So bekommt Ihr die Nuka-Cola-Lackierung in Fallout 76 völlig kostenlos

Wer in Fallout 76 in seiner Powerrüstung schick aussehen will, der muss sich für gewöhnlich Skins kaufen. Einige gibt es aber auch kostenlos im Spiel. Wir zeigen Euch, wie Ihr die coole Nuka-Cola-Lackierung für die T51-b bekommt.

Die meisten Skins für Powerrüstungen erhaltet Ihr nur durch Echtgeld über den Atom-Shop von Fallout 76. Wer sich jedoch ein wenig auf Entdeckungstour begibt, bekommt eine Lackierung auch kostenlos. So geht’s.

Fallout 76 Nuka Cola Rüstung Ort 4

So kommt Ihr an den Nuka-Cola-Skin für die Powerrüstung

Um an den Skin für die Powerrüstung zu kommen, müsst Ihr ein Mal quer durch Appalachia. Insgesamt fünf Stationen gilt es abzuklappern.

Schritt 1: Der Werkzeugkastenschlüssel

So geht ihr vor: Ihr beginnt Eure Reise an der nördlichen Grenze des Cranberry Bog, weit im Osten von Appalachia beim „Pylon V-13.“ Geht zu den entsprechenden Hütten am Fuß des Pylons und seht Euch um.

In Richtung Norden ist eine versteinerte Leiche zu sehen, die dort steht. Geht in die Richtung der Leiche und noch ein Stück weiter. Dreht Euch dann nach links.

In der Nähe einiger Steine auf dem Boden liegt ein Skelett im Forscher-Kittel. Neben dem toten Forscher befindet sich ein Seesack. Öffnet ihn und nehmt den Werkzeugkastenschlüssel heraus.

Fallout 76 Nuka Cola Rüstung Ort 1

Schritt 2: Der Schlüssel für Claras Kiste

So geht ihr vor: Mit dem Schlüssel zum Werkzeugkasten begebt Ihr Euch nun nach Watoga. Genauer an den östlichen Rand der Stadt. Folgt vom Eingang von Watoga aus dem Fluss oder in Watoga der Straße nach Osten.

In der Nähe des Flusses ist eine kleine Bühne mit Instrumenten zu sehen und einigen Zuschauerrängen davor. Geht noch ein Stück weiter zu den felsigen Klippen.

Auf einem der großen Felsen liegt eine Leiche neben einem roten Werkzeugkasten. Öffnet den Kasten und nehmt Claras Schlüssel heraus.

Fallout 76 Nuka Cola Rüstung Ort 2

Schritt 3: Der Nuka-Cola-Spindschlüssel

So geht ihr vor: Den neu erbeuteten Schlüssel braucht Ihr nun bei Claras Kiste in der Nähe von Sutton. Sutton ist mittig im Wald, südöstlich von Vault 76.

Am leichtesten erreicht Ihr den Ort, indem Ihr zu Vault 76 reist. Die Reise ist kostenlos. Von dort aus geht’s für wenige Kornkorken weiter nach Sutton.

Nordwestlich der Siedlung auf einem Spielplatz befindet sich eine Hundehütte. Neben der Hütte liegt ein Skelett – vermutlich das von Clara. In der Hütte selbst findet Ihr Claras Kiste und einen Brief. Öffnet die Kiste und nehmt Euch den Nuka-Cola-Spindschlüssel heraus.

Fallout 76 Nuka Cola Rüstung Ort 3

Schritt 4: Der TNT Dome 3 Key

So geht ihr vor: Der nächste Schritt bringt Euch zum Nuka-Cola-Werk Kanawha im Südwesten des Waldes. Betretet das Gebäude durch den Haupteingang, gekennzeichnet durch zwei riesige Nuka-Cola-Flaschen vor dem Tor.

Ganz in der Nähe des Nuka-Cola-Werks gibt es einen ganz skurrilen Ort zu entdecken. Schaut doch vorbei, wenn Ihr schon da seid.
 

Im Werk selbst geht Ihr durch den ersten Durchgang in einen größeren Raum hinter dem Empfang. Dort geht’s die erste Treppe rechts hinauf und direkt durch die erste Tür linker Hand. Ihr kommt in einen kleinen Raum mit einer verschlossenen Tür auf der anderen Seite.

Knackt die Tür (Schlösser knacken Rang 1) und Ihr kommt in den Experimentier-Raum dahinter. Durchquert den Raum und den anschließenden Gang bis ganz am Ende. Dort findet Ihr einen verschlossenen Spind auf dem Boden. Öffnet ihn und entnehmt ihm den „TNT Dome 03 Key.“

Fallout 76 Nuka Cola Rüstung Ort 4 Spind
Es ist wirklich dunkel dort. Ihr werdet eine Lampe brauchen.

