Fortnite: Deutsche Patch Notes zu Update 10.20 zeigen schwebende Insel, neues Item

In Fortnite ist das neue Update 10.20 vom 3. September da. Wir zeigen euch in den deutschen Patch Notes, was sich im Spiel verändert.

Was bringt das Update? Mit dem neuen Patch kommt die Zapper-Falle ins Spiel. Eine Falle, die man auf beiden Seiten einer Fläche positionieren kann.

Außerdem sind die schwebende Insel und das Motel wieder im Spiel.

Die Zapper-Falle in Fortnite – Stats

Was ist zur Zapper-Falle bekannt? Bei der Falle handelt es sich um einen werfbaren Verbrauchsgegenstand, der einen Slot im Inventar beansprucht. Nach dem Aufprall wird auf beiden Seiten des Gebäudeteils eine Falle aufgestellt, die Schaden verursacht.

Das Besondere: Werft ihr die Falle auf eine freie Geländefläche stellt die Falle automatisch eine Wand auf und platziert sich auf beiden Seiten.

Die Stats:

  • Geschockt werden feindliche Spieler innerhalb einer Kachel
  • Sie verursacht 50 Schaden
  • Es gibt nach Auslösung eine Verzögerung von 0,5 Sekunden
  • Nach dem Auslösen brauchen die Fallen 2 Sekunden, um sich aufzuladen

Die Falle ist episch und lässt sich auf dem Boden, in Truhen, in Verkaufsautomaten, Lamas und Vorratslieferungen finden.

Ihr findet die Zapper-Falle in Zweierstapeln und könnt maximal 4 tragen.

Die schwebende Insel – Neue Riss-Zone

Was ist das für eine Zone? Als neuer Ort kehrte die schwebende Insel zurück zu Fortnite. Sie ist nicht fest an einem Ort zu finden, sondern bewegt sich langsam über die Karte. Auf ihr befindet sich das Motel.

Mit einem Vortex könnt ihr die Insel erreichen. Sie ist nicht mit dem Land verbunden.

Fortnite Insel mit Motel Zoom

Dass diese Insel zurückkehren wird, vermuteten auch schon Dataminer.

Fehlerbehebungen

Im Battle-Royale-Modus schmiss man in den letzten Tagen folgende Fehler raus:

  • Überhitzungssoundeffekt der Minigun wurde entfernt, weil es dabei einen Bug gab
  • Turbobau wurde angepasst
  • Namen von Schauplätzen werden wieder korrekt auf der Karte angezeigt
  • Der Luftstampfer der Mechs sollte nun korrekt funktionieren

Darüber hinaus haben die Entwickler bei Fortnite folgende Fehler im Kreativmodus behoben:

  • Fahrerlose Fahrzeuge können Schadensfallen wieder auslösen
  • Der große Schatten im Flugmodus ist verschwunden
  • Portale für vorgefertigte Inseln sollen jetzt nicht weiter Geräte-Einstellungen ignorieren
  • Der Musiksequenzer wird jetzt client- und serverseitig abgespielt
  • Fahrzeuge spawnen jetzt nicht mehr während des Warmups, sondern zum Spielstart

Änderungen bei Rette die Welt

Wöchentlicher Auftrag: In dieser Woche sollt ihr dem Oberknacker dabei helfen, es bis zum Radiosender zu schaffen.

Fortnite Oberknacker

Neu im Shop: Eine neue Waffe, die für Musik sorgt, ist jetzt im wöchentlichen Shop. Dabei handelt es sich um die „Heftiger-Mix-Pistole“. Sie soll das Tanzfieber in den Hüllen erwecken.

Die Waffe ist eine Pistole mit Lautsprecher und Walkman. Auf Knopfdruck startet ihr wohl die Kassette und spielt damit Musik ab.

Fortnite Heftiger Mix Pistole

Dieser Deutsche Streamer ist für Fortnite bekannt und gerade wohl richtig erfolgreich unterwegs:

Fortnite: Deutscher Streamer Montanablack sagt, er ist Nr.1 bei Twitch-Subs
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.