Fallout 76 gibt Ausblick auf Updates 2019 – Spieler-Shops kommen

Bethesda läutet das Jahr mit interessanten Ankündigungen für das Onlinespiel Fallout 76 ein. Unter anderem dürft ihr 2019 bald zu einem Händler werden und Euren eigenen Shop eröffnen.

Nach dem heftig kritisierten Start blickt Bethesda im neuen Jahr frisch in die Zukunft von Fallout 76. Spieler haben einiges, worauf sie sich freuen können.

Viele Neuerungen kommen

Was kommt? Die Entwickler kündigten bereits an, einen neuen PvP-Modus einführen zu wollen. Doch das ist nicht alles, was dieses Jahr für Fallout 76 bereit hält. Geplant sind folgende Features:

  • Neue Vaults öffnen
  • Wöchentliche Ingame-Events
  • weitere Quests
fallout 76 screen 9

Was ist das Highlight? Besonders interessant ist die Möglichkeit, dass Spieler zu Händlern werden dürfen. Ihr eröffnet einen Laden in der Endzeit-Wüste und bietet darüber anderen Spielern Items an.

Wie genau funktioniert der Handel? Momentan ist noch nicht klar, wie dieses Händlersystem genau funktioniert. Bethesda möchte sich Details für einen späteren Zeitpunkt aufbewahren.

Daher stellen sich derzeit auch noch einige Fragen:

  • Werdet ihr über euer Camp einen Shop eröffnen?
  • Ist es möglich, Verkaufsautomaten aufzustellen und diese mit Waren zu befüllen?
  • Müsst ihr persönlich vor Ort sein, um Waren zu verkaufen oder könnt ihr einen Verkaufs-Roboter einsetzen?
  • Wird es möglich sein, dass andere Spieler euren Shop überfallen?
fallout-76-crafting

Spieler blicken hoffnungsvoll in die Zukunft

Wie reagieren die Spieler? Die Fans freuen sich auf kommende Neuerungen, bleiben aber vor allem beim neuen PvP-Modus skeptisch. Niemand weiß so recht, was da auf die Fans zukommt, ob es optional sein wird und wie es das gesamte Spiel beeinflusst.

Dennoch schaut die Community von Fallout 76 mit Spannung und Hoffnung in die Zukunft.

Wann kommen die Neuerungen? Bethesda will noch genaue Daten für die Updates bekannt geben. Es heißt aber, dass noch in diesem Monat Patches veröffentlicht werden. Was diese aber mitbringen, werden wir dann anhand der Patch Notes sehen.

Warum Fallout 76 im Jahr 2019 ein großes Comeback gelingen wird
Quelle(n): VG247, Bethesda
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!

20
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Joe Pustekuchen
Joe Pustekuchen
1 Jahr zuvor

Ich bin ein Sammler und horte alles(zum. bei fallout 4)… und das nervt gewaltig überlegen zu müssen, brauch ich das oder doch nicht. Bei einem Spiel was größtenteils aus schrott sammeln besteht, ist die lager Kapazität viel zu niedrig. Ich sterbe und will meine Tüte einsammeln… geht nicht. Gewisse Handlungen sind nicht machbar, wie quests abschließen oder verschwinden gleich. Und warum sind die Gegner lästig wie eine zielsuchrakete. Es gibt einige Gegner die verfolgen einen selbst über denn Tod hinaus. Tod…respawnt…verfolgt und und und…da hilft nur Server Wechsel. Mir macht das echt Spaß, aber Bsp das Bau Limit so zu begrenzen so das man nur das nötigste bauen kann….naja. Ich hoffe sehr es ändert sich noch vieles dran

Alex
Alex
1 Jahr zuvor

Also ich habe Fallout76 gerne gespielt lvl95, mittlerweile hab ich es weg gepackt da es mir schon zu oft den Spielspaß genommen hat wegen diverser Fehler! Keine quest mehr da wieder raus wieder rein die Gegner sind unsichtbar du stirbst wechselst Server das es wieder besser Läuft, dann aber wieder ne neue tägliche von vorne. Spielst Koop deine Kollegen teils unsichtbar und und und. Habe so ziemlich jedes Fallout durch aber wenn man das echt noch verteidigt ist echt ein Fanboy tut leid Community aber wie kann man das bejubeln was sie machen. Machen was für denn cashshop uii toll, besser wär Mal sie schauen Mal das die Server rund laufen und das der loot besser wird das mehr Spannung ins Spiel kommt wenn ich nen Elite Gegner down mach mit 3 Sterne und lässt nur Müll fallen und das auch beim 50sten ist nur billig!

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Es kann nur besser werden.

Real
Real
1 Jahr zuvor

Das ist wie mit der Titanic die bereits alle Passagiere getötet hat und am Grund des Meeresbodens liegt.
Irgendwann wird es zuhause für Korallen und keiner kriegt es mit.
Fallout 76 und Bethesda sind 2018 mit Pauken und Trompeten untergegangen.
Davon erholen die sich nicht so schnell. Kenne genug Leute die so dermaßen pissed sind ihre 60€-80€ aus dem Fenster geschmissen zu haben weil sie Bethesda vertraut haben.

