So hat Fortnite die Chance verpasst, die WM spannender zu machen

In Fortnite: Battle Royale ist bald die große Weltmeisterschaft. Doch da Epic eine bestimmte Waffe nicht rausgenommen hat, könnte das große Finale arg öde werden.

Um welche Waffe geht es? Derzeit plagt eine bestimmte Waffenkombination zumindest die Duo-Runden in der Wettkampf-Szene von Fortnite. Die Rede ist von der gefürchteten „Double Heavy“. Damit ist ein Setup gemeint, in dem beide Spieler jeweils ein schweres Scharfschützengewehr nutzen.

So war die folgende Killer-Kombination möglich:

  • Die Spieler suchen sich ein Ziel aus, das sich gut verschanzt hat.
  • Dann schießt der erste Spieler die Deckung weg …
  • Der zweite Spieler feuert einen Sekundenbruchteil später
  • so durchschlägt die erste Kugel die Deckung und die zweite killt (meist) sofort die arme Sau dahinter
Double heavy sniper is the most broken combo right now. from r/FortniteCompetitive

Wie häufig ist diese Taktik? Da schwere Sniper sehr selten sind, kommt es meist erst später im Spiel vor, dass ein Duo gleich zwei davon hat. Aber im Endkampf ist die Chance recht hoch, dass zumindest ein Team eine solche Kombo auffährt und Profis sind auf der Hut.

Wie kann man sich gegen die Doppel-Heavys schützen? Die einzige sinnige Rettung gegen diese Taktik ist es, noch mehr Deckung zwischen sich und die tödlichen Killer-Kugeln der Heavys zu bringen.

Das bedeutet wiederum, dass Profis noch mehr Deckung bauen als eh schon in Turnieren üblich.

fortnite-schwere-sniper
Das schwere Scharfschützengewehr

Warum ist das ein Problem? Da in extrem hochklassigen Turnieren, wie der kommenden Weltmeisterschaft, kein Spieler gerne verliert, tun sie alles, um im Spiel zu bleiben. Daher wird wohl aus der reinen Angst vor der der Heavy-Sniper-Kombi gebaut, was das Zeug hält.

Und kein Zuschauer will gerne sehen, wie ein Haufen nervöse Profis sich hinter Massen von Deckung einbunkern und mehr bauen als schießen. Das ist langweilig und öde.

Epic verpasst die Chance, die Heavy Sniper rechtzeitig zu kicken

Das hätte Epic noch machen können: Viele Spieler beklagten sich über die Kombination aus den 2 Heavys. Auch Profis, wie Chap von Team Liquid, machte schon auf Twitter seinem Ärger Luft. Daher hofften viele Fans, dass Epic die Heavy Sniper mit dem heutigen Patch rauswirft.

Die Zeichen standen gut, denn es wurde für Patch 9.41 heute ein neues, weitaus weniger brutales Scharfschützengewehr, das Sturmspäher-Scharfschützengewehr, erwartet. Das kam auch. Aber anstatt eine andere Sniper-Waffe zu kicken, blieben alle Waffen wie gewohnt im Spiel und die neue Sniper ist jetzt halt zusätzlich im Pool.

Eine knappe Woche vor der großen WM will Epic wohl nicht mehr viel am Meta ändern. Doch dadurch hat es Epic versäumt, eine in den Augen vieler Spieler unschönen Kombination zu unterbieten. Es bleibt abzuwarten, ob dies nun das große Finale – zumindest im Duos – langweiliger macht.

Mehr zum Thema
Am Wochenende startet die Fortnite WM 2019 – Alle Infos
Autor(in)
Quelle(n): Fortnite IntelDexerto
Deine Meinung?
Level Up (8) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.