Fallout 76 Systemanforderungen sind bekannt – Packt Euer PC das?

Bethesda hat die offiziellen Systemanforderungen für das Online-Rollenspiel Fallout 76 bekannt gegeben. Es gibt minimale Specs und empfohlene. Damit wisst ihr, welchen PC ihr braucht, um die Endzeit-Welt genießen zu können.

Während Besitzer einer Xbox One schon die Fallout 76 Beta spielen dürfen, müssen sich PC-Gamer noch etwas gedulden. Zeit, um vielleicht den Computer aufzurüsten.

fallout-76-brotherhood-of-steel

Diesen PC braucht ihr für Fallout 76

Diese Systemanforderungen hat Fallout 76 auf dem PC: Während Konsolen-Besitzer einfach auf PS4 und Xbox One losspielen können, ohne sich großartig Gedanken um die Hardware zu machen, ist das am PC anders.

Spiele haben bestimmte Hardware-Voraussetzungen, die man einhalten sollte, um angenehm spielen zu können. Bethesda hat nun die Systemanforderungen von Fallout 76 bekannt gegeben:

  • Minimale Systemanforderungen für Fallout 76
    Windows 7/8/10 (64-bit)
    Intel Core  Intel Core i5-6600k 3.5 GHz oder AMD Ryzen 3 1300X 3.5 GHz
    Nvidia GTX 780 3 GByte oder AMD Radeon R9 285 2 GByte
    8 GByte RAM
    60 GByte freier Festplattenspeicher

fallout 76 screen 9

  • Empfohlene Systemanforderungen für Fallout 76
    Windows 7/8.1/10
    Intel Core i7-4790 3,6 GHz oder AMD Ryzen 5 1500X 3,5 GHz
    Nvidia GTX 970 4 GByte oder AMD R9 290X 4 GByte
    8 GByte RAM
    60 GByte freier Festplattenspeicher
Mehr zum Thema
8 Argumente, mit denen Fallout 76 seine Zweifler überzeugen will

 

Bald dürfen auch PC-Spieler Fallout 76 testen

Wann startet die Fallout 76 PC Beta? Die Beta für PC und PS4 beginnt am 30. Oktober. Zuvor dürfen Xbox-Spieler aber nochmal ran. Die zweite Xbox-One-Beta findet am 28. Oktober zwischen 17 bis 19 Uhr statt.

So nehmt ihr an der Beta teil: Wenn ihr Fallout 76 auf dem PC gerne vor Release am 14. November spielen wollt, dann müsst ihr euch den Titel vorbestellen. Nur Vorbesteller dürfen die Beta ausprobieren. Dann seht ihr auch schon vorab, ob euer PC genug Power für das Endzeit-Onlinespiel hat.

Was sind die Vorteile, Fallout 76 am PC spielen zu können? Von der Grafik her dürfte es wenig Unterschiede zwischen den einzelnen Fassungen geben. Wenn Bethesda wie bei Fallout 4 vorgeht, dann könnte eventuell ein High-Res-Texturen-Pack für die PC-Version erscheinen.

Darüber hinaus spielen auch Mods eine Rolle, die aber erst zu einem späteren Zeitpunkt folgen. Und viele finden es angenehmer, mit Maus- und Tastatur anstatt mit einem Controller zu spielen.

Mehr zum Thema
Fallout 76: Release-Datum und alle Infos zum neuen Online-Spiel
Autor(in)
Quelle(n): PCGamer
Deine Meinung?
Level Up (8) Kommentieren (11)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.