FIFA 22: EA passt mit neuem „Live Tuning Update“ die zu starken Distanzschüsse an

EA hat angekündigt FIFA 22 jetzt auch ohne richtige Title Updates anpassen zu können. Als erstes werden die Distanzschüsse geschwächt. Wir zeigen euch, was sich ändert.

Bisher hat EA Sports die FIFA-Reihe in regelmäßigen Abständen mit den sogenannten Title Updates versorgt. Diese Patches bringen mal mehr, mal weniger Änderungen und umfassen hauptsächlich Korrekturen sowie Gameplay-Anpassungen.

So kam erst letztens das erste große Title Update 1 für FIFA 22 raus, was die sehr guten Torhüter etwas anpasste.

Doch nun gibt es eine neue Art von Update.

Was sind “Live Tuning Updates”? Laut EA ermöglichen die neuen Live Tuning Updates FIFA 22 anzupassen, ohne ein vollständiges Title Update veröffentlichen zu müssen. So können Gameplay-Änderungen schneller und häufiger veröffentlicht werden, um an der Spielbalance zu schrauben.

Wir zeigen euch, was sich mit dem ersten LTU (Live Tuning Update) ändert.

Das ändert sich mit Live Tuning Update 1

Das bringt das neue Mini-Update: In den Patch Notes zum ersten LTU steht nur eine Änderung, die jedoch ziemlich groß ist. Die Finesse-Schüsse außerhalb des Strafraums werden abgeschwächt.

Genau heißt es:

  • Finesse-Schüssen zwischen 15,2 Metern und 45,67 Metern vom Tor entfernt, verlieren an Genauigkeit.

Doch wie ungenau die Distanzschüsse nach dem Update tatsächlich sind, bleibt abzuwarten. Bisher sind Distanzschüsse die effektivste Methode gewesen, um Tore in FIFA 22 zu erzielen.

Wann erscheint das Update? Einen genauen Release-Termin hat EA nicht genannt. In der Ankündigung steht lediglich, dass das Live Update bald ausgerollt wird. Wenn es soweit ist, solltet ihr eine Nachricht über die Änderungen innerhalb des Spiels sehen können.

EA rät außerdem dazu FIFA 22 zu schließen und erneut zu starten, sobald die Meldung über das Live Update im Spiel erscheint. Damit soll sichergegangen werden, dass das Update installiert wird.

Was haltet ihr von den neuen Live Tuning Updates? Findet ihr es gut, dass EA schnell reagieren kann, um die Balance zu ändern? Erzählt es uns doch gerne in den Kommentaren!

Wenn ihr auf der Suche nach einer starken Karte für euer Bundesliga-Team seid, dann schaut euch doch mal die POTM-Karte von Florian Wirtz an:

FIFA 22: Wirtz ist erster Bundesliga POTM und kriegt richtig starke Karte

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x