In Fallout 76 könnt ihr gerade kinderleicht die stärksten Items im Spiel abstauben

In Fallout 76 kehrt ein altes Event zurück: die „Jagd nach dem Schatzsucher“, in der ihr euch mit massenhaft legendärer Beute eindecken könnt und das ganz einfach. Das Event startete am 15. Oktober. Außerdem beheben die Entwickler etliche Bugs, um auf das kommende, große Update „Steel Dawn“ vorzubereiten.

Was ist das für ein Event? Ab sofort tauchen Schatzsucher-Grubenhauer in sämtlichen Regionen von Appalachia auf, die besondere Beute und legendäre Gegenstände dabei haben können.

Im Frühjahr 2020 tauchten zum ersten Mal die Schatzsucher in Ash Heap auf. Nach einem anscheinend erfolgreichen Feldzug sind diese aber aus Appalachia verschwunden.

Fallout 76 Schatzsucher
Die Schatzsucher sind wieder unterwegs.

Bethesda hat beim neuen Schatzsucher-Event auf Basis des Feedbacks der Community eine Reihe von Veränderungen und Verbesserungen vorgenommen.

Das Event startet am Donnerstag, 15.Oktober 2020, 18:00 Uhr MESZ und endet am Montag, 19. Oktober 2020, 18:00 Uhr MESZ.

Legendäre Beute leicht verdient

Warum sich das Event lohnt: Einige Beute, welche fallen gelassen wird, ist einzigartig und kann nur beim Event erlangt werden. Darunter sind legendäre Waffen und Rüstungen, die beste Ausrüstung im Spiel, wenn ihr Glück mit den Eigenschaften habt.

Durch die dynamischen Stufen der Gegner erhalten Charaktere aller Stufen die Chance auf legendäre und einzigartige Gegenstände. Dynamische Stufen sind eine der Änderungen im großen „One Wasteland“-Update. Das Event eignet sich dadurch sowohl für Veteranen, als auch für Spieler, die eine längere Pause gemacht haben und auf den passenden Moment gewartet haben, die Welt von Fallout 76 zu erkunden.

Fallout 76 Gatling Plasma und Gatling schwere Waffen kriegen einen Buff Titel
Braucht ihr ein paar neue Waffen? Jetzt ist die Chance dazu.

Die Schatzsucher-Grubenhauer lassen außerdem mit einer höheren Chance Grubenhauer-Kübel fallen als im Frühling.

Wie funktionieren die Kübel? Kübel könnt ihr entweder von den Grubenhauern erbeuten, oder selbst herstellen. Zur Herstellung benötigt ihr leere Kübel von Händlern sowie einige Materialien. Wer Komponenten für die Herstellung von Grubenhauer-Kübeln benötigt, erhält diese während des Events zu deutlich günstigeren Preisen bei Verkäufern.

Die Kübel enthalten sowohl bereits existierende Pläne, als auch exklusive, nur während des Events verfügbare Pläne. Je höher die Qualität des Kübels, desto höher die Chance auf seltene Beute wie Outfits oder Baupläne.

Einige Spieler haben bereits eine inoffizielle Liste mit dem möglichen Loot zusammengestellt (via Google Docs).

Beachtet, dass laut Informationen einiger Spieler die neuen Kübel vom Herbst nicht verkauft werden können. Findet ihr welche in Spieler-Shops zum Angebot, handelt es sich vermutlich um alte Kübel mit schlechterem Loot.

Tipps zum Farmen

  • Schatzsucher können überall auftauchen – Ihr müsst sie nicht gezielt suchen gehen
  • erledigt am besten eure täglichen Quests und haltet dabei Ausschau nach den Grubenhauern, um effizienter zu sein
  • tretet öffentlichen Gruppen bei oder trefft euch mit Freunden, um größere Gebiete abzudecken und gemeinsam zu farmen
  • killt einen Grubenhauer nicht sofort, wenn ihr ihn seht sondern schaut, ob noch andere ihn angreifen möchten. So sorgt ihr dafür, dass alle was vom Event haben
  • besorgt euch ausreichen Munition, damit ihr nicht ständig ins Camp zurück müsst. Einige der neuen legendären Perks können euch dabei helfen, Munition herzustellen oder zu sparen

Wichtige Bugfixes fürs kommende Update

Was das Update noch bringt: Mit dem Update 23 vom Dienstag wurden insgesamt 62 Fehler und Exploits behoben. Darunter ist ein besonders nerviger, der es Spielern ermöglichte, einen Teil von “Tägliche Operationen: Verbindungsgerät” zu umgehen, um schneller an Verstärkung zu gelangen.

Weitere Fehlerbehebungen erleichtern es euch, Quests abzuschließen oder beheben Probleme, die euch zu völlig falschen Orten geführt haben. Außrdem sollte Fallout 76 auf allen Plattformen nun stabiler laufen.

Die kompletten Patchnotes können auf der offiziellen Fallout 76 Website nachgelesen werden.

Wie geht es weiter? Die Fehlerbehebungen sind eine gute Vorbereitung für das kommende „Stählerne Dämmerung“-Update, das im Winter bevorsteht. Das bringt endlich die Stählerne Bruderschaft nach Appalachia. Die Spieler haben jetzt schon Vorschläge für Verbesserungen.

Fallout 76 Steel Dawn
Das neue Update „Steel Dawn“.

Im Update stecken neue Rüstungen und Waffen, neue Quests und eine neue Season, in der es weider etliche Belohnungen abzustauben gibt. Außerdem sind weitere Features wie die C.A.M.P.-Unterschlüpfe geplant. Das ist quasi euer eigener Vault, direkt unter eurem Lager. Die Unterkünfte wurden bereits auf dem PTR getestet und von den Spielern weitgehend für gut befunden.

Quelle(n): Bethesda
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Gorm-GER

Warum sollte man sich das antun? Die ganzen Gegner Skalieren doch eh alle mit. Find ich eh den größten Schwachsinn, aber unsere Casual Generation will das ja so.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x