Evolve: Das neue Monster Behemoth ist ein Rock-Star
Evolve-Sunny-Support

Bei Evolve kommt mit Behemoth am 31. März ein neues Monster zum Koop-Shooter Evolve.

Am 31. März kommen nicht nur vier neue Jäger ins Spiel, sondern mit dem Behemoth auch ein neues Monster. PcGamesN hatte die Chance, die neuen Charaktere schon mal Probe zu spielen und während man von den neuen Jägern nicht so begeistert war (nur Supporter Sunny kam gut weg), hat es Behemoth den Kollegen angetan. Mag daran liegen, dass der neue Rockstar von Evolve an dem Nachmittag nur zwei Spiele verlor.

Er könne sich zusammenrollen und vorwärtspreschen, wie eine Art riesiger „Sonic The Hedgehog“, heißt es, und er sei noch mal ein gutes Stück größer als der Goliath. Als Erdbeben verursachende, Lava spuckende, Steinwände aufstellende Naturgewalt habe er einige taktische Möglichkeiten: So könne er durch die Steinwand einzelne Gegner isolieren. Und außerdem fängt er Gegner mit seiner riesigen Zunge ein.

Wenn er sich selbst vom Acker machen möchte, hilft die „Steinkugel“-Nummer, die „Sprint“-Fähigkeit des Behemoth. Die kann auch offensiv eingesetzt werden, hinterlässt allerdings eine Feuerspur. Er ist also leicht aufzuspüren. Und vor seinen Skills gibt es immer einige Sekunden Verzögerung. Aber offenbar ist klar, wer der neue Star von Evolve wird: Und der sitzt nicht im Drop-Ship.

Behemoth und die vier Jäger werden am 31. März für Xbox, Playstation 4 und PC erscheinen. Sie waren bereits Teil der komplizierten Vorbesteller- und Spezialeditionen-Politik bei Evolve – so mancher hat ihn also bereits erworben. Ein Einzelkauf von Behemoth soll knapp 15 Euro kosten.

Autor(in)
Quelle(n): Pcgamesn
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.