Fallout 76: Geheimnisvolle Radiosignale aufgetaucht – Das bedeuten sie

Mit dem Update 20 und der 1. Season in Fallout 76 ist nicht nur das legendäre Rennen hinzugekommen, Bethesda hat auch geheimnisvolle Radiosignale ins Spiel gesteckt.

Das ist los: Mit dem Update 20 wurde das legendäre Rennen und somit die 1. Season veröffentlicht. Das Rennen selbst ist übrigens mit sehr viel Zeitaufwand bemessen und kaum schaffbar. Eine Nachricht im „Aus dem Vault“-Artikel auf Bethesda’s offizieller Fallout 76-Seite zum Update hat die Community jedoch ins Rätseln gebracht:

Eine letzte Sache noch: Habt ihr in letzter Zeit ins Radio eures Pip-Boys reingehört? Scheinbar hat sich in den letzten Tagen eine neue Übertragung eingeschlichen, aber irgendwie verstehen wir nichts als Rauschen. Vielleicht verstehen ja diejenigen mit einer höheren Wahrnehmung mehr und können uns diese kryptische Nachricht entschlüsseln.

Bethesda, Quelle: fallout.bethesda.net

Wenn ihr euch in Fallout 76 einloggt, werdet ihr in eurem Pip-Boy zwei neue Radio-Signale entdecken, wovon eines jedoch verschlüsselt ist. Ist euer Wahrnehmungs-Skill hoch genug, könnt die gesendeten Nachrichten besser verstehen. Insgesamt gibt es 5 Nachrichten, die es zu entschlüsseln gilt.

Die Stählerne Bruderschaft kehrt nach Appalachia zurück

Die Stählerne Bruderschaft erhält Einzug in die Welt von Fallout 76. Das ist nicht sehr verwunderlich, denn der Bruderschaft ist man bereits begegnet. Auch in der aktuellen Roadmap von Fallout 76 ist die Rede davon, dass mit dem Start der 2. Season die Stählerne Bruderschaft als neue NPC-Fraktion kommt. Und die verschlüsselten Nachrichten kündigen genau das an.

Fallout 76 Roadmap 2020 deutsch
Die Roadmap von Fallout 76 verrät bereits die Ankunft der Stählernen Bruderschaft

Das ist die Stählerne Bruderschaft: Die Stählerne Bruderschaft ist eine Fraktion im Fallout-Universum, die vom Offizier der Streitkräfte der Vereinigten Staaten Roger Maxson nach dem großen Krieg ins Leben gerufen wurde.

Sie sind eine religiöse, technologische Organisation, fast schon ein Ritter-Orden, bestehend aus Nachfahren aus dem Militär-Bereich. Ihr Ziel ist es, jegliche Technologie zu bergen und zu bewahren. Infolgedessen ist die Stählerne Bruderschaft eine der technologisch fortschrittlichsten Gruppierungen in den post-apokalyptischen USA.

Achtung, wir betreten Spoiler-Territorium!

Das sagen die Nachrichten aus: Zwei neue Radiosender lassen sich im Pip-Boy finden. Das verschlüsselte Signal enthält 5 Nachrichten und das schwache Signal der Bruderschaft wiederholt eine Nachricht.

fallout-76-encrypted-message
So sieht eine verschlüsselte Nachricht im Spectograph aus

Nachricht 1: Erste Expeditionstruppe, hier ist L-H mit einer aufgezeichneten Priority Gamma-Nachricht. Papa Romeo hat die letzten vier Check-Ins verpasst. Kein Kontakt seit der Überquerung der Rocky Mountains. Schreiber schätzen die Position der Einheit in der Nähe von Lincoln. Der Befehl lautet, die Kommunikation mit L-H so schnell wie möglich wiederherzustellen und einen vollständigen Bericht über den Aufenthaltsort und die Aktivitäten seit der letzten Kommunikation bereitzustellen. Bestätigung auf codiertem Kanal Zwei Drei. L-H Ende. Nachricht wiederholt sich.

