Fortnite: Deutsche Patch Notes zu Update 12.31 – Das steckt drin

Das Update 12.31 ist in Fortnite da und bringt ein paar Fehlerbehebungen. Wir zeigen euch in den deutschen Patch Notes, was sich alles im Spiel verändert hat.

Es gibt einige Änderungen und Fehlerbehebungen, die mit dem Update 12.31 online gingen.

Die Patch Notes für den Battle-Royale-Modus sind von Epic Games nicht veröffentlicht worden. Wir haben euch aber die größten Änderungen zusammengefasst.

Grafikverbesserung auf der PS4

Was hat sich verändert? Mit dem Patch wurde die Grafik auf der PS4 verbessert. Nach dem letzten Update 12.30 traten Fehler auf, die vor allem Ränder von Hügeln in unscharfer Grafik darstellen ließ.

Dies wurde nun behoben und es sollte wieder alles richtig auf der Konsole dargestellt werden.

Fortnite-grafik-ps4
Die Hügel-Ränder werden nicht mehr verpixelt angezeigt

Codaxe Spitzhacke wieder verfügbar

Was war das Problem mit der Hacke? Die Codaxe Spitzhacke wurde für kurze Zeit gesperrt und Besitzer dieser Hacke konnten sie nicht verwenden.

Es gab einen Bug, bei dem die Spitzhacke Schaden auf höhere Distanz verursachen konnte und Spieler schneller farmen ließ. Dieser Fehler wurde behoben und die Hacke ist jetzt wieder verfügbar.

Fortnite-codaxe-spitzhacke
Die Codaxe-Spitzhacke musste sich einer Wartung unterziehen

Die Codaxe-Spitzhacke gehört zum Crypto-Set, das angeblich von Apex Legends abgeguckt sein soll.

Kein Abstürzen mehr während der Spind-Auswahl

Was hat sich verändert? Es gab einen Bug, der das Spiel abstürzen ließ, wenn man Stile für Cosmetics im Spind auswählen wollte. Mit dem Update 12.30 wurde der Bug auf PC, iOS und Android behoben.

Mit diesem Patch wurde es nun auf allen Plattformen gefixt. Das bedeutet auf PS4, Xbox One und Switch sollte der Bug ab jetzt auch nicht mehr auftauchen.

Fortnite-RDW-spind

Welche Fehler sind jetzt noch im Spiel?

Zwar hat dieser Patch gleich 3 Bugs behoben, doch es gibt noch weitere Fehler, die sich noch im Spiel befinden. Diese Fehler brauchen noch einen Fix:

  • Die Granaten sind immer noch nicht zurück im Spiel, nachdem ein heftiger Exploit mit Granaten gefunden wurde
  • Controller vibrieren nicht, wenn Spieler getroffen werden
  • Die Skye-Challenge: Ziehe Handlanger oder Gegner mit einer Harpune heran, funktioniert nicht bei Handlangern

Diese 3 Bugs sollen mit dem nächsten Update gefixt werden. Alle weiteren Fehler an denen Epic gerade arbeitet, findet ihr auf dem Fortnite-Trello.

Fortnite Controller Titel
Controller vibrieren nicht, wenn Spieler getroffen werden

Dieser Patch hat zwar nur Fehler behoben und keinen neuen Content gebracht, aber diese Fehlerbehebungen sind trotzdem wichtig. Vor allem der Bugfix für die Stil-Auswahl ist wichtig, damit ihr eure coolen Stil-Varianten für Team Ghost oder Shadow zeigen könnt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.