Final Fantasy XIV: Die wichtigsten Inhalte aus Patch 5.4 und wir ihr sie freischaltet

Am 8. Dezember erscheint das nächste große Update zu Final Fantasy XIV, der Patch 5.4. Hier sind die wichtigsten Inhalte der Patch-Notes und wie ihr sie im Spiel freischalten könnt.

Was kommt am 8. Dezember? Das nächste große Update mit der Nummer 5.4 zu FFXIV steht vor der Tür und bringt die nächste Ladung neuer Inhalte ins Spiel.

Dabei sind unter anderem:

  • Fortsetzung der Story-Quests
  • Neuer Raid in normal und episch
  • Neuer Prüfungskampf in normal und extrem
  • Neue kosmetische Gegenstände wie Mounts, Begleiter und Outfits
  • und weitere kleinere Inhalte

Den deutschen Trailer zum Patch 5.4 könnt ihr hier anschauen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Final Fantasy XIV: Live Letter zum Patch 5.4 im Stream – Wir tickern mit

Das erwartet euch nach den Wartungsarbeiten

Warum kann ich nicht spielen? Aktuell ist FFXIV offline und kann nicht gespielt werden. Der Grund dafür ist die übliche Server-Maintenance vor jedem großen Patch.

  • Die Wartungsarbeiten werden voraussichtlich morgen, am 8. Dezember, um 11:00 Uhr unserer Zeit vorbei sein.

Bis es so weit ist, haben wir für euch eine kompakte Übersicht aller neuen, spannenden Inhalte und Quests, welche Belohnungen sie bringen und wie ihr sie freischalten könnt. Alle Infos zu dem Update findet ihr in den offiziellen Patch Notes.

Fortsetzung der Hauptstory

final fantasy xiv patch 5.4 zwillinge

Was erwartet mich hier? Seit schon 7 Jahren und 3 Addons zieht sich schon die fortlaufende Story von FFXIV. Im neuesten Update geht es für den Spielercharakter und seine NPC-Freunde zurück auf die Ursprungswelt, wo sich ein großes Problem zusammenbraut und neue Feinde auf die Bühne treten.

Die Quests der Hauptstory geben am Ende häufig kleinere Belohnungen in Form von Begleitern oder Outfits. Ob das auch beim Patch 5.4 der Fall sein wird, ist noch nicht bekannt.

So schaltet ihr die Hauptstory frei:

  • Name der Start-Quest: “Hohe Ziele”
  • Auftrags-NPC: Krile
  • Fundort: Mor Dhona, Instanz Sonnenstein (X: 6.0 / Y: 5.9)
  • Voraussetzungen: Ein Kampf- oder Magier-Job auf Level 80, Abschluss der Quest “Bedrohliche Wolken am Horizont”. Das ist die letzte Story-Quest des vorherigen Patches 5.3

Zusammen mit der Hauptstory werdet ihr voraussichtlich auch den neuen Dungeon “Matoyas Atelier” automatisch mit freischalten. Macht euch da also keine Sorgen, wenn ihr die Start-Quest für den Dungeon nirgendwo findet.

Quest-Reihe “Schlacht um Werlyt” und der Kampf gegen Smaragd-Waffe

final fantasy xiv patch 5.4 werlyt

Was erwartet mich hier? Die Quest-Reihe um Werly wird fortgesetzt und bringt einen neuen Prüfungskampf mit sich. Nach der Rubin-Waffe im Patch 5.2 werden sich die Spieler nun der Smaragd-Waffe stellen müssen. Nach dem Sieg über die Waffe kann man sie erneut in einem schweren “Trauma”-Modus herausfordern, auch Extreme-Modus genannt.

Als Belohnung für den Kampf gegen die Smaragd-Waffe EX bekommen die Spieler neue starke Waffen, ein neues Drachen-Mount und einen weiteren kosmetischen Gegenstand, die nach dem Kampf zufällig droppen.

Auch werdet ihr dafür wie immer Totems erhalten, die ihr bei dem NPC C’intana in Mor Dhona (X:22.7 Y:6.7) gegen Belohnungen eintauschen könnt.

So schaltet ihr die Quests frei:

  • Name der Start-Quest: “Blutsmaragd”
  • Auftrags-NPC: General der Befreiungsarmee
  • Fundort: Das Fenn (X: 11.3 / Y: 22.5)
  • Voraussetzungen: Ein Kampf- oder Magier-Job auf Level 80, Abschluss der Quest “Luftangriff auf Werlyt”. Das ist die letzte Werlyt-Quest des vorherigen Patches 5.3

Der normale Kampf gegen die Smaragd-Waffe wird im Laufe der Quest-Reihe automatisch freigeschaltet.