Nachricht 2: Erste Expeditionstruppe, hier ist Lost Hills mit einer aufgezeichneten Nachricht mit Priorität Alpha. Keine Antwort auf frühere Sendungen von Papa Romeo (Paladin Rahmani) oder anderen Mitgliedern der Einheit. Lost Hills geht nun davon aus, dass die Einheit nicht reagieren kann. Alle überlebenden Mitglieder der Einheit werden angewiesen, sofort von der Hauptmission abzuweichen. Bestätigen Sie auf dem codiertem Kanal Eins Acht. Lost Hills Ende. Nachricht wiederholt sich.

Nachricht 3: Erste Expeditionstruppe, hier ist L-H mit einer aufgezeichneten Nachricht Priorität E1. Schreiber schätzen nun die Position der Einheit irgendwo östlich des Mississippi anhand der Zeitpläne vor der Abreise. Keine Bestätigung von Papa Romeo oder anderen Mitgliedern der Einheit. Wenn kein geeignetes Übertragungssystem gesichert werden kann, wird die Erste Expeditionstruppe hiermit angewiesen, die ursprüngliche Mission fortzusetzen und die Kommunikation vom Zielort aus herzustellen. Bestätigung auf codiertem Kanal Vier Sieben. L-H Ende. Nachricht wiederholt sich.

Nachricht 4: Hier spricht Ältester Roger Maxson, der an Paladin Leila Rahmani über einen sicheren privaten Kanal sendet. Ich habe die Schreiber weggeschickt. Diese Nachricht wird nicht in den Protokollen aufgezeichnet. Ich spreche jetzt nicht als Ihr Ältester oder kommandierender Offizier zu Ihnen, sondern als Freund. Leila, ich kenne dich und wir hatten unsere Meinungsverschiedenheiten, aber ich glaube immer noch, dass du den Wert und den Zweck der Bruderschaft verstehst. Du wolltest diese Mission, dennoch bin ich mir sicher, dass du deine Zweifel hast, wieso du ausgewählt wurdest. Ich hoffe immer noch, dass du unsere Übertragungen einfach nicht beantworten kannst. Wir sehen uns vielleicht nicht auf Augenhöhe, aber du kennst den Kodex und bist darauf vereidigt. Die Alternative … ich möchte es nicht ausmalen. Vorläufig habe ich diesen Vorschlag unter den Beamten unterdrückt und ihn aus unseren anderen Versuchen herausgehalten, dich zu erreichen, aber wenn du dich nicht bald meldest, kann ich überstimmt werden. Deine Mission da draußen ist wichtig, egal was du denkst. Du bist immer noch einer von uns. Immer noch ein Paladin der Bruderschaft. Übertragung auf jedem Brotherhood-Kanal, Verschlüsselung egal – antworte einfach. Maxson Ende. Nachricht wiederholt sich.

Nachricht 5: Erste Expeditionstruppe, hier ist L-H. Ältester Maxsons Aufnahme: Paladin Rahmani, Ihre Einheit hat seit über drei Monaten keinen Kontakt mehr zum Hauptquartier der Bruderschaft. Unsere Schreiber schätzen, dass Ihre Einheit in Kürze in Appalachia eintreten und sich dem ATLAS-Observatorium nähern sollte. Es ist unbedingt erforderlich, dass Ihre erste Aufgabe nach der Sicherung der Einrichtung darin besteht, die Kommunikation wiederherzustellen und einen vollständigen Bericht über Ihre Aktivitäten während der Zeit der Funkstille zu erstellen. Sie vertreten jetzt die Bruderschaft in Appalachia. Wenn Sie den Kontakt zu uns wiederherstellen, wird es wieder eine Bruderschaft auf beiden Seiten dieses Landes geben und Ihre Taten werden für immer in die Schriftrollen eingehen. Halten Sie sich an den Kodex. Verhalten Sie sich mit Ehre. Maxson Ende. Nachricht wiederholt sich.

