FIFA 20 verteilt die falschen Karten: CL statt OTW – So reagiert EA

Auf einmal tauchten in FIFA 20 Champions League Karten auf. Das sollte eigentlich noch nicht der Fall sein und die Spieler zeigen sich verwirrt.

Das war das Problem mit den CL Karten: Am Montagabend staunten einige FIFA-20-Spieler nicht schlecht. In ihren Packs tauchten plötzlich CL Karten auf – also die blauen Spezialkarten, die es nur von Spielern der Champions League-Teams gibt.

Dass Champions-League-Karten derzeit in Packs erhalten sein sollten, wurde nicht angekündigt. Darüber hinaus hatten sie dieselben Werte wie die normalen Standard-Karten des jeweiligen Spielers. In FIFA 19 waren die CL Karten immer einen Punkt stärker als die Standard-Version.

Das war allerdings nicht der Hauptgrund für den Ärger einiger Spieler.

FIFA 20 madrid

Champions League Karten ersetzen versehentlich OTW Karten

CL Karten statt OTW in Packs: Seit der vergangenen Woche sind die OTW-Spieler (Ones to Watch) in Packs zu bekommen. Diese dynamischen Karten haben insgesamt 23 Spieler bekommen, die im Sommer den Verein gewechselt haben.

Sie bekommen bessere Werte, wenn ein Spieler eine TOTW Karte bekommt, wie bei Coutinho. Dementsprechend teuer sind die OTW Karten.

OTW-Karten sollten aktuell eigentlich die korrekte Version in Packs sein

Einige Spieler zogen nun allerdings CL-Versionen einiger OTW-Spieler aus ihren Packs. Beispielsweise bekam ein Reddit-User CL-Pulisic, obwohl der Angreifer derzeit eigentlich nur als OTW-Karte in Packs verfügbar sein sollte.

Die OTW Karte ist deutlich wertvoller als eine einfache CL-Karte. Dieses Problem hatten, wie man bei Twitter sieht, offenbar mehrere Spieler – und waren dementsprechend sauer.

So reagiert EA auf die Probleme

CL Karten wieder entfernt: Auf Twitter reagierte EA Sports recht schnell auf die Probleme: “Heute wurden seltene und gewöhnliche UCL Karten veröffentlicht, was unvorhergesehene Probleme verursacht hat. Die Karten wurden zeitweise wieder entfernt”, schrieb der offizielle FIFA-20-Account.

Alle, die den “falschen Content” erhalten haben, der eigentlich eine OTW Karte beinhalten sollte, werden im Spiel kontaktiert. Details zu den CL Karten wird EA später veröffentlichen. Damit bleiben allerdings einige Fragen offen.

FIFA 20 neymar

Was passiert mit den Karten? Auf Twitter sind viele Spieler unzufrieden mit der Reaktion. Viele gehen davon aus, dass die gezogenen CL Karten durch OTW Karten ersetzt werden. Bestätigt ist das allerdings nicht.

Auch Spieler, die eine fälschlich gezogene CL Karte aufgrund des geringen Wertes einfach schnell verkauft haben, hoffen noch darauf, eine Kompensation zu bekommen. Hier lässt EA aber noch mit Infos auf sich warten.

Bei manchen sorgt die Thematik auch für Ärger, da EA die Ultimate-Team-Probleme schnell angeht, während der Karrieremodus noch auf dringende Korrekturen wartet:

In FIFA 20 ist der Karrieremodus voller Bugs: Das sagt EA zu all den Beschwerden
Quelle(n): EA Sports, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Psycheater

Es passiert genau das was Ich seit Tagen sage: lass mal was mit FUT sein, da ist EA direkt dran.
Für die Spieler die den KM oder irgendwas anderes zocken ist leider keine Kapazität vorhanden; da wird wahrscheinlich nicht mal dran gearbeitet. Dabei ist das Spiel an sooo vielen Stellen so dermaßen im A**** das ist schon nicht mehr feierlich.

Wir sind jetzt 4! Tage nach Release und sogar 7!!! Tage seit dem Early Access und EA hat’s nicht geschafft aktuelle Kader ins Spiel zu bekommen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x