Schritt 5: Das Rezept

So geht ihr vor: Der TNT Dome 03 ist die letzte Station. Geht zu den Black Mountain Ordenance Works, bei deren TNT Domes Ihr auch schon Munition für den Alien Blaster finden könnt.

Der Dome 03 ist etwas abseits im Nordosten des Werks. Folgt der Straße ein Stück und geht dann eine Anhöhe nach oben zu ein paar Felsen, die den Eingang verdecken. Das Schild zum Dome 03 ist heruntergefallen und liegt im Boden.

Öffnet die Tür und Ihr findet im Lagerraum verstreut etliche Flaschen Nuka Cola in allen Varianten und in der Mitte auf einer umgekippten Lore das Rezept für die Lackierung.

Fallout 76 Nuka Cola Rüstung Ort 5

Wie nutze ich die Lackierung?

Um die Lackierung zu nutzen, braucht Ihr ein Powerrüstungs-Chassis mit Teilen einer T51-b-Powerrüstung darin. Stellt sie auf und geht dann zu einer Powerrüstungs-Station und drückt den Button für „modifizieren / reparieren“.

Ihr könnt nun die Teile der Powerrüstung anpassen. Wählt das gewünschte Teil aus, geht auf „Lackierung“ und wählt hier die Nuka-Cola-Lackierung.

Fallout 76: So findet Ihr Blaupausen für Powerrüstungs-Stationen

Bildquelle für das Titelbild: patton3 auf imgur.

Wie findet Ihr den Nuka-Cola-Skin?

Autor(in)
Quelle(n): reddit
Deine Meinung?
11
Gefällt mir!

9
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
M.Z.
M.Z.
10 Monate zuvor

Quest funzt anscheinend nicht mehr, Claras‘ Kiste auf dem Spielplatz in Sutton gibt es einfach nicht mehr, ihre Leiche, bzw. das Skelett liegt zwar dort und die Hundehütte ist auch vorhanden, selbst der Brief an ihre Mutter ist vor Ort, nur die Kiste zum Schlüssel gibt es nicht. Schade, wo ich doch so ein NukaCola Fan bin.
Trotzdem vielen Dank für den Guide!

Andy Peter
Andy Peter
10 Monate zuvor

Ist der Skin nur für die 50er da ich persönlich die 60 oder X01 bevorzuge

LUCANVOMDIENST
LUCANVOMDIENST
10 Monate zuvor

Ist nur für die 51b

LUCANVOMDIENST
LUCANVOMDIENST
10 Monate zuvor

Interessant wären mal zuverlässige Quellen für T51b mods. Die Suche nach einem LVL 50 (T51) Helm treibt mich auch langsam in den Wahnsinn…

Andy Peter
Andy Peter
10 Monate zuvor

Klapper mal die ganzen Biwaks und Aussenposten rund um Watoga ab, da hab ich schon einige Stufe 50 Teile für alle Powerrüstungen (ausser Bagger, Ultrazit und X01) gefunden. Im Keller von Belching Betty findet sich auch oft was und dass scheint auch eher wenig frequentiert als Farmspot

LUCANVOMDIENST
LUCANVOMDIENST
10 Monate zuvor

Die Spots sind mir durchaus bekannt, trotzdem hab ich da wohl einfach Pech, auch nach vielen Stunden Serverhopping kein Helm auf lvl 50 dabei gewesen. 40er war bis jetzt das höchste der Gefühle. Allerdings fehlen mir auch noch die ganzen relevanten Mods für die 51er bevor ich diese in Betrieb nehme, ohne kalibrierte Stossdämpfer lohnt sich das nicht mehr und auf das Jetpack will man auch nicht mehr verzichten.

Axl Dope
Axl Dope
10 Monate zuvor

Zuverlässige Quellen gibt’s bei RNG nicht.
Was die Mods angeht, die für die 51b sind eh mit am schwierigsten zu bekommen, am ehesten aber findest du die beim Händler in Harpers Ferry und Watoga (Shopping Plaza und Station).

Andy Peter
Andy Peter
10 Monate zuvor

Ah ok, wusste nicht dass du die Spots bereits kennst smile
Aber ich fühl mit dir, ich hab tagelang ein rechtes Bein für meine T60er gesucht und erst ein Kumpel und Koop-Buddy hatte dann Glück und konnts mir via Grounddrop geben

Hunes Awikdes
Hunes Awikdes
10 Monate zuvor

Bitte das Wort „umsonst“ ändern, das bedeutet vergeblich oder ohne Gegenleistung, ansonsten war meine Bitte umsonst. wink
Alternativ kann man schreiben z.B. : „Mit etwas Zeitaufwand erhaltet ihr sie kostenlos“.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.