FIFA 18: FUT Swap Deals – So bekommt ihr die FUT-Tausch-Spieler

Bei FIFA 18 Ultimate Team gibt es ein neues Event: Die FUT-Tausch-Deals. So kommt ihr an die FUT-Tausch-Spielerobjekte, um sie gegen bessere Karten einzutauschen.

Update 7.10.2018: Alles zu den „neuen“ Swap-Deals bei FIFA 19 findet Ihr in diesem Artikel.

Original-Meldung:

Zwischen FUT Birthday und dem Team of the Season gibt es normalerweise Event-Leerlauf bei Ultimate Team. Jetzt hat EA eine neue Promo gestartet: Die FUT 18 Swap Deals.

Die FUT-Tausch-Deals starten heute, am 4. April und enden am 27. April. Ihr habt also viel Zeit, um eure Tausch-Objekte zu erhalten und sie gegen einen von 12 aufgewerteten Tausch-Spielern zu tauschen.

So bekommt ihr die FUT-Tausch-Spielerobjekte

Ihr könnt während der gesamten Promo 12 FUT-Tausch-Spielerobjekte sammeln. Diese sind untauschbar, haben ein eigenes Design und sind nicht aufgewertet.

Es gibt drei Möglichkeiten, die Spielerobjekte zu erhalten:

  • Das Daily-Knockout-Turnier: Den ersten Spieler, Negredo, konnte man sich bereits über ein DKT erspielen, nächste Woche gibt es Mendy zu holen
  • Wochenaufgaben: Letzte Woche erhielt man z.B. für 15 gespielte Partien einen FUT-Tausch-Spieler
  • Squad Building Challenges: FUT-Tausch-Spieler-SBCs kommen während des Events für 24 Stunden live, außerdem kann man einen FUT-Tausch-Spieler über die Top-Partien bekommen

Inzwischen war es möglich alle 12 FUT-Swap-Spieler zu erhalten, zwei über das DKT, fünf über Wochenaufgaben, einen über die Top-Partie-SBC und vier über spezielle SBC’s.

Das könnt ihr mit den FUT-Tausch-Spielerobjekten machen

Habt ihr einen oder mehrere FUT-Tausch-Spielerobjekte bekommen, könnt ihr sie nun in einer der FUT-Tausch-Deals eintauschen.

Dabei stehen euch folgende Optionen zur Verfügung:

fifa-18-swap-player
  • Premium-Gold-Set (1 FUT-Tausch-Objekt)
  • Keita Balde Diao (2 FUT-Tausch-Objekt)
  • Jordan Henderson (2 FUT-Tausch-Objekte)
  • Wendell (2 FUT-Tausch-Objekte)
  • Selten/Gold-Set (3 FUT-Tausch-Objekte)
  • Koke (4 FUT-Tausch-Objekte)
  • Dimitri Payet (4 FUT-Tausch-Objekte)
  • Santi Cazorla (4 FUT-Tausch-Objekte)
  • Prime Gold-Spieler-Set (5 FUT-Tausch-Objekte)
  • Zlatan Ibrahimovic (7 FUT-Tausch-Objekte)
  • Lorenzo Insigne (7 FUT-Tausch-Objekte)
  • Timo Werner (7 FUT-Tausch-Objekte)
  • Ultimatives Set (10 FUT-Tausch-Objekte)
  • Luka Modric (11 FUT-Tausch-Objekte)
  • Carlos Tevez (11 FUT-Tausch-Objekte)
  • Alexis Sanchez (11 FUT-Tausch-Objekte)

Die FUT-Swap-SBCs sind alle nicht wiederholbar und die Spieler untauschbar. Die Set-Inhalte jedoch können auf dem Transfermarkt verkauft werden.

Achtung: Da ihr nur 12 Tausch-Objekte erhalten könnt, müsst ihr – wie bei FUT Birthday auch – weise wählen!


Wir waren beim VBL-Finale vor Ort und erklären euch, wie ihr verteidigt wie der Deutsche Meister!

Quelle(n): EASports
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!

7
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
GeneralTickTack
GeneralTickTack
2 Jahre zuvor

Ich möchte in diesem Zusammenhang eine äußerst amüsante Geschichte zum besten geben:

Beim
heutigen Lesen der „fifaforums“ mit dem Topic „FUT SWAP DEALS“ bin ich
über den sogenannten „Quali-Link“ gestolpert. Für alle die das nicht
kennen: Dieser Link führt direkt zur EA-Helpseite. Dort kann man
angeben, dass man während des Spielens des Daily-Knockout Turnier von
einem Disconnect oder einem „Fehler“ betroffen war und wird durch eine
systemseitige „Prüfung“ dieser Behauptung zur Weekend-League zugelassen
und bekommt sogar die FUT-Swap Belohnung (Dokumentiert durch diverse
Screenshots in den fifaforums).

Kurzer Hand habe ich mal beim
EA-Support nachgefragt, warum es möglich ist, dass Spieler, die offenbar
noch nicht einmal versucht haben das DKO Turnier zu spielen durch
nutzen des Links zur Weekend-League zugelassen werden OHNE, dass EA
prüft ob es überhaupt einen Disconnect gab.

Die Antwort war die folgende (Name des Mitarbeiters geändert, weil ich niemanden in die Pfanne hauen will als EA selbst):

Du In den Fifa-Forums wird
wiederholt beschrieben, wie man an einen Weekend-League Zugang kommt
ohne jemals das Daily Knockout Turnier gespielt zu haben. EA bietet hier
einen Link an, der landläufig als „Quali-Link“ betitelt wird, über den
es möglich ist sich auf Grund eines vermeintlichen Disconnects
unberechtigt Zugang zur Weekend-League zu erschleichen.

Du Über diesen Link bekommt man übrigens Zugriff zur Weekend League: …link entfernt, da ich ansonsten hier nicht posten darf…

Du wie kann es sein, dass dies möglich ist und EA das duldet?

EA-MA Der Link berücksichtigt viele Dinge, leider dürfen wir das nicht diskutieren.

EA-MA Es tut mir wirklich leid, aber
ich bin nur ein Berater, ich darf nicht sagen, wie der Link entscheidet,
wer qualifiziert ist und nicht.

EA-MA Wir dürfen diese Informationen nicht diskutieren.

Was
ist das für ein seltsames Verhalten Seitens EA? Es wird also geduldet,
dass sich Spieler Zugang zur Weekend-League erschleichen ohne das
DKO-Turnier zu spielen und dann auch noch die Belohnungen abgreifen ohne
etwas dafür getan zu haben? Was EA-Help überprüft darf durch den
Support nicht diskutiert werden???

Ich wusste bis heute nichts
von dieser Möglichkeit sich auf diesem Wege einen Zugang zur WE zu
erschleichen und bin tatsächlich ziemlich geschockt, dass EA seinen
Mitarbeitern so einen Maulkorb verpasst um einen geduldeten Exploit zu
decken. Die Geschäftspraktiken von EA empfinde ich als äußerst seltsam
und das hier setzt dem ganzen wirklich noch die Krone auf.

Wäre das nicht eventuell mal eine Recherche seitens Mein-MMO wert?

Feigenstaub
Feigenstaub
2 Jahre zuvor

Naja die DKT sind das einfachste Turnierformat in ganz FUT und dient normalerweise nur zur Quali zur WL, welche dann etwas akribiger auf „Cheater“ etc. überprüft wird. Durch die kürzlichen Änderungen an der Requalifikation ab Silber 2 sollte eigentlich auch jeder der ein mal an der WL teilgenommen hat die quali immer wieder schaffen. Dadurch wurde auch offenkundig, dass es offenbar bis dato an Spielern mangelte die die WL gepsielt haben und EA mehr Leute rein lassen möchte, es denen also eigentlich egal ist ob sich da der ein oder andere mit deiner erwähnten Methode rein mogelt
Unterm Strich bleiben in den DKT dann wirklich nicht gute Spieler übrig, wenn sie sich rein mogeln dann haben die da auch kein Spaß dran, da sie dort nur verlieren werden.
Das man so aber auch diese hin und wieder exklusiven rewards ermogeln kann ohne es überhaupt zu versuchen legal zu schaffen ist natürlich unerfreulich. Aber es handelt sich ja meist nur Trikots oder in diesem Fall das Tauschobjekt. Nicht all zu tragisch würde ich behaupten. Mir machen die DKT immer sehr viel Spaß, totale Erholung zwischen Drafts und WL. smile

Philipp Junge
Philipp Junge
2 Jahre zuvor

Gut erklärt und auch meine Meinung. Klar ist es nicht cool, wenn man sich die Sachen hart erspielt und andere sie dann geschenkt bekommen – aber was für einen Nachteil hat man dadurch?

Eigentlich ist es eine Win-Win-Situation: Der „Trickser“ kommt in die WL und bekommt sein Item und für die bereits Qualifizierten kommt ein weiterer schlechter Gegner in die WL. Dadurch wird es einfacher, einen guten Rang zu erreichen smile
Eigentlich könnte man sogar sagen, je mehr diesen Trick kennen, desto besser für die „etablierten“ WL-Spieler.

GeneralTickTack
GeneralTickTack
2 Jahre zuvor

Sorry 4 Doppelpost! Irgendwas hat da nicht geklappt.

Foxx382
Foxx382
2 Jahre zuvor

Hier stand Mist grin

GeneralTickTack
GeneralTickTack
2 Jahre zuvor

Sorry 4 Doppelpost! Irgendwas hat da nicht geklappt.

Foxx382
Foxx382
2 Jahre zuvor

Hier stand Mist grin

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.