Fortnite: Deutsche Patch Notes zu Update 12.50 – Nerft eine Waffe

Das Update 12.50 in Fortnite ist da und bringt Fehlerbehebungen, einen Nerf und eine Map-Änderung. Wir zeigen euch in den deutschen Patch Notes, was sich im Spiel verändert hat.

Die Patch Notes für den Battle-Royale-Modus in Fortnite sind von Epic Games nicht veröffentlicht worden. Wir fassen euch aber die größten Änderungen, die man bisher bemerkt hat, zusammen.

Eine Waffe wurde generft

Um welche Waffe handelt es sich? Die Heavy Sniper hat einen Nerf erhalten. Körpertreffer bei dem epischen Scharfschützengewehr verursachen ab jetzt nur noch 126 Schaden und nicht mehr 150. Die legendäre Version verursacht 132 Schaden bei einem Körpertreffer.

Scheint so als wären die Wünsche von Profi Ninja erhört worden, da sie nun einen starken Nerf erhalten hat.

Beliebter Ort wird endlich benannt

Was hat sich verändert? Der Ort „Risky Reels“, den man schon aus dem 1. Kapitel kannte, befindet sich auf der jetzigen Map. Jedoch war dieser Ort nicht namentlich auf der Karte genannt.

Nach dem Update 12.50 kann man ihn als „neuen“ Ort entdecken, er wird auf der Map angezeigt und ist jetzt leicht zu finden.

Fehlerbehebungen – Bug Fixes

Welche Fehler wurden behoben? Mit dem Update 12.50 wurden 2 Fehler behoben, die mit den Challenges in Verbindung stehen. Das wurde gefixt:

  • Lokale Herausforderungen werden nicht angezeigt, wenn man einen neuen Ort betritt
  • „Blockiere Schaden mit dem Kingsman“- Herausforderung wurde nicht richtig gezählt

Die Fehler die behoben wurden und alle weiteren Bugs, an denen Epic gerade arbeitet, seht ihr auf dem Fortnite-Trello.

Neues bei Rette die Welt

Was ist neu? In Rette die Welt kommt die Piratenstimmung hervor und einige Piraten wurden am Horizont gesichtet.

Piraten-Held im Event-Shop verfügbar: Der Konstrukteur „Blakebeard Schwarzherz“ erhöht den Schaden mit Kanonenkugeln um 20%.

Er wird ab dem 2. Mai 2020 2:00 Uhr im Event-Shop erhältlich sein.

Fortnite-pirat-RDW

Neuer Bogen verfügbar: Der Bogen „Pulverschuss“ kann Hüllen mit Pulverfässern beschießen. Diese explodieren nach 2 Sekunden, um Hüllen Schaden zuzufügen.

Der Bogen wird ab dem 2. Mai 2020 2:00 Uhr im Event-Shop verfügbar sein.

Fortnite-pulverschuss-RDW

Weiterer Bogen erhältlich: Es kommt noch ein weiterer Bogen zu Rette die Welt. Der Xenonbogen ermöglicht es euch, mit einem Schuss gleich mehrere Hüllen zu treffen.

Den Xenonbogen findet ihr den Standard-Lamas und nicht im Shop.

Fortnite-xenonbogen-RDW

Alle weiteren Änderungen zu Rette die Welt seht ihr auf der offiziellen Seite von Epic Games.

Das Update ist nicht so groß ausgefallen abgesehen von den 2 Fehlerbehebungen und der Map-Änderungen bei dem Ort Risky Reels, der nun ein benannter Ort ist und deutlich auf der Karte angezeigt wird. Über den Nerf der starken Heavy Sniper könnten sich aber trotzdem einige Spieler wohl erfreuen. Sie wollten dafür nämlich einen Nerf oder, dass sie ganz aus dem Spiel verschwindet.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Dampfwurst

Komisch das sobald dieser ninja clown herumheult irgendwas geändert wird. Keiner der Spieler die die großen Turniere gewinnen bemängelt die sniper oder minigun. Zumal sie sie alle selber spielen. Genauso gut kann ich sagen das die shotgun viel zu OP ist. Warum muß es davon zig verschiedene Versionen geben. Reicht doch die tac in grün und blau

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x