Carniball in FIFA 19 war echt gut – Jetzt muss FUT Birthday überzeugen

Mit dem FUT Birthday beginnt am Freitag das nächste Event in FIFA 19. Die vielen Promos in 2019 werden von der Community kritisch diskutiert  – doch gerade der abgelaufene Carniball macht Hoffnung, findet unser Autor Max.

Update: Am 22.3. startet FUT-Birthday! EA hat jetzt viele Infos dazu veröffentlicht – es gibt Geschenke.

Wer die letzten Monate in FIFA 19 unterwegs war, hat festgestellt: Team of  the Year, Future Stars, Headliner und noch mehr – die Event-Liste seit Ende letzten Jahres ist lang. Das größte Problem: An die starken Event-Karten zu kommen ist nicht einfach.

Event-Spieler zu bekommen war nicht einfach

Das ist das Problem mit Events: In der FIFA Community werfen viele Spieler EA reine Geldmacherei vor. Die Events und Top-Karten seien nur dazu da, die Spieler zum Pack-Kauf zu bewegen. Dass selbst bei hohen Investitionen nur selten Event-Spieler aus den Packs gezogen werden, setzte dem ganzen die Krone auf.

Der Tenor: Nur wer wirklich viel Echtgeld in Packs investiert, hat die Chance, bunte Karten zu bekommen. Spieler, die nicht noch mehr Geld investieren wollen, haben das Nachsehen – nur mit reinem Zocken brauchte man eine Wagenladung Glück, um Event-Karten zu bekommen.

Doch hier hat der Carniball nachgebessert.

carniball-karten-fifa-19
Viele Spieler gab es nur in Packs – aber nicht ausschließlich

Deswegen war Carniball ein besonders starkes Event

Das machte Carniball anders: Eine Reise durch die Karnevals-Hochburgen der Welt, schicke Kartendesigns und eine ungewöhnliche Event-Spieler-Auswahl – die Ausgangssituation des Carniball-Events klang interessant. Allerdings schien es, als könne man sich wieder nur auf Packs verlassen. Das galt zwar auch für das Haupt-Carniball-Team, dennoch gab es viele gute Aspekte.

Die Promo brachte auch interessante Wochenziele. Zwar konnte man schon bei Ultimate Scream oder Future Stars vereinzelt Eventspieler oder ganz gute Leihspieler über Wochenziele bekommen. Doch beim Carniball gab es gleich vier Spieler, die sich durchaus sehen lassen konnten: 

Wochenaufgaben ermöglichen ungewöhnliche Partien: Diese Spieler konnte man sich einfach durch Spielen verdienen. Für einen Serie-A-Spieler wie mich war Emre Can natürlich interessant. Die Aufgabe: Neun Online-Spiele mit Silberspielern aus Deutschland – klang machbar.

Das Silberteam war schnell zusammengestellt. Im Online-Einzelspiel-Modus traf man dann auch nur auf Gegner, die dieselben Ziele hatten und dementsprechend ungewöhnliche Mannschaften spielten.

Und siehe da: Was erst klang wie eine leidig zu erfüllende Aufgabe, um endlich einen Eventspieler zu bekommen, machte sogar richtig Spaß.

Mit einem ungewohnten Team gegen gleichwertige Gegner anzutreten, hat überraschend viel Spaß gemacht

Swap Deals machen SBCs möglich: Am Ende winkte die Can-Karte, die sich perfekt ins Team einfügte. Doch damit nicht genug: Wenig später kam unter vielen anderen Challenges eine SBC, mit der man sich einen Carniball-Bonaventura holen konnte. Und um das Serie-A-Glück perfekt zu machen, gab es auch noch eine Flashback-De-Rossi-SBC.

Normalerweise wären die Anforderungen für die beiden SBCs viel zu hoch gewesen. Aber: Im März konnte man sich in den Swap Deals TOTW-Spieler erspielen , die perfekt in die SBCs passten. Die Kombination aus Carniball und März-Swap-Deals ermöglichte also, dass ich plötzlich drei passende, bunte Karten im Team hatte, ohne Geld investieren zu müssen. Das war in dieser Form bei den vorherigen Events nie möglich.

Was bringt der FUT Birthday?

Das erhoffen sich Spieler: Im FIFA Subreddit finden sich ganz ähnliche Geschichten. Endlich durfte man sich richtig spannende Spieler erspielen – viele freuten sich vor allem über Carniball-Talisca aus den Wochenzielen.

Und auch wenn sich manche lieber andere Eventspieler gewünscht hätten: Für viele ging EA Sports mit diesem Event einen Schritt in die Richtung. Ein Weg, von dem viele hoffen, dass er beim nächsten Event fortgesetzt wird.

Das nächste Event: Der FUT Geburtstag

Event könnte etwas Besonderes werden: Am Freitag, den 22.3., beginnt das FUT Birthday Event, das zehn Jahre Ultimate Team feiern wird. Dementsprechend gespannt sind die Spieler. Aber viele hoffen, auch auf spielerischem Wege wieder gute Belohnungen bekommen zu können – wie schon beim Carniball. Mittlerweile ist auch bekannt, wie der FUT Birthday ablaufen wird.

Wie hat euch das Carniball-Event gefallen? Wie würde euer perfektes Event aussehen? Erzählt es uns in unserer Facebook-Gruppe!

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (1)
Charcoal Cup 2019 - Melde dich jetzt für die Qualifier an!
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.