verstanden

Jürgen Horn

Ja, das stimmt. Bin in der Zeile verrutscht. Habs ausgebessert.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x