In Fortnite regen sich gerade viele über einen Skin mit rosa Haaren auf

Ein Skin ist im Itemshop von Fortnite: Battle Royale aufgetaucht, der aktuell für Diskussionen unter den Fans sorgt. Was ist das Besondere am Powerchord-Skin und warum spaltet die Rockerin eine Community?

Neuer, alter Skin im Itemshop von Fortnite: Der Powerchord-Skin ist eine Gitarre schwingende Lady mit rosa Haaren. Sie ist wieder im Shop von Fortnite. Der Skin ist von legendärer Rarität und dementsprechend teuer: 2.000 V-Bucks oder umgerechnet 20 Euro müssen Spieler für die virtuelle Rampensau hinblättern.

Erscheinen des Skins sorgt für Irritationen: So weit, so normal, möchte man meinen. Tatsächlich sorgt das Erscheinen des Skins nicht überall für Jubelstürme. Denn die Rockerbraut ist äußerst selten und erst zum zweiten Mal wieder im Shop erhältlich.

fortnite-skins-4-5

Ihr Debüt feierte die Rockerin bereits im März 2018 und ward seitdem nicht mehr gesehen. Es gab in den letzten Monaten zwei widersprüchliche Bewegungen:

  • Seit Monaten fordert so mancher Fortnite-Fan, dass Epic den Powerchord-Skin zurückbringt. Unter jedem offiziellen Tweet von Epic liest man diese Forderungen.
  • Viele Spieler hatten aus der Seltenheit des Skins aber abgeleitet, dass dieser nie mehr verfügbar sein wird.

Wie sich jetzt zeigt, haben die Leute gewonnen, die „Bringt Powerchord zurück“ riefen.

Fortnite-neue-skin-101Wer damals zugegriffen hat, fürchtet um die Exklusivität: Spieler, die im März den Powerchord-Skin erworben haben, konnten sich immerhin 6 Monate damit rühmen, den Skin „exklusiv“ zu besitzen. Zumindest bis jetzt.

Seit damals sind die Spielerzahlen von Fortnite weiter explodiert, dementsprechend mehr Spieler werden nun zuschlagen und den Powerchord-Skin erwerben wollen.

Sehr zum Unmut der ursprünglichen Käufer.

Powerchord erst der Anfang? Die Spieler denken: Wenn jetzt schon der Powerchord-Skin wieder im Angebot ist, was bedeutet das erst für den wohl begehrtesten Skin überhaupt – den Skull Trooper?

Mehr zum Thema
Liste aller Skins und Outfits für Fortnite - So bekommt Ihr sie

Powerchord-Skin zeigt: Nichts ist exklusiv oder einmalig

Kommt der Skull Trooper nun auch zurück? Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit. Der Skull Trooper war lediglich zum Halloween-Event im Oktober und November 2017 verfügbar. Viele Spieler haben damals mit einem Kauf gezögert, da zu diesem Zeitpunkt der bahnbrechende und vor allem langanhaltende Erfolg von Fortnite: Battle Royale nicht absehbar war.

fortnite-skull-trooper-halloween

Skull Trooper (Episch – Halloween)

Wer damals zugeschlagen hat, fürchtet nun eine Flut von Skelettkriegern, was den Skin nach Meinung der letztjährigen Käufer massiv abwerten würde. Ist diese Furcht gerechtfertigt? Natürlich nicht.

Alle Skins im Shop können zurückkehren: Exklusiv werden wohl lediglich Skins bleiben, die im Rahmen der käuflich zu erwerbenden Battle Pässe verdient werden sowie Skins, die in entsprechenden Starter-Paketen angeboten werden.

Auch die im Zuge der Kooperation mit Twitch verteilten Twitch Prime-Skins werden wohl nie frei verkäuflich sein, alle anderen jedoch schon.

fortnite_twitch_prime_loot

Wenn Ihr als einen Skin aus dem Itemshop von Fortnite: Battle Royale erwerbt, werdet Ihr damit rechnen müssen, dass Epic diesen zu einem späteren Zeitpunkt erneut zum Kauf anbieten wird, ob das den Spielern gefällt oder nicht.

Was haltet Ihr von dieser Diskussion? Könnt Ihr den Unmut derer verstehen, die einige seltene Skins gekauft haben und hofften, diese würden exklusiv bleiben? 

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (28) Kommentieren (12)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.