FIFA 21: EA macht nutzlose Karte aus Versehen zehn Mal wertvoller – Habt Ihr sie?

In FIFA 21 gibt es einige Spieler, die über die Zeit Upgrades kriegen können. Doch nun verbesserte EA Sports aus Versehen eine völlig falsche Karte – und machte manchen Spielern so ein Geschenk.

Hier liegt das Problem: In FIFA 21 Ultimate Team gibt es seit einiger Zeit die sogenannten Weg-ins-Finale- (oder auch Road-to-the-Final/RTTF-) Karten. Diese Spielerkarten verbessern sich, wenn der Verein des realen Spielers in der Champions- oder Europa-League bestimmte Spiele gewinnt oder eine Runde weiterkommt.

Eine solche Karte hat auch Dortmunds Julian Brandt – und für die war vergangene Woche ein Upgrade fällig, nachdem Borussia Dortmund am 17. Februar mit 3:2 gegen Sevilla gewann. Die RTTF-Karte des Spielers steigt durch den Sieg auf einen Gesamtwert von 88 und ist auf dem Transfermarkt aktuell etwa 160.000 Münzen wert.

Die RTTF-Karte bekommt Upgrades – So ist das auch gedacht

So weit, so gut – doch EA unterlief bei dem Upgrade ein Fehler. Denn nicht nur diese Karte bekam ein Upgrade.

EA verbessert den falschen Brandt – Das bleibt jetzt so

Das ist passiert: Aus irgendeinem Grund hat nicht nur die RTTF-Karte von Julian Brandt, sondern auch seine normale UCL-Karte (UEFA Champions League Karte) einen Sprung auf 88 vollzogen. Die UCL-Karten sind eigentlich nur deswegen besonders, weil sie eine blaue Champions-League-Färbung haben und in bestimmten Squad Building Challenges benötigt werden.

Gegenüber den normalen Goldkarten haben sie spielerisch keinen Vorteil – und sind im Vergleich zu RTTF-Karten eher nutzlos. Für ein Upgrade kommen sie eigentlich nicht in Frage.

FIFA 21 Brandt
Aus der UCL-Karte wurde plötzlich eine verbesserte RTTF-Karte

Dennoch fanden Spieler am Wochenende plötzlich die UCL-Karte mit einem Wert von 88 – auch solche, die den Spieler einfach ungenutzt in ihrem Verein hatten. Das Besondere: Die UCL-Karte kostet normalerweise eher so 14.000 Münzen, was für eine 88er-Karte extrem niedrig ist. Die RTTF-Karte hingegen liegt bei etwa 160.000 Münzen und ist damit mehr als zehnmal so viel wert.

UCL BRandt
Nun gibt es Brandt in 3 Champions-League-Varianten

So löste EA die Situation auf: Via Twitter wurde bekannt gegeben, dass die betroffenen Spieleritems nun tatsächlich einfach als RTTF-Variante behandelt werden. Es gibt damit nun zwei RTTF-Varianten von Julian Brandt, die in Zukunft besser werden können, sollte Dortmund im Wettbewerb weiter vorankommen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Derweil wurde eine korrigierte UCL-Version von Brandt wieder den Packs hinzugefügt. Er kann also auch wieder in dieser Form auftauchen. Wer die Karte allerdings zuvor in seinem Verein hatte, darf sich nun über ein unerwartetes Upgrade freuen!

Ihr sucht weitere Verstärkungen für euer Team? Dann findet ihr hier die besten Spieler unter 50.000 Münzen in FIFA 21.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x