The Division:  Xbox One hat 2 DLCs 30 Tage exklusiv

Bei The Division werden Spieler auf PC und Playstation 4 dreißig Tage länger auf die ersten 2 DLCs warten.

Es wurde schon lange gemunkelt, in einer Werbekampagne von Gamespot tauchte es auch auf: Xbox-One-Spieler werden frischen Content zuerst erhalten. Bei The Division gelten die Release-Daten, wann die neuen DLCs erscheinen, nur für Spieler auf der Xbox One.

Alle anderen können in Gedanken einen Monat dazu rechnen. Denn der Content wird 30 Tage nur für Xbox-One-Spieler zugänglich sein. Für 2016 sind bislang 3 DLCs angekündigt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Underground kommt für XBox-One-Spieler im Juni, für alle anderen dann wohl im Juli.

Survvival soll im Sommer kommen. Wenn ein Datum feststeht, werden PC- und PS4-Spieler einen Monat draufrechnen müssen.

Diese beiden DLCs werden auf jeden Fall 30 Tage den Xbox One Spielern alleine vorbehalten bleiben.

Exklusivität gilt nicht für Updates und 3. DLC

Aber: Die beiden kostenlose Patches und der dritte DLC, „The Last Stand“, der im Winter kommen soll, die werden für alle Plattformen gleichzeitig erscheinen.

Quelle(n): Ubi-Blog
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
23 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Jadawin

ich zocke auf der One. Finde das aber auch bescheuert. Weil ich denke, so sehr man sich auch dagegen wehrt. Man wird als PS4 Spieler um Spoiler nicht herumkommen.

Nexxos Zero

Kann dir nur Beipflichten. Spiele ebenfalls auf der X1, aber dieser “Exklusive” Mist find ich einfach nur lächerlich und unnötig.

Fronto

Dabei hat das mit der zeitlichen Exklusivität für die XBOX ja bei Tomb Raider schon sooo toll funktioniert…

Ich denke mal das der Vertrag schon unterschrieben wurde bevor abzusehen war wie sich die Hardwarebasis der Konsolengeneration entwickelt. Hoffen wir mal das der Trend bald wieder ein Ende hat.

Jadawin

irgendwo stand das mal das dem so ist. Die Verträge dafür wurden noch vor dem erscheinen der Konsolen gemacht.

Alcaz

Mich würde mal interessieren wieviel Microsoft für diese Exklusivität bezahlt hat, war bestimmt nicht wenig Asche. Ach und an dieser Stelle sei mal von mir gesagt: Großes Lob an das Team von MeinMMO. Ich bin schon relativ lange auf dieser Seite Unterwegs, eher als Stiller Leser. Übersichtlich aufgebaute Webseite, sehr gute und interessant geschriebene Artikel. Ich meine sogar (kann mich aber auch irren) das ich damals einer der ersten mit war die auf die Seite gefunden haben als sie noch nicht so lange online war. Seitdem ist MeinMMO immer meine erste Anlaufstelle für Online Spiele. Macht weiter so, Jungs und Mädels 🙂

maledicus

Finde solche exklusiv Aktionen einfach völlig daneben .. und ich spiele auf XBO und könnte mich da eigentlich freuen, tut’s aber nicht. Benachteiligung von anderen Spielern obwohl sie die gleiche Kohle gezahlt haben ist Mist und eine total kranke Entwicklung in der Spieleindustrie.

Warlock

Ich als PS-Spieler blende einfach das Xbox-Datum aus und behalte den PS-Termin im Kopf 😉
Aber unnötig ist es schon

Sentcore

Aber Sony macht es genau so… Klar, Microsofoft holt sich zum Teil Multiplatformer Exklusiv ins Haus (Dead Rising :/). Aber Sony hat mit Destiny sogar für Bestimmtes Equip / Strikes eine Exklusivität von 1em Jahr!!! Klar… Waren glaub ich auch nur paar Stück, also nicht viel, aber sowas kotzt mich auch an! -> Und das sage ich als Sony-Jünger ^^

maledicus

Ja du hast recht , sony machts ebenso , das macht die richtung in die das ganze geht leider nicht besser. Diese 1-Jahr exklusivität bei Destiny ist dann wohl der gipfel der frechheit. Wobei mich die ein oder andere Waffe noch garnicht so stört, aber wenn es um strikes geht also spielbare inhalte, das finde ich noch ätzender.

BigFlash88

Also ich wolte heute in der früh mal kurz antesten vor der arbeit aber konnte nicht starten da Verbindung zu ubisoft Servern nicht hergestellt werden konnte 🙁 ich hoffe da funktioniert später wieder

Christoph

Hallo,
Ich wollte nachfragen ob jemand das selbe problem wie ich habe
dass der Belohnungshändler meine Gold und Vorbesteller Boni nicht hat?

Atari

Hatte ich auch, teilweise jedenfalls. nach einem Besuch im in game store, bei dem ich das army outfit pack erwarb hatte der belohnungshändler dann auch