Elder Scrolls Online: Sammelwahn – Setzkasten-Inventar für Update 6

Beim Fantasy-MMO The Elder Scrolls Online soll das Inventar der Spieler bald deutlich aufgeräumter werden. Mit Update 6 will man ein Setzkasten-Inventarsystem in TESO einführen.

In jedem MMO fordern Spieler größere Taschen, weil sie die alten mit Kleinzeug vollmüllen, das sie wahrscheinlich nie brauchen, aber wegschmeißen will man’s auch nicht, man bekommt’s ja nie wieder.

Der Trend geht zum Setzkasten – auch The Elder Scrolls Online folgt ihm

TESO Dame„Wo hab ich nochmal mein Pferd gelassen? Wo war eigentlich dieses Artefakt, das ich vor 2 Jahren aus dem Raid X bekommen habe? Und warum zum Geier hab ich eigentlich nie Platz in meinen Taschen!“ Diese typischen Äußerungen eines MMO-Messis. Diese sollten bald der Vergangenheit angehören. Das ist ein genreweiter Trend. Kann man bei MMOs oft beobachten: Wenn ein Game eine vernünftige Lösung für ein Komfort-Probleme gefunden hat, ziehen andere nach. Und wenn ein Spiel ein neues Feature bringt (wie im Moment die Follower), dann machen das mit etwas Verzögerung auch andere Games.

Oldie World of Warcraft hat in den letzten Jahren nach und nach auf ein solches Setzkasten-System umgestellt. Mittlerweile gibt es Tabs für Pferde, Spielzeug und Haustiere. The Elder Scrolls Online, als neueres Game, will sich hier nicht lumpen lassen und arbeitet im Moment an einer „hübscheren“ Lösung als der jetzigen, die da lautet „Dieser Platz in meiner Bank gehört der Schlammkrabbe.“

TESO-Neues-Inventar

Setzkastensystem weckt „Hol sie dir alle“-Trieb

TESO-AffeIm ESO Live von gestern Abend bekam man nun einen Screenshot vom neuen Inventar-System zu sehen mit eigenen Reitern für Pets, Mounts und Kostüme. Hier entschied man sich – wie übrigens auch bei WoW – für ein Setzkasten-System.

Schön angeordnet gibt es da Plätze für alle erhältlichen Pets. Die Tierchen, die man schon hat, posieren dann in ihren Kästchen. Die leeren Felder will man als Spieler natürlich füllen. Außerdem gibt es noch – auch taktisch klug – einen Fortschrittsbalken, der mit jedem erhaltenen Pet, Reittier oder Kostüm dann ansteigt.

Über Update 6 erfahren wir wahrscheinlich erst Anfang Dezember was

Dieses Setzkasten-System soll mit Update 6 kommen. Ansonsten ist noch wenig darüber bekannt, was genau in dem Update 6, dem letzten für 2014, enthalten sein wird. Das hebt man sich wohl für den nächsten Producer Letter von Matt Firor auf. Der soll nach dem Thanksgiving-Wochenende in den USA erscheinen. Also Anfang Dezember. Am Freitag in der Streaming-Show ESO Live ging’s vor allem um Bugfixes und die Lösung von Problemen, die das Update 5 in den letzten Wochen mit sich brachte.

Hier könnt Ihr schon mal einen Blick auf das neue Modell werfen – und wenn Ihr Lust habt, Euch auch die ganze Folge ESO Live gönnen.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (12)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.