FIFA 20 verschenkt so viele Top-Karten wie nie – So profitiert ihr davon

In FIFA 20 könnt ihr in diesem Jahr Top-Karten erspielen, ohne eine einzige Münze auszugeben. Wir zeigen euch die besten Karten, die man bisher komplett umsonst abstauben konnte und erklären euch, wie ihr dadurch profitieren könnt.

Das ist dieses Jahr neu: EA Sports veröffentlicht in FUT 20 vermehrt Aufgaben, mit denen sich FUT-Spieler exklusive Spezialkarten erspielen können. So gibt es Top-Karten, die man ausschließlich durch Gameplay-Aufgaben freischalten kann. Viele FUT-Fans freut das.

Akanji Story
Diesen Top-Verteidiger kriegt ihr nur, wenn ihr fleißig seid

Darum lohnen sich die Aufgaben-Karten: Der größte Vorteil dieser Karten dürfte sein, dass man keinerlei Münzen für sie ausgeben muss und sie sich dadurch jeder FUT-Spieler leisten kann. Ebenso braucht man kein Glück beim Öffnen von Packs. So kann sich aktuell jeder den 88er Akanji verdienen, der auf dem Transfermarkt sicherlich um die 200.000 Münzen kosten würde.

Zudem sind diese Karten exklusiv und meistens ziemlich stark. Sie können auch nicht auf dem Transfermarkt erworben werden. Das macht sie besonders und vor allem Fans bestimmter Spieler freuen sich über Top-Karten ihrer Lieblinge, die auch noch kostenlos sind.

So kommt ihr an Gratis-Karten: Im Rahmen vieler FUT-Events veröffentlicht EA zusätzliche Aufgabenspieler. So gibt es zum aktuellen Future-Star-Event zum Beispiel 3 Spieler, die sich durch Aufgaben erspielen lassen. Interessant sind für viele Spieler auch die Ligen-Aufgaben, die immer zur Verfügung stehen und bei denen ihr zwischen verschiedenen Gratis-Karten wählen könnt.

Balotelli

Zudem wurden mit FUT 20 die Icon Swaps eingeführt. Hier erspielt ihr euch Swap-Token, die ihr gegen verschiedene Icon-Karten tauschen könnt.

Doch auch zwischendurch erscheinen immer mal wieder neue Gratis-Karten.

Stärkt euer Team – So profitiert ihr von den Gratis-Karten

Die besten Gratis-Karten bisher: Bei den bisher veröffentlichten Gratis-Spezialkarten ist wirklich alles dabei. Es gibt junge Talente, etablierte Spieler sowie Alt-Stars. Ebenso sind viele Ligen vertreten, sodass im Prinzip jeder sein Team mit der ein oder anderen Karte verbessern kann. Bleibt man hier also am Ball, kann man sein Team womöglich entscheidend verstärken.

11 der besten Gratis-Karten

Richtig stark und beliebt sind vor allem, die Karten, die sich mit etwas Glück noch weiter verbessern können. So sind Plea und Mbabu zwar schon ziemlich gut und haben ordentliche Stats, doch im Laufe der Saison können diese Karten noch weitere Upgrades erhalten.

Doch auch Mittelfeldspieler wie Ziyech (90) und Iniesta (90) erfreuen sich großer Beliebtheit, da sie deutlich stärker, als ihre Basis-Karten sind.

Diese Gratis-Karten könnt ihr euch aktuell holen: Momentan gibt es während des Future-Stars-Events 3 Karten, die ihr euch umsonst holen könnt. Das Besondere bei diesen Karte ist, dass ihr diese sogar selbst durch spezielle Aufgaben verbessern könnt.

Future Stars Academy Spieler
Für diese Karten könnt ihr euch Upgrades verdienen

Außerdem gibt es mit den Ligenaufgaben starke Spezialkarten wie Verstraete (86), Moi Gomez (86) und Politano (87). Und in den Saison-Aufgaben gibt es in jeder Saison verschiedene Storyline-Karten zur Auswahl, wenn ihr genug XP gesammelt habt.

Das sagt die Community zu den Gratis-Inhalten

Die Community freut es: So sagt Reddit-User Fragrant-Dingo: „Ich denke, die Möglichkeit, sich diese Karten zu verdienen, macht die schlechten Rewards, die man für Division Rivals und die Weekend League Woche für Woche erhält, wieder gut.“

Und auch Stereo-Zombie hat nur Positives zu berichten: „Als jemand, der keine Weekend League spielt und wenig Münzen hat, habe ich mit diesen Karten einen Riesenspaß.“

Oder HeiZenBast, der sagt:“ Für mich sind diese Aufgaben der beste Teil an FIFA in diesem Jahr“

Es gibt aber Spieler, deren Meinung gemischt ist. So sagt DaveShadow: „Für mich haben die Aufgaben etwas die Weekend League versaut. Ich kann am Wochenende 30 WL-Spiele machen, um am Ende unnütze Rote-Inform-Karten zu erhalten. Oder ich mache 30 Spiele und verbessere Odegaard und James und verdiene mir zusätzlich Icon-Swaps-Token. Diese Karten sind wenigstens spielbar.“

Richtig schlechte Stimmen sind hier kaum zu finden. Was haltet Ihr von den Gratis-Karten und welche habt ihr schon gesammelt? Erzählt es uns doch in unserer Facebook-Gruppe.

FIFA 20: Kaputte Weekend League war gar nicht schlecht, finden Spieler
Autor(in)
Deine Meinung?
8
Gefällt mir!

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
SoulPhenom
12 Tage zuvor

„FIFA 20 verschenkt so viele Top-Karten wie nie – So profitiert ihr davon“

finde den Titel irgendwie Falsch denn Geschenkt wird einen nichts man muss ja nämlich was dafür tun und wenn ich was machen muss dann sehe ich das nicht mehr als Geschenk oder Gratis an !
Ist das selbe wenn ich sagen mein Chef schenkt mir Geld aber um das Geld zu bekommen muss ich was tun also Arbeiten.

Nico
13 Tage zuvor

„verschenkt“ xD die aufgaben sind teils so lächerlich bescheuert und vorallem dann in so aufgaben wie das man es in rivals etc holen muss. Wo man dann mit diesen aufgaben teams gegen kranke teams spielt…..

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.