Elder Scrolls Online: Sammelwahn – Setzkasten-Inventar für Update 6

Beim Fantasy-MMO The Elder Scrolls Online soll das Inventar der Spieler bald deutlich aufgeräumter werden. Mit Update 6 will man ein Setzkasten-Inventarsystem in TESO einführen.

In jedem MMO fordern Spieler größere Taschen, weil sie die alten mit Kleinzeug vollmüllen, das sie wahrscheinlich nie brauchen, aber wegschmeißen will man’s auch nicht, man bekommt’s ja nie wieder.

Der Trend geht zum Setzkasten – auch The Elder Scrolls Online folgt ihm

TESO Dame

„Wo hab ich nochmal mein Pferd gelassen? Wo war eigentlich dieses Artefakt, das ich vor 2 Jahren aus dem Raid X bekommen habe? Und warum zum Geier hab ich eigentlich nie Platz in meinen Taschen!“ Diese typischen Äußerungen eines MMO-Messis. Diese sollten bald der Vergangenheit angehören. Das ist ein genreweiter Trend. Kann man bei MMOs oft beobachten: Wenn ein Game eine vernünftige Lösung für ein Komfort-Probleme gefunden hat, ziehen andere nach. Und wenn ein Spiel ein neues Feature bringt (wie im Moment die Follower), dann machen das mit etwas Verzögerung auch andere Games.

Oldie World of Warcraft hat in den letzten Jahren nach und nach auf ein solches Setzkasten-System umgestellt. Mittlerweile gibt es Tabs für Pferde, Spielzeug und Haustiere. The Elder Scrolls Online, als neueres Game, will sich hier nicht lumpen lassen und arbeitet im Moment an einer „hübscheren“ Lösung als der jetzigen, die da lautet „Dieser Platz in meiner Bank gehört der Schlammkrabbe.“

TESO-Neues-Inventar

Setzkastensystem weckt „Hol sie dir alle“-Trieb

TESO-Affe

Im ESO Live von gestern Abend bekam man nun einen Screenshot vom neuen Inventar-System zu sehen mit eigenen Reitern für Pets, Mounts und Kostüme. Hier entschied man sich – wie übrigens auch bei WoW – für ein Setzkasten-System.

Schön angeordnet gibt es da Plätze für alle erhältlichen Pets. Die Tierchen, die man schon hat, posieren dann in ihren Kästchen. Die leeren Felder will man als Spieler natürlich füllen. Außerdem gibt es noch – auch taktisch klug – einen Fortschrittsbalken, der mit jedem erhaltenen Pet, Reittier oder Kostüm dann ansteigt.

Über Update 6 erfahren wir wahrscheinlich erst Anfang Dezember was

Dieses Setzkasten-System soll mit Update 6 kommen. Ansonsten ist noch wenig darüber bekannt, was genau in dem Update 6, dem letzten für 2014, enthalten sein wird. Das hebt man sich wohl für den nächsten Producer Letter von Matt Firor auf. Der soll nach dem Thanksgiving-Wochenende in den USA erscheinen. Also Anfang Dezember. Am Freitag in der Streaming-Show ESO Live ging’s vor allem um Bugfixes und die Lösung von Problemen, die das Update 5 in den letzten Wochen mit sich brachte.

Hier könnt Ihr schon mal einen Blick auf das neue Modell werfen – und wenn Ihr Lust habt, Euch auch die ganze Folge ESO Live gönnen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

12
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Zankoku Na Tenshi
Zankoku Na Tenshi
5 Jahre zuvor

Ist euch auch dieses Unbkeannte Symbol aufgefallen?
Das 4. von Links.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
5 Jahre zuvor

Meinst du, es ist schon das neue Symbol, was in den neuen Champions-Skill-Baum reingeht und dass damit bestätigt ist, dass mit Update 6 schon das Champion-System kommt? smile

Zankoku Na Tenshi
Zankoku Na Tenshi
5 Jahre zuvor

Nein, das andere 4. von Links, Gerd.
Das dadrüber smile

Forwayn
Forwayn
5 Jahre zuvor

@Elikal lalborcales: Zumal es das Boxensystem in Morrowind schon gab. Bereits in Oblivion haben sie auf ein Scroll-Inventar umgestellt, was von PC-Zeitschriften damals schon bemängelt wurde. Will man ein Spiel eben auch auf Konsole rausbringen, muss man das Interface auf deren beschränkte Bedien-Möglichkeiten runterbrechen. Für PC-Spieler, wie mich, eine sehr negative Entwicklung. Zum Glück gab’s für Skyrim entsprechende Mods.
Ich hab TESO leider noch nicht spielen können, weiß also nicht, wie es da mit der Modifikation des Interface aussieht.

