Entwickler verraten Geheimnisse zu Hotspots der neuen Map in Fortnite!

Fortnite: Battle Royale (PC, PS4 & Xbox One) hat mit Update V.2.2.0 eine große Änderung an der Map bekommen. Jetzt melden sich die Entwickler zu Wort und verraten, was alles hinter den neuen Locations steckt.

Update V.2.2.0 von Fortnite ist da und hat im Battle-Royale-Modus einiges geändert. Es gibt nun eine gründlich überarbeitete Map mit neuen Hotspots voller Loot und nützlichen Features. Doch wie findet man am besten heraus, was sich gerade lohnt und warum?

Man kann mühsam selbst auf Erkundungstour gehen … oder den Hinweisen der Entwickler lauschen, die hier einige Geheimnisse der neuen Hotspots ausplaudern.

fortnite-map-update-neu
Die neue Karte von Fortnite: Battle Royale!

Das steckt alles in den neuen Map-Locations in Battle Royale

Die große Neuerung auf der Battle-Royale Map von Fortnite betrifft die Westseite der Map. Dort war bislang noch nicht viel zu holen. Daher wurden nun einige neue Orte und Hotspots aus dem Boden gestampft:

  • Tilted Towers
  • Shifty Shafts
  • Snobby Shores
  • Junk Junction

Tilted Towers

Dieser neue, zentral gelegene Ort war sofort nach dem Launch hart umkämpft. Hier findet ihr massig Waffen in vertikalen Gebäuden. Dort könnt ihr landen und euch dann nach unten durchmetzeln. Oder ihr verschanzt euch in einem Turm und verteidigt euch gegen andere Spieler-Festungen in der Nachbarschaft!

fortnite-battly-royale-2

Laut den Entwicklern soll Tilted Towers ein westliches Gegenstück zu den Loot-Burgen Pleasant Park oder Retail Row werden. Durch die zentrale Lage ist es zudem leicht zu erreichen und verspricht spannende Gefechte zu Spielbeginn.

Shifty Shafts

fortnite-map-update-2

Während man in Tilted Towers auf hohen Gebäuden kämpft, geht es hier unter die Erde. Es handelt sich um einen Minenschacht voller Loot. Da er unter der Erde ist, könnt ihr nicht von Weitem sehen, wer oder was sich dort befindet.

Ihr müsst hinab in die Tunnel und dort spannende Kämpfe erleben. Denn jederzeit könnte sich ein Feind von hinten aus einem Nebenschacht anschleichen.

Snobby Shores

Hier handelt es sich um eine piefige Vorort-Siedlung an der Westküste. Jedes der schicken Häuschen ist umzäunt und bietet so einen eigenen kleinen Kampfplatz für wilde Gefechte.

Fortnite-50vs50-03

Die Siedlung ist außerdem schön ordentlich angelegt und alle Grundstücke stehen in Reihe. Das macht es leicht, sich dort zu orientieren und die Kämpfe zu überblicken.

Junk Junction

Da der Nordwesten bislang der unattraktivste Ort der Map war, wurde er nun mit dem Schrottplatz Junk Junction versehen. Dort erwartet euch ein kleines Labyrinth aus gestapelten Schottautos.

fortnite-gleitflug

Die Stapel sind aber weit genug auseinander, damit ihr noch etwas bauen könnt. Außerdem könnt ihr die Stapel auch ohne Treppen erklimmen.

Sümpfe, Felder und Berge

Zwischen den Hotspots liegen nun vier unterschiedliche Geländerten. Wiesen, Felder, Sümpfe und Gebirge. Die Wiesen sind schon bekannt, die restlichen Geländetypen sind jedoch neu.

fortnite-pvp-rakete

Sie unterscheiden sich farblich und in Details wie andere Bäumen. Das macht die Map grafisch abwechslungsreicher. Außerdem ist es leichter, ein bestimmtes Gebiet aus der Luft heraus zu erkennen.


Wie uns das neue Update gefällt, lest Ihr hier:

Fortnite glänzt nach Update mit neuer Karte, besserer Performance

Quelle(n): Epic Games, VG247
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x