For Honor Charaktere: Alle Helden und Klassen in der Übersicht
for-honor-friedenshüter

Bei For Honor (PC, PS4, Xbox One) schauen wir uns alle 12 Helden-Klassen an, die es zum Release des Prügelspiels geben wird.

In For Honor findet Ihr Euch mitten im Krieg zwischen Rittern, Wikingern und Samurai wieder. Ihr selbst übernehmt dabei die Rolle von 12 spielbaren Charakteren – den Helden. Dabei handelt es sich um mächtige Elitekämpfer, die mit ihrer Waffe durch die Fußsoldaten pflügen können und mit anderen Helden brutale Zweikämpfe austragen.

Es ist bereits bekannt, dass Post-Launch mit kostenlosen Updates weitere Helden eingeführt werden. Über diese gibt es im Moment noch keine Infos.

Alle Helden und Klassen von For Honor im Detail – Spielstil, Waffe, Fähigkeiten

Alle 12 Helden kommen mit einzigartigen Fähigkeiten und bedienen so bestimmte Spielstile. Dabei soll sich jeder Charakter individuell anfühlen und in bestimmten Situationen Vorteile und Nachteile haben.

Die spielbaren Helden lassen sich in drei Fraktionen einteilen: Die Ritter, die Wikinger und die Samurai. In jeder Fraktion gibt es vier Helden-Klassen.

Übrigens: Während Ihr bei den meisten Helden das Geschlecht wählen könnt, sind manche Helden an ein Geschlecht gebunden.

For Honor

For Honor: Die Helden und Klassen der Ritter

Die Ritter verfolgen in For Honor das Ziel, ihre Heimat gegen feindliche Invasoren zu schützen. Dies gelingt ihnen bereits seit Jahrhunderten – dank ihrer großen Helden. Nun haben sie es aber gleich mit zwei Gegnern zu tun, den Wikingern und den Samurai, die sie aufhalten müssen.

Wächter (The Wardens)
for-honor-wächter

Die Wächter sind mächtige Kämpfer, die mit ihrem Langschwert und ihrer Plattenrüstung in den Kampf ziehen. Sie sollen die höchsten Tugenden der Ritterlichkeit verkörpern.

  • Kampfstil: Vielseitig (ausgeglichen in Angriff und Verteidigung)
  • Besondere Fähigkeiten: Unblockbarer Schulterschlag, starke Unterbrechungsangriffe und Würfe.

Nexxoss Gaming zeigt Euch im Video Gameplay-Material zum Wächter:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Die Wächter sind leicht zu meistern und für unerfahrene Spieler zu empfehlen.

Eroberer (The Conquerors)
for-honor-eroberer

Die Eroberer waren einst Gefangene und zwangsverpflichtete Rekruten, die in den ersten Reihen einer Armee kämpfen mussten. Die, die überlebten, erhielten eine umfassende Kampfausbildung und sind nun schwer gepanzerte Krieger mit einem Streitflegel in der Hand.

  • Kampfstil: Defensiv
  • Besondere Fähigkeiten: Hocheffizienter Verteidigungsmodus, unterbrechen Angriffe durch normales Blocken, haben Schildangriffe, die nicht zu blocken sind.

Gameplay:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Die Schwierigkeit dieses Helden ist „mittel“, das heißt, Ihr müsst viel üben, um seine defensiven Fähigkeiten effektiv einsetzen zu können.

Friedenshüter (The Peacekeepers)
for-honor-friedenshüter

Die Friedenshüter sind stets weiblich und können mit ihrem schnellen und tödlichen Stil Kämpfe zügig beenden. Sie haben zwei Klingen in ihren Händen, mit denen sie auf dem Schlachtfeld eine Spur der Verwüstung hinterlassen.

  • Spielstil: Schnell, Konter
  • Besondere Fähigkeiten: Sehr schnelle Angriffe, Blutungs-Schaden durch Dolch, Abwehr-Fähigkeit.

Gameplay:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Die Friedenshüterinnen haben eine mittlere Schwierigkeit. Ihre Reichweite ist gering, dafür sind sie sehr beweglich und agil, weshalb sie Angriffe effektiv kontern können.

Gesetzesbringer (The Lawbringer)
for-honor-gesetzesbringer

Der Gesetzesbringer ist stets männlich und wurde bislang nicht ausführlich vorgestellt. Die Gesetzesbringer sollen im Chaos des Kriegs die Gerechtigkeit zurückbringen. Sie tragen eine mächtige Rüstung und eine Langaxt, die verheerenden Schaden anrichtet.

Ihr Spielstil wird vermutlich langsam, aber vernichtend sein. In diesem Video erhaltet ihr einen Eindruck vom Gesetzesbringer:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Auf den nächsten beiden Seiten stellen wir die Wikinger und Samurai vor!

Quelle(n): For Honor
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!

9
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Foxx382
Foxx382
3 Jahre zuvor

Man, man, man hat mir For Honor mal gezeigt, wie langsam ich bin XD! Super Präsentation, nur leider bin ich zu doof für diese Art Spiel -.-

Ace Ffm
Ace Ffm
3 Jahre zuvor

Is ganz schön gemacht. Hab die Beta jetzt gezockt. Nur leider is das nix für mich. Bin aber von der Gestaltung beeindruckt.

Caldrus82
Caldrus82
3 Jahre zuvor

Ich weiss ehrlich gesagt noch nicht genau was ich zocken werde. Nobushi war in der letzten Beta meine Main und ich hoffe sie bekommt ein Balancing spendiert, ich fand sie, genauso wie den peacekeeper ein wenig zu stark durch den doch recht einfach anzubringenden Blutungsschaden. Werde mir wohl von jedem Volk eine Klasse aussuchen und diese dann versuchen zu perfektionieren. Anfangs aber eher erstmal eine Klasse.

nrgracer17
nrgracer17
3 Jahre zuvor

Peacekeeper olé grin

Psycheater
Psycheater
3 Jahre zuvor

Klingt doch alles erstmal sehr gut und ausgeglichen. Bin ab morgen gespannt wie es sich schlussendlich spielt. Gekauft hab ichs es eh schon ????

Und ich hoffe nicht wieder auf einen zweiten Rainbow Six Effekt; das an dem einen oder anderen kein Weg vorbei führt bzw. gewisse Helden gar nicht angerührt werden weil unbrauchbar

Ace Ffm
Ace Ffm
3 Jahre zuvor

Danke für den Überblick,Ttime! Werde mich dann wohl an dem Wächter der Ritter probieren,da ich ganz neu anfange. Mal schauen wie oft und arg ich das Blech zurechtgekloppt bekomme.

BigFlash88
BigFlash88
3 Jahre zuvor

ich hab mich ganz den samurai verschrieben und werde mich auch bri den klassen nur auf diese klassen fixieren, die nobushi und die orochi sind meine favoriten aber ich will auch die anderen 2 klassen meistern, für gewisse abwechslung

Chiefryddmz
Chiefryddmz
3 Jahre zuvor

hab mich anfangs bei der „frakjtionswahl“ in den ersten e-mails auch für den samurai entschieden ;D

Thatcher
Thatcher
3 Jahre zuvor

Dito.

Vikings und knights sind mir zu langsam oder aufs hau drauf Prinzip angelehnt, da gefällt mir die Auswahl der Samurai am besten. Distanz, konter und schnell, so muss das sein.

Wer noch Verstärkung sucht, einfach mal seine Id hier rein schreiben + Plattform wink

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.