Zankoku Na Tenshi
Zankoku Na Tenshi
5 Jahre zuvor

Sieht gut aus smile

Es gibt Plugins um es wieder als Kacheln mit Symbolen darzustellen smile

Galaton
Galaton
5 Jahre zuvor

Ich verstehe nur nicht was Teso mit Morrowind ,Oblivion und Skyrim außer der Geschichte zu tun bzw. gemeinsam hat ?
Teso wird immer in einem Atemzug mit der Singleplayerreihe von Bethesda genannt.
Obwohl jeder weiß das Teso ein MMORPG von Zenimax ist.

Forwayn
Forwayn
5 Jahre zuvor

Das Entscheidende für mich ist dabei das RPG in MMORPG und, dass sich die Spiele die Lore teilen. Von der Optik, finde ich, ist Teso sogar wieder näher an Morrowind dran. (farblich und im Design, nicht die Detailtiefe) Auch die RPG-Elemente wie Questreihen, Dialogoptionen orientieren sich an den Singleplayerspielen. Was sich wahrscheinlich grundlegend unterscheidet, ist die Spielmechanik, die hinter dem Kampfsystem steht und natürlich die MMO-Elemente. Trotzdem lässt sich eine Verwandschaft zu den Singleplayerspielen nicht bestreiten.
Wie sich das Verhältnis nachher im Gesamteindruck darstellt, kann ich nicht sagen, weil ich, wie gesagt, das Spiel noch nicht gespielt habe.

Elikal Ialborcales
Elikal Ialborcales
5 Jahre zuvor

Die hätten auch GLEICH mich einstellen können. Verdammt. Ich hab 1 Jahr lang im Beta gesagt, ein Scrolldown Inventar in einem MMO ist Mist. Ausgebuht wurde ich dafür von den Fans, das sein nicht wie in Elder Scrolls, es müsse so sein bla bla. Warum man alles Schlechte aus Skyrim übernahm, wie das unsägliche Scroll-Inventar habe ich nie verstanden, wo Boxen SO viel übersichtlicher sind. Aber, weil der Mensch eigensinnig ist und auf Klügere prinzipiell nicht hört, lernen wir eben mit Fehler und Versuch. Dauert dann halt länger aber am Ende kommt doch das Unvermeidliche.

*hust* Auktionshaus *hust*

N0ma
N0ma
5 Jahre zuvor

wahrscheinlich weil man zu starkt auf die Konsole geschielt hat
wenn jetzt die Konsole vielleicht gar nicht kommt .. wink
oo ich hab nix gesagt

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
5 Jahre zuvor

Dass es nicht auf die Konsole kommt, ist echt unvorstellbar eigentlich.

An der Wahrscheinlichkeit hat sich in den letzten 7 Monaten nix geändert. Wie gesagt. Diese „Gerüchte“ jetzt sind 1 winzige Seite mit 35.000 Besuchen im Monat in den USA, die sich das aus dem Hintern gezogen hat, mit Verlaub – 1 deutsche Seite, die das gesehen hat und damit Clicks machen wollte und 38 andere deutsche Seiten, die dachten: HEY! Cool! Das wird unsere Leser aber interessieren.

Das hat außerhalb von Deutschland keinen interessiert dieses Gerücht. smile Es liegt nur daran, dass das Gerücht so toll ist, so viele Clicks bringt und so viele in ihrer Meinung bestätigt, es liegt nicht daran, dass da was dran ist.

N0ma
N0ma
5 Jahre zuvor

ja, ich bezog mich allerdings auch nicht unbedingt auf das Gerücht
es ist nunmal so das so eine Entwicklung Geld kostet, haben die Geldgeber nicht den Eindruck das der RoI gegeben ist werden selbst Softwareprojekte bei 95% Fertigstellung noch gecancelt
das jetzt bitte nicht als Omen verstehen, sowas gilt ja generell hat jetzt nichts mit TESO im speziellen zu tun

stepomat
stepomat
5 Jahre zuvor

coole sache. endlich mal ordnung und mehr platz. grade die trophäen und die pets nehmen so endlos viel platz weg.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.