ArminBosanac93
ArminBosanac93
1 Jahr zuvor

Wieder mal ein völlig überzogener Kommentar.
Völlig unverständlich, wie man auch durch so viel emotionalen Frust alles in eine Schublade stecken kann…

Klar gibt und vor allem gab es Fehler, die den Spielspaß geraubt haben aber mittlerweile nach 2-3 Patches ist das Spieler spielbar und macht Spaß. Grundlose Anfeindungen dem Spiel gegenüber gibt es zu viele aber kaum jemand Spricht was konkretes an, was wirklich genug ist um das Spiel in die Ecke zu pfeffern.
Okay nur 600 Budget fürs Versteck ist nervig, kann ich verstehen. Auch verständlich sind des öfteren Verbindungsabbrüche, die echt nervig sind aber was gibt es den weiteres zu nörgeln? Ich habe nichts mehr daüberhinaus gemerkt wo ich sage „Okay, das ist echt bescheuert von denen gemacht“.. Ich suche und suche und suche aber finde nichts.

Klärt mich doch bitte auf… Spiele seit 150 Stunden und bin lvl 80 und Spiele auch weiterhin regelmäßig.

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Danke das du ihn was geschrieben hast, dann muss ich mich nicht auf die Stufe runter bemühen.

ArminBosanac93
ArminBosanac93
1 Jahr zuvor

Ja da unten war es echt kalt.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

Arschkalt ????????????

Andy Peter
Andy Peter
1 Jahr zuvor

Ich klär sich gern auf, mit ebenfalls knapp 145h auf der Uhr… der Einfachheit kopier ich meinen Beitrag aus einer anderen F76 News statt alles nochmal zu tippen:

Tja ich resümier auch mal… ca 10mal war die Basis weg und konnte nicht aus gelagertem Material neu erstellr werden. Das Werkstattbudget ist dauerhaft zu 3% blickierr wegen eines Wasserbereiters der sich weder platzieren noch verwerten lässt.
Die Questline der Bruderschaft lässt sich nicht absolvieren weil eine Quest als abgeschlossen markiert wurde die ich nie gemacht hab (boot camp blues) und damit ist die Trophy nicht mehr erreichbar.
Einmal ist die PS4 so gecrasht dass nur Stecker ziehen half. Ladezeiten variieren bis zu 3 Minuten. Framedrops in den einstelligen Bereich. Im Koop ist der Teampartner regelmässig unsichtbar, die Powerrüstubg wird nicht angezeigt, der Partner ist in Unterwäsche oder deformiert oder hängt in Craftinganumationen fest. Es verschwindet Schrott und Mods aus der Lagerbox. Bethesda schafft es nicht bei hunderten Rezepten dem Spieler ne Info zu geben ob er eins schon hat bevor er es zb kauft.
Gegnerrespawns und Levelskalierungen sind verbuggt (Belching Betty Quest)..
Last but not least in 130h ca 50-60 Bluescreenabstürze (und das ist konservativ geschätzt), und damit deutlich mehrbals alle andern Spiele die ich hab (ca 180) in 5 Jahren PS4 zusammen.

Das Schlimmste ist, die Bugs und Questbreaker sind seit Release bekannt und werden nicht gefixt aber dafür im Wochentakt neue Skins und anderer Dreck in den Atomshop gepackt.

DrPIMP
DrPIMP
1 Jahr zuvor

Ob da bei dem großen Misserfolg wirklich noch neue Inhalte kommen, bleibt abzuwarten. Die müssen sehr viel tun.

ArminBosanac93
ArminBosanac93
1 Jahr zuvor

Kannst du nicht lesen? Steht doch da, dass Neuerungen kommen…

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

Ohweia

EliazVance
EliazVance
1 Jahr zuvor

Obwohl viele deiner Kommentare zum Thema klare Misserfolge waren, kommen ja auch noch regelmäßig welche nach.
Wenn du nicht aufgibst, warum sollte es dann Bethesda?

Frystrike
Frystrike
1 Jahr zuvor

Wurde dieser „Shop“ nicht schon zu release angekündigt? Kann mich an die „Diskussion“ erinnern ob man den Überfallen kann oder ob der durch nukes zerstört werden kann.

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

Ja bitte smile

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

Und zum thema:
Liest sich doch alles ganz spannend.. Handeln
Unter den spielern bringt immer Schwung in mmos, und neue vaults…is doch auch erstmal nicht verkehrt smile

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

Sry OT: An welche Mail Adresse soll man diese iPhone Amazon Gewinnspiel sache schicken, wo seit kurzem viele mobile User hier hingeleitet werden?
Kommt bei mir mittlerweile mehrmals täglich, hab grad ss gemacht und die URL kopiert..davor hab ich den Tab immer Instant aus Reflex geschlossen ????
LG,
Chief

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

Handel ist mir Wumpe grin Obwohl sinnvoller weg endlich mein Schrott loszuwerden grin
Aber es gibt Vaults die endlich mal aufgehen! ich will die Dinger aufmachen grin

huhu_2345
huhu_2345
1 Jahr zuvor

Die Sache mit den Vaults ist echt ne Linke Nummer^^
Sowas kannst du doch keinem Spieler antun:)

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

Da geb ich dir Recht !
Jedes Mal in Fallout 3 war das echt geil n Vault zu finden und die Story dahinter rauszufinden grin

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.