Was bedeuten die Nachrichten? Die 5 Nachrichten weisen also darauf hin, dass die Truppe um Paladin Leila Rahmani den Kontakt zur Basis seit Monaten unterbrochen hat. Sie sind unterwegs nach Appalachia, um das ATLAS-Observatorium als Basis einzunehmen.

Der zweite Sender ist nicht verschlüsselt und spielt eine Nachricht von Rahmani ab. Sie kündigt den Einzug ins Observatorium an:

Hier spricht Paladin Rhamani von der Stählernen Bruderschaft. Ich übertrage diese Nachricht an die Menschen in Appalachia. Wir sind auf einem langfristigen Weg in Ihre Region. Wir werden das ATLAS-Observatorium als Operationsbasis übernehmen. Betrachten Sie dies als Warnung für jede Person, die die Einrichtung besetzt. Es wird uns gehören. Diese Angelegenheit ist nicht Gegenstand von Verhandlungen. Wisse, dass wir in Frieden kommen. Wir werden den Menschen in Appalachia Hilfe und Schutz bieten.

Lieferungen für Bau und Reparatur sind vor unserer Ankunft an das Atlas-Observatorium zu liefern. Ihre Zusammenarbeit garantiert unsere Fähigkeit, Appalachia eine bessere Zukunft zu sichern. Sei ein Teil dieser Zukunft. Hilf uns.

Dies war Paladin Rhamani, erste Expeditionstruppe. Die Bruderschaft kehrt zurück, bis bald. Rhamani Ende. Nachricht wiederholt sich.

Paladin Leila Rhamani

Was bedeutet das für den Spieler? Schon jetzt könnt ihr Änderungen am ATLAS-Observatorium erkennen. Es lässt sich nicht mehr betreten und Konstruktions-Roboter laufen umher.

Im Summer Update Trailer von Fallout 76 könnt ihr bei Minute 1:12 sehen, wie sich das Observatorium verändern wird:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Spult bis 1:12 vor, um das Observatorium zu sehen

Mit Update 22 und dem Start der 2. Season im September erhaltet ihr eine neue Questreihe „Stählerne Dämmerung“, in der ihr euch mit der Stählernen Bruderschaft auseinandersetzt.

Wie genau die Geschichte verlaufen wird, ist jedoch noch nicht bekannt. Die Verbindung zum Hauptquartier könnte durch einen Unfall unterbrochen worden sein oder Paladin Rhamani plant die Bruderschaft zu hintergehen und einen eigenen Zweig aufzubauen.

In der 1. Season könnt ihr für die Bruderschaft aber schon 2 Community-Events absolvieren:

  • 8. bis 17. August: Fortifying ATLAS: Community Project Alpha
  • 29. August bis 09. September: Fortifying ATLAS: Community Project Bravo
Fallout-76-Roadmap-timeline
In der Timeline stehen die geplanten Events

Es wird vermutet, dass ihr für diese Events Ressourcen sammeln und beim ATLAS-Observatorium abgeben müsst, damit die Konstruktion der Basis voranschreiten kann. Das wird wohl genau die Hilfe sein, die Paladin Leila Rhamani in ihrer Nachricht von euch fordert.

Mit Start der 3. Season irgendwann im Winter ist die Fraktion dann auch vollständig in Appalachia angekommen und bringt neue Quests, NPCs und Begleiter mit.

Freut ihr euch bereits auf die Events und der Rückkehr der Stählernen Bruderschaft? Oder hegt ihr eine gewisse Abneigung gegenüber dieses Ritter-Orderns, die vor nichts zurückschrecken, um ihre Ziele zu erreichen.

Quelle(n): Fallout 76 - Aus dem Vault Juli, Fallout 76 reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
19
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x