Escape from Tarkov hat jetzt seinen größten Patch, der aber alles löscht

Der Hardcore-Shooter Escape from Tarkov hat Patch 0.12 erhalten. Da es das bisher größte Update in der Geschichte des Spiels ist, war ein Wipe die Folge.

Wann kam Patch 0.12? Das Update wurde am 27. Oktober aufgespielt. Seitdem probieren die Fans die neuen Inhalte und Änderungen aus.

Was war die Folge des Patchs? Da es sich um ein so umfangreiches Update handelte, kam es im Vorfeld zu einem Wipe. Das heißt, jeder musste wieder von vorne beginnen. Das ist bei Escape from Tarkov aber nicht so ungewöhnlich. Es gab auch schon früher Wipes. Zudem war den Spieler dies vorher bewusst. Immerhin befindet sich der Shooter noch in der Testphase.

Ein wirklich großes Update

Was bringt der Patch mit sich? Alle neuen Inhalte des Patchs 0.12 aufzulisten, würde den Rahmen dieser News sprengen. Daher beschränken wir uns auf eine kleine Auswahl. Wer die gesamten Patch Notes lesen möchte, der kann dies im offiziellen Forum tun. Hier einige Highlights:

  • Das Spielerversteck, das ihr gleichzeitig auch ausbauen könnt, wurde eingeführt
  • Gesundheit, Ausdauer (Energie) und Dehydration erneuern sich außerhalb eines Raids
  • Die Möglichkeit, fehlende Teile schnell zu finden und zu kaufen, um ein vordefiniertes Waffendesign zusammenzustellen
  • Neuer Ort: RosReserve Military Base
  • Neue Händler
  • Neuer Boss Shturman, arbeitet in der Sägewerkszone auf der Wald-Karte
  • Rund 160 Waffenteile und Module wurden hinzugefügt
  • Technische Optimierungen, KI-Verbesserungen und mehr
escape-from-tarkov-screenshot_alpha_woods12

Spieler sind zufrieden

Was meinen die Spieler zum neuen Patch? Es wird bereits viel über das Update diskutiert. Viele der Änderungen kommen sehr gut an, darunter, dass die Lab-Karten nun nicht mehr so stark die Ökonomie des Spiels beeinflussen.

  • PainiteTheGem meint dazu auf Reddit: „Gott sei Dank!“

Es gab zunächst einige Probleme mit dem Versteck, die inzwischen behoben wurden. Das Feature kommt bei den Spieler auch recht gut an.

  • Frost_ meint auf Reddit: „Es fühlt sich gut an, Dinge wie Nieten und Bolzen für die Upgrades des Safe House zu finden. Dadurch ergibt es einfach mehr Sinn, die Orte zu looten, um die man sich sonst nicht kümmert.“

Die Entwickler arbeiten aktuell weiter an Optimierungen und Verbesserungen bügeln die Bugs aus, welche die Spieler melden. Mit Patch 0.12 macht der Hardcore-Shooter Escape from Tarkov aber einen großen Sprung nach vorn.

Escape from Tarkov: Wie steht es 2019 um den Hardcore-Shooter?
Autor(in)
Quelle(n): MMORPG.org.plDev Tracker von BattlestateReddit
Deine Meinung?
2
Gefällt mir!

8
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Blackybill
Blackybill
1 Monat zuvor

Ich habe erst vor 2-3 Tagen das Game geholt… Brutal, ernst und es verzeiht garnicht. Ich liebe es , nur fehlen mir Leute sad

Vielleicht hat ja der eine oder andere Bock smile

Ich heiße E3XRON smile

Addet mich smile (Steam genauso, hilft evtl um sich zu sammeln smile

Marvin Siebnich
Marvin Siebnich
1 Monat zuvor

Tatsächlich spielen die meisten Leute solo, das Spiel ist auch mehr darauf ausgelegt. Für den extra Nervenkitzel kann man sich ja immer über die Spielersuche jemanden holen und hoffen daß er einen nicht in den Rücken schießt.Ich finde mit premates wird dem Spiel ein bisschen an Atmosphäre genommen, vor allem wenn man mit langjährigen Freunden spielt den man vertrauen kann. Ich spiele regelmäßig mit full loadout mit randoms nur um sie dann zu töten sobald sie etwas gutes finden oder das selbe versuchen. Für mich wird es um so interessanter desto weniger ich meinen Partnern vertrauen kann, nur seine loot… Weiterlesen »

Naralon
Naralon
1 Monat zuvor

Ich kann dir das Deutsche Escape from Tarkov discord empfehlen, es sind immer Leute dort zum spielen.
https://discordapp.com/invi

Benjamin Conrad
Benjamin Conrad
1 Monat zuvor

Dieser Patch hat einen Wipe zufolge, da hat sich jemand nicht richtig informiert, jeder große Patch hat einen Wipe zufolge bisher. Egal ob das nun der größte Patch war oder ist, die Wipes kommen immer und machen das Spiel wieder interessant. Ich spiele extrem viel EFT und sehr gerne. Patchnotes sind super gut von 0.12 und Wipe ist immer angenehm

Pacman
Pacman
1 Monat zuvor

Hab kurz mit dem Gedanken gespielt ModernWarfare zu kaufen und dann hat BSG den Patch angekündigt. Warten hat sich gelohnt. Ich brauche kein CoD mehr. Dieses Spiel ist noch weit weg von fertig aber es macht so richtig bock. Es ist brutal und hart und gnadenlos. Aber so ist es auch der reinste Nervenkitzel. 2-3 Runden und ich bin satt vom Adrenalin. = D

Daniel Will
Daniel Will
1 Monat zuvor

Von der Alpha zur Version 0.12 fast 3 Jahre…. na dann warten wir mal drei weitere Jahre ab bis es auf die Platte kommt wink

Uwe schmidtti
Uwe schmidtti
1 Monat zuvor

Ähnlich wie star Citizen , nur das EFT den Spielern nicht das Geld aus der Tasche greift wink

Daniel Will
Daniel Will
1 Monat zuvor

Hahaha, weil SC und EFT sich ja auch vom Umfang und den technischen Herausforderungen nicht unterscheiden wink

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.