So schaltet ihr die Smaragd-Waffe EX frei: Nachdem Kampf gegen die normale Smaragd-Waffe, habt ihr die Möglichkeit die starke EX-Form des Bosses herauszufordern und coole Belohnungen abzustauben. Das geht so:

  • Auftrags-NPC: Garlond-Modellbauer
  • Fundort: Das Fenn (X:11.5 Y:22.5)
  • Voraussetzungen: Ein Kampf- oder Magier-Job auf Level 80, Abschluss einer noch unbekannten Werlyt-Quest aus dem Patch 5.4. Voraussichtlich wird man dafür die normale Version der Waffe besiegen müssen. Gegenstandsstufe: mindestens 500

8-Mann-Raid: Edens Verheißung

final fantasy xiv patch 5.4 gaia

Was erwartet mich hier? Edens Verheißung ist der dritte und somit letzte Teil des Eden-Raids, in dem sich die Spieler ihre Köpfe an 4 Bosskämpfen einschlagen können. Er kommt in normaler und epischer Version und schließt auch die Story um die Freundinnen Ryne und Gaia ab.

Als Belohnungen winken euch neue Waffen und Rüstungen. In normalem Eden-Raid droppen Gegenstände, die ihr beim NPC Yhal Yal in Eulmore gegen neue Ausrüstung eintauschen könnt. In der epischen Version des Raids gibt es die aktuell stärkste Waffen und Rüstungen, sie sind aber entsprechend schwerer zu erhalten.

So schaltet ihr den Raid frei:

  • Name der Start-Quest: “Leeres Versprechen”
  • Auftrags-NPC: Yalfort
  • Fundort: Amh Araeng (X: 26.7 Y: 16.7)
  • Voraussetzungen: Ein Kampf- oder Magier-Job auf Level 80, Abschluss der Quest “Kristall-Reflektionen” und “Welten Entfernt”.

Die einzelnen Bosskämpfe des Raids werden im weiteren Verlauf der Quest-Reihe automatisch freigeschaltet.

ffxiv eden neue rüstung
Diese Outfits wird es im neuen Eden-Raid geben

So schaltet ihr Eden (episch) frei: Die epischen Versionen der Bosskämpfe von Eden sind um einiges knackiger als die normalen, locken aber auch mit viel stärkerer Ausrüstung. Ihr schaltet sie folgendermaßen frei:

  • Auftrags-NPC: Lewrey
  • Fundort: Amh Araeng (X: 26.8 Y: 16.4).
  • Voraussetzungen: Ein Kampf- oder Magier-Job auf Level 80, Abschluss einer noch unbekannten Eden-Quest aus dem Patch 5.4. Voraussichtlich wird man dafür die normalen Versionen der Bosse besiegen und Eden-Questreihe abschließen müssen.
  • Gegenstandsstufe: mindestens 500 für den ersten Kampf, 505 für den zweiten Kampf, 510 für den dritten und vierten Kampf.

Traumprüfung: Titan

ffxiv titan unreal

Was erwartet mich? Die aktuelle Traumprüfung Shiva wird heraus gewechselt und an ihrer Stelle kommt Titan. Bei dem Kampf handelt es sich um die alte Extreme-Version von Titan, die von Level 50 auf Level 80 angehoben wurde. Und sie ist auch entsprechend knackig.

Nach dem Sieg über Titan werdet ihr ein kleines Mini-Spiel angehen und euch dabei die Währung Traumblätter verdienen. Diese Blätter werdet ihr gegen Belohnungen wie Begleiter oder Mounts eintauschen können.

So schaltet ihr die neue Traumprüfung frei: Falls ihr das Minispiel noch nicht freigeschaltet habt, dann könnt ihr es hier tun:

  • Name der Start-Quest: “Auf den Fuchs gekommen”
  • Auftrags-NPC: Reisender aus Ishgard
  • Fundort: Frohenhalde (X: 7.0 / Y: 5.9)
  • Voraussetzungen: Ein Kampf- oder Magier-Job auf Level 80

Rollen- und Szenario-Nebenaufträge

ffxiv cylva neue quests

Was erwartet mich hier? Neben den neuen Kampf-Inhalten wurden mehrere neue Nebenquests mit dem Patch 5.4 zu FFXIV kommen. Es wird sich voraussichtlich um reine Story-Quests handeln, die neue Informationen und Hintergründe zu der Welt von FFXIV beitragen.

Es ist noch nicht bekannt, ob Spieler nach dem Abschluss dieser Quests mit besonderen Belohnungen rechnen können. Den ein oder anderen könnten aber die Stories selbst interessieren.

So schaltet ihr die Rollen-Aufträge frei:

  • Name der Start-Quest: “Kristalle der Krieger des Lichts”
  • Auftrags-NPC: Cyella
  • Fundort: Crystarium (X: 10.7 Y: 15.3)
  • Voraussetzungen: Ein Kampf- oder Magier-Job auf Level 80, Abschluss der Aufträge “Kristall-Reflektionen” und „Im Schatten wahrer Helden“. Dafür müsst ihr einen Tank-, Heiler-, Magier- und physischen Kämpfer-Job auf Level 80 bringen und alle ihre Rollen-Quests erledigen.

So schaltet ihr die Szenario-Nebenfufträge frei: Hierbei handelt es sich um eine Folge-Quest des Rollen-Auftrags oben. Sie hat allerdings etwas komplexere Bedingungen für die Freischaltung:

  • Name der Start-Quest: “Wiedersehen auf dem ersten Splitter”
  • Auftrags-NPC: Cyella
  • Fundort: Crystarium (X: 10.7 Y: 15.3)
  • Voraussetzungen: Ein Kampf- oder Magier-Job auf Level 80, Abschluss der Quest “Kristalle der Krieger des Lichts”. Ihr müsst außerdem alle Primae der Erweiterung Heavensward auf Extrem-Schwierigkeit besiegen und ihre Quests abschließen. Dazu gehören: Ravana, Bismarck, Sephirot, Sophia und Zurvan.

Und während ihr darauf wartet, dass die Wartung endlich vorbei ist, schaut euch die 5 spannenden Dinge aus dem neuen Trailer, die ihr bestimmt übersehen habt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Vallo

Hätten gerne noch ne Woche warten können. Waren jetzt bei Shiva beim Enrage und es hätte noch ein paar Versuche gebraucht bis zum Kill und anschließendem Mount farm. Naja, dann hat im neuen Raid und ohne das man sich zurückhalten muss kein Guide zu schauen, da noch keine da sind. Freue mich schon mega auf den neuen Raid.

Cah0s

Du weist schon das die kämpfe 1 zu 1 die selben wie die lvl50er sind oder ? wenn jemand für traumprüfung guides macht ist derjenige erstens dumm und zweitens will nur “neuen(uff neu wo ?)” content für reichweite machen LUL.

Such die nen titan ex guide(wenn du lieber gerne guides guckst!) und pronto, es ändert sich NICHTS auser das du halt deine 80er skills hast und mehr aufs maul bekommst :p

Vallo

Uff. Eden 8 Savage, nicht den Witz von einer Shiva die Du meinst…

Cah0s

Aso, dachte ginge um Unreal. Aber witz ist sie nun auch nicht, zumindest im PF kannst es vergessen denn egal was du über PF machst, kannst es erklären, aufn boden malen(marker) und nochn guide verlinken, die leute sind zu dumm sich an simple posis zu halten und leaven nach einen wipe LUL

Andy

Lass mich gerne überraschen ,bin echt schon gespannt drauf. Vor allem interessiert es mich wie Ryne da wieder ins Spiel kommt

Andy

Spannend würde ich es auch finden wenn mind eins der Kinder von Gaius van Baelsar noch die Seiten wechseln würde.Müssen sich ja nicht alle opfern.
Aber erstmal heute abend 2,2 gb runterladen..

Christian

Das müsste doch jetzt der letzte Content Patch sein wenn ich mich nicht irre? Haben die schon was zur neuen Expansion angeteasert, weiß da schon wer was?

Mihari

Es sind auf jeden Fall noch Patch 5.41 und 5.45 in den nächsten Wochen/Monaten mit einigen Inhalten angekündigt. Mit 5.45 wird z.B. erst das Blaumagier-Update kommen.

Wann das nächste Addon angekündigt wird, weiß noch niemand. Viele gehen aber davon aus, das es im Februar-Event angekündigt wird und die Details in den Monaten darauf folgen werden.

Regulär wäre ein Release im July/August, wobei mit Corona sich es nach hinten verschieben könnte. Wobei auch gesagt wurde, man wolle den 2-Jahres-Rhythmus einhalten.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Mihari
Christian

Ja gut aber bis jetzt war es ja immer so das die letzten Patches relativ wenig Content bringen, meist nur so Lückenfüller Zeug. Aber ich werd die Tage mal reinschauen wenn Shadowlands mich lässt.

Christian

Ja stimmt den 3. Nier Raid hab ich vollkommen vergessen, Lückenfüll Content ist für der Blaumagier als Beispiel, ehrlich gesagt “schwere Raids” interessieren mich in Mmos gar nicht mehr. Spiele Final 14 nur wegen der Story, sollten sie mal in WoW machen das du auch in alte Raids reinkommst und runtergestuft wirst wie in Final 14.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

13
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x