FIFA 20: Patchnotes zum Title-Update 2 – So verändert sich euer Spiel

Das erste große Update für FIFA 20 ist bereits auf dem PC erschienen. Für PS4 und Xbox folgt der Patch in den nächsten Tagen. Hier erfahrt Ihr, wie sich das Spiel ändert.

Wie im letzten Jahr, erscheint auch dieses Jahr ein frühes, umfangreiches Update mit vielen Änderungen. EA nimmt vor allem generelle Gameplay-Anpassungen und Komfort-Probleme im Ultimate Team in Angriff.

Verbesserungen für die Probleme im Karrieremodus und den Fitness-Glitch in Ultimate Team sucht man allerdings vergebens. FUT-Spieler können also weiterhin viele Münzen sparen, weil sie keine Fitness-Karten kaufen müssen.

Wir schauen auf die wichtigsten Änderungen des Updates.

Das verändert sich am Gameplay

Torhüter

Das ändert sich:

  • Die Keeper lassen den Ball nun nach einer Parade weiter abprallen als zuvor. Damit sollen Abstauber-Tore deutlich verringert werden
  • Die Torhüter halten bei Elfmetern mehr Schüsse, die in die Mitte gehen
Vor der Anpassung

Der Bereich, in dem der Torwart einen Elfmeter, der in die Mitte geht, hält, ist nun größer geworden. Das kann man auf den Bildern von EA gut erkennen. Wenn der Keeper nicht bewegt wird und in der Mitte stehen bleibt, hält er den Ball im gelben Bereich, der mit dem Update erweitert wird.

Nach der Anpassung

Dribbling

Das ändert sich: Spieler, die bei den Werten:

  • Dribbling
  • Agilität
  • Balance

einen Durchschnittswert von mindestens 80 erreichen, sollen nach dem Patch beweglicher sein und sich besser kontrollieren lassen. Bei diesen Spielern sollen vor allem schnelle Richtungswechsel und das allgemeine Dribbling verbessert werden.

In FUT kann ein Chemistry-Stil aushelfen, um die genannten Werte auf einen Durchschnitt von 80 anzuheben.

Passen

Das ändert sich: In FIFA 20 wurden die neuen gelupften Flach- und Steilpässe eingeführt. Diese werden durch zweimaliges Drücken der X/A-Taste ausgeführt. Mit dem Patch sollen die neuen Pässe schwächer werden.

Mit dem neuen Update sollen die gelupften Pässe nicht mehr so effektiv sein. Sie sollen nun häufiger verspringen und dadurch nicht mehr so häufig gelingen.

Vor der Anpassung

Auf dem oberen Bild sind 100 gelupfte Pässe vor dem Update zu sehen. Auf dem unterem Bild werden die Änderungen sichtbar. Bei 100 angelupften Pässen nach den Patch-Änderungen, erreicht der Ball deutlich weniger oft sein Ziel.

Nach der Anpassung

Verteidigen

Das ändert sich: Die Effektivität des Zustellens (L2/LT) wurde verringert.

  • Die Verteidiger können beim Zustellen nicht mehr sprinten, um den Angreifer einzuholen
  • Beim Zustellen des Angreifers reagiert der Spieler langsamer auf die Bewegungen des ballführenden Spielers

Die Änderungen sind sehr gut in diesem Beispielvideo von EA zu erkennen:

Die Änderungen bei VOLTA

Das ändert sich:

  • Die Torhüter-Reflexe wurden verringert, damit Schüsse aus kurzer Distanz öfter gelingen
  • Distanzschüsse sind nun fehleranfälliger und gelingen nicht mehr so häufig
  • Die Wände stören weniger bei Dribblings
fifa 20 sancho volta

Das verändert sich im Ultimate Team

Das ändert sich: Für FUT wurde vor allem der neue Team-Bildschirm und der Squad-Building-Challenge-Bildschirm verbessert. EA sorgt hier für Komfort-Verbesserungen, so können jetzt beispielsweise mehrere Spieler auf einmal ausgewählt und in das aktive Team verschoben werden.

In einem Video veranschaulicht EA Sports die Änderung:

Weitere Änderungen und Patchnotes

Zusätzlich werden folgende Probleme behoben: Eine komplette Liste mit allen Änderungen findet Ihr in einem umfangreichen Forum-Eintrag von EA.

Darunter sind unter anderem folgende, kleinere Änderungen zu finden:

  • Wuchtige Flachschüsse werden effektiver und gelingen häufiger
  • Spieler fliegen nicht mehr unrealistisch durch die Luft, wenn sie vom Ball getroffen werden
  • Torhüter fangen mehr Bälle, anstatt sie weg zu fausten
  • Abstöße ohne ausgewählte Passrichtung landen nicht mehr so häufig beim Gegenspieler
FIFA 20 verteilt die falschen Karten: CL statt OTW – So reagiert EA
Autor(in)
Quelle(n): EA Pitch NotesEA Patch Notes
Deine Meinung?
11
Gefällt mir!

7
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Crunchy Crunchy
Crunchy Crunchy
2 Monate zuvor

Servus an alle Fifa Gamer. Ja ein neuer Patch und was soll man sagen. Die Verteidiger werden generft? Warum? Das Pace ist schon bereits ein riesiger Vorteil der Angreifer, cleveres Zustellen war super so wie es war. Damit werden langsamer Verteidiger noch schlechter egal ob 90 DEF. Ich seh schon die Trickketten, die im Strafraum gespammt werden kommen, der Verteidiger braucht ja jetzt länger um auf die Richtungsänderung zu reagieren, da kann der Ball auch ruhig verspringen. Der Boost der Keeper ist begrüßenswert, lernt man ja schon in der Jugend den Ball zur Ecke bzw. zur Seite zu fausten und… Weiterlesen »

TheCollectorHH
TheCollectorHH
1 Monat zuvor

Ich gebe dir, was die Kopfbälle, z.B. nach Ecken angeht, vollkommen recht – ebenfalls über 90 Spiele nicht einer drin – die gehen , wenn mein Spieler die Hereingabe denn bekommt, wie Geschosse weit über das Tor. Allerdings was die Wertigkeiten mancher Spiele angeht – ist manches noch , nennen wir es, überdimensioniert, bzw. merkwürdig. Das erste SB Spiel nach dem Patch gegen eine 78 Mannschaft mit 51 Chemie (starke Stürmer/Mittelfeld, schwächere Verteidigung) mit VIER SILBERNEN TORHÜTERN in der Verteidigung und einen BRONZE LV im Tor. Jeder dieser vier Torhüter hat meine Sprinter im Sprint eingeholt und überholt um in… Weiterlesen »

Crunchy Crunchy
Crunchy Crunchy
1 Monat zuvor

Ähnliches habe ich selbst schon bemerkt. Spielte mit einer kompletten CSL ( China) Mannschaft für den Swap Event, um die 5 Siege zu holen und empfand meinen LV und RV ( beide Bronze) als total schnell. Musste sogar nachschauen welchen Wert sie beim Pace haben und siehe da 55 bzw. 61 . Sah auf dem Platz nach eher 85+ aus. Werde das ganze mal in Rivals beobachten , da muss man ja mit Silber-Leuten spielen ( Woche 3 Gold Aufgaben)

Kendrick Young
Kendrick Young
2 Monate zuvor

ja das verteidigen wird abgeschwächt omg, fifa18 lässt grüßen, Bis auf die Änderungen das die Keeper nun nicht mehr so kurz abwehren, sind die Änderungen wieder alle so ein mist.

Psycheater
Psycheater
2 Monate zuvor

Wow. Einfach nur wow. Und für so n Mist muss man schon 4 Tage warten; da kann man sich denken wie lange die für die wirklich wichtigen Problemen brauchen werden.

Gute Nacht EA und Gute Nacht FIFA

Jorg Demmerle
Jorg Demmerle
2 Monate zuvor

So was von schlecht Kopfball gehen nie rein allein Verteidigung in unspielbar am wo das Ball gespielt ist bei und bekommt ein gelb wie unlogisch und das Pass Spiel so schlecht gemacht das hatte nicht mit Realismus zu tun

Psycheater
Psycheater
2 Monate zuvor

Finde Ich gar nicht. Aber da hat ja jeder eigene Vorstellungen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.