Ihr könnt Fortnite nicht entkommen – 2 Twitch-Streamer waren beim Super Bowl 2020

Fortnite-Streamer werden immer bekannter. Die Twitch-Streamer Bugha und TimTheTatman waren in den Werbungen des größten Sportevents des Jahres zu sehen: Dem Super Bowl 2020. Wir zeigen euch die Auftritte der 2 Streamer.

Was ist das für ein Event? Am Montag den 3. Februar 2020 0:30 Uhr (Deutscher Zeit) startete der Super Bowl 2020. Dieser fand in Miami statt.

Die NFL-Teams Kansas City Chiefs und San Francisco 49ers traten gegeneinander im 54. Super Bowl an. In Fortnite wurde dieses Football-Event ebenfalls gefeiert.

Es gab Football-Skins Varianten und sogar einen NFL-Modus.

Twitch-Streamer haben einen Auftritt beim Super Bowl 2020

Welche Twitch-Streamer waren zu sehen? Die Fortnite-Stars Kyle „Bugha“ Giersdorf and Timothy „TimTheTatman“ Betar hatten beide spezielle Auftritte beim Super Bowl 2020.

Sie waren in den Werbungen zu sehen, die während den Pausen des Events gezeigt wurden. Das ist eine ziemlich große Sache, da es eines der größten Events des Jahres ist und Geschäfte Millionen investieren, um ihre Werbung dort abspielen zu lassen.

Fortnite-Weltmeister Bugha sagt: „Banane“

Der Fortnite-Weltmeister Kyle „Bugha“ Giersdorf war in einer Werbung von Sabra, einer Firma für Hummus, zu sehen. Sein Auftritt dauerte allerdings nur wenige Sekunden.

Er war ganz in Gelb gekleidet und spielte an einem Controller. Das einzige Wort das er sagte war „Banane“.

In diesem Video sieht man die vollständige Werbung, in der Bugha (ab der 19. Sekunde) auftaucht:

Der Twitch-Streamer postete den Ausschnitt seines Auftritts auf Twitter. Dort kann man ihn klar erkennen:

Streamer TimTheTatman hatte ebenfalls einen Auftritt

Der Twitch-Streamer Timothy „TimTheTatman“ Betar war ebenfalls bei einer Werbung des Super Bowls 2020 zu sehen. Dabei handelte es sich sogar um die Intro-Werbung des Super Bowls.

Zu sehen war TimTheTatman auf einem Traktor. Er ruft einem vorbei rennenden Kind zu: „Bring ihn nachhause Junge!“. Gemeint ist der Football, der von dem Jungen bis zum Stadion getragen wird.

Fortnite-timthetatman

Hier in diesem Video sieht man die vollständige Werbung, bei der Tim zu sehen ist (ab der 22. Sekunde):

Was bedeutet dieser Auftritt für die Welt der Streamer und Profi-Spieler? Das diese beiden Twitch-Streamer bei einem so großen Event auftreten durften zeigt, was die besten Streamer in den nächsten Jahren erwarten könnte.

Die Welt des eSports breitet sich immer weiter in den normalen Alltag aus. Sogar Schulen in Amerika sollen bald eSports als Teil des Unterrichts anbieten.

Wenn das so weiter geht, werden wir wohl bald eSports als Teil der bekannten Sportkategorien sehen. Aber auch für Streamer sieht es rosig aus, da sie mehr Leute erreichen könnten, wenn sie bei solchen Events eingebunden werden.

Fortnite-Bugha-WM

Fortnite ist auf gutem Weg für den „richtigen eSport“:

Fortnite macht endlich einen Schritt zum „richtigen eSport“ – Pros freut’s
Autor(in)
Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung?
1
Gefällt mir!

1
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
DennyZ
19 Tage zuvor

Vor 10 Jahren hätte niemand gedacht das es mal soweit kommt das Gaming so hoch gelobt wird und man schon eher hört „wie du zockst nicht?“ , „als wie du zockst?“ ..aber wegen so nem Game? Dann lieber wieder zurück zu den Wurzeln und im Keller an den pc und alles vergessen als sich mit so nem dreck gleichstellen zu lassen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.