Darum sagt der Final-Fantasy-XIV-Chef zu einer Frau „Tritt auf mich“

Der Chef von Final Fantasy XIV hat auf der Gamescom einer jungen Frau „Tritt auf mich bitte“ zugerufen. Das steckt dahinter.

Der Game-Director und Mastermind von Final Fantasy XIV, Naoki Yoshida, war auf der Gamescom in Köln und hat da bei einem Cosplay-Wettbewerb als Juror fungiert. Zur Gewinnerin rief er dann „Tritte bitte auf mich.“

Diese Situation muss man wohl näher beleuchten. Gewonnen hat eine junge Frau im Outfit von Yotsuyu, das ist eine Schurkin aus der neuesten “Final Fantasy XIV”-Erweiterung Stormblood.

Yotsuyu ist die Statthalterin von Doma, hat eine zerrüttete Kindheit hinter sich, ist ein ziemliches Biest, raucht wie ein Schlot und hat das nette Benehmen einer Domina an einem wirklich schlechten Tag.

Yotsuyu hat man damals der Community mit dieser Szene vorgestellt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Gfycat, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Gfycat Inhalt

Aus dieser Szene mit leichtem SM-Einfluss wurde ein Hype in der Community. Die forderte dann „Tritt auf mich.“ Das wurde zu einer Art Final-Fantasy-XIV internen Meme.

Die US-Seite Kotaku glaubt, das liege daran, dass die „Kopf auf Fuß“-Geste in der japanischen Kultur anders wahrgenommen wird als bei uns im Westen. In Japan trägt das nicht dieses Stigma wie bei uns.

Als dann in Deutschland der Cosplay-Wettbewerb stattfand und Yoshida die Gewinnerin kürte, lobte er auf Japanisch deren Outfit, das bis in die Details des Make-Ups der Vorlage aus Final Fantasy XIV Stormblood entspricht.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt

Am Ende fügte Yoshida auf Englisch hinzu „Tritt auf mich, bitte.“ Der Twitch-Chat amüsierte sich königlich über den Satz von Yoshida.

Die Cosplayerin blieb, während sie gerühmt wurde, im Charakter und relativ ausdruckslos, wenn man ihr auch ansehen konnte, dass sie sich freut. Ob sie Yoshidas Aufforderung nachgekommen ist, ist nicht bekannt.


In Australien, am anderen Ende der Welt, gibt’s Köstliches zu Final Fantasy XIV, die haben da Pizza:

Am anderen Ende der Welt hat Final Fantasy XIV eigene Pizza, kupo

Quelle(n): kotaku
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Lootziffer 666

jaja hype. das is doch nur wieder so ein perverser fetisch der asiaten…:)

Luriup

Hehe viel lustiger finde ich die im Hintergrund.
Der rechts mit dem rotem Horn,soll das ein Beschwörer Kostüm sein?
Die links neben ihm sieht aus wie Hagelsturmset mit roter Maske?

Einfacher wäre es doch mit dem neuen Lyse Outfit geworden
und als Kerl mit Hien Kostüm.^^

Korunos

Was bedeutet sowas denn im Osten? Würde das echt gerne wissen

Luriup

Hmm vlt. so eine Art wie “Ich beuge das Knie” in GoT.

JoNeKoYo

Füße (besonders in Schuhen) gelten als sehr dreckig, da sie den Boden berühren, welcher in Asien immer als “dreckig” gilt. Es ist sehr unhöflich z.b das Bein zu heben, sodass die Unterseite auf jemanden zeigt. Deshalb werden die Schuhe auch immer ausgezogen in der Wohnung. Auf jemanden zu treten ist deshalb einfach eine ziemlich krasse Demonstration von fehlendem Respekt dem anderen gegenüber, aber auch einfach ein Zeichen von Macht. Machen tut das aber keiner (hoffe ich mal).

Korunos

Vielen Dank für die Antwort!!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x