So wird Fallout 76 ab jetzt leichter für neue Spieler – Patch Notes zu Patch 11

Patch 11 wird für Fallout 76 gerade auf PC, PS4 und Xbox One ausgerollt. Das Update soll vor allem den Einstieg ins Spiel leichter machen. Wir fassen euch die Highlights zusammen.

Das ist der Patch: Heute, am 16. Juli, ging Fallout 76 gegen 16 Uhr in die Wartungsarbeiten. Es wird Patch 11 aufgespielt, der danach für alle spielbar sein wird.

Auf diesen Patch wurde lange gewartet. Vor einigen Tagen wurde er dann für das heutige Datum angekündigt.

Wie lange dauern die Wartungsarbeiten? Normalerweise dauern die Arbeiten nur wenige Stunden. Gegen Abend dürftet ihr also wieder spielen können.

Wie groß ist der neue Patch? Es gibt Unterschiede zwischen den Konsolen und dem PC:

  • Größe auf dem PC: 2,5 GB
  • Größe auf den Konsolen: 5,5 GB
Fallout 76 Spieler Shops Titel mit lachenden Kunden res
Der Einstieg für Neulinge soll nun deutlich leichter sein

Fallout 76 – Patch Notes zu Patch 11 vom 9. Juli auf Deutsch

Fallout 76 erleichtert den Einstieg: Vor allem Neulinge können sich auf den Patch 11 freuen. So wurden einige Anpassungen vollzogen, die den Einstieg erleichtern sollen:

  • Alle Spieler unter Stufe 15 sind gegen Krankheiten weniger anfällig
  • Alle Spieler unter Stufe 25 können Schnellreisen günstiger durchführen
  • Einige Gegner wurden nun leichter, vor allem in den Regionen, in denen sich viele Einsteiger befinden
  • Die Challenges in der Startphase wurden überarbeitet und geben nun mehr Belohnungen, die vor allem für den Start wichtig sind

Das spricht also vor allem die Spieler an, die mit dem neuen Battle Royale zu Fallout 76 dazu kamen und noch Probleme mit der Nahrung haben.

Fallout 76 legendäre Gegenstände in der Vorschau mit Attributen
Ihr seht nun die Attribute der legendären Gegenstände

Außerdem werden die Gegenstände, die man einsammelt, übersichtlicher. Man kann direkt erkennen, wofür man Rezepte und Mods verwenden und was daraus entstehen kann. Außerdem sieht man direkt die Attribute von legendären Gegenständen im Handels-, Verkaufs- und Behälter-Menü.

Ein großer Wunsch der Community wird erfüllt: Die „Großen Mengen“ an Schrott werden mit dem neuen Patch angepasst. Der Schrott wird erst dann zerlegt, wenn ihr ihn für die Herstellung oder Reparatur benötigt und nicht schon beim Drücken des Buttons „Gesamten Schrott verwerten“. Dies wurde schon lange von Spielern gewünscht.

So wird die Powerrüstung überarbeitet: Patch 11 bringt viele Überarbeitungen bei der Powerrüstung. Dabei soll es sich vor allem um Änderungen handeln, von denen ihr kaum etwas merken werdet.

Fallout 76 Raider Skin für Bagger Powerrüstung
Die Powerrüstung wurde überarbeitet

So sollen viele Bugs behoben werden und der Einsatz dieser Rüstung soll nun flüssiger ablaufen.

Als Folge dessen könnte eure ausgerüstete Powerrüstung im Inventar gelandet sein. Wenn ihr sie also nicht mehr tragt, schaut dort nach.

Was gab es sonst noch für Änderungen? Bethesda hat auch noch weitere kleine Anpassungen durchgeführt. So wurden bei Nuclear Winter einige Balancing-Änderungen durchgeführt und Waffen wurden verändert.

Zudem gibt es diverse Bug-Fixes etwa beim C.A.M.P.-Aufbau oder bei den Schussgeräuschen. Alle genauen Änderungen findet ihr in den Patch Notes auf der Fallout-Website.

Habt ihr schon von der unsichtbaren Atombombe in Fallout 76 gehört?

Mehr zum Thema
Darum gibt es in Fallout 76 immer eine unsichtbare Atombombe
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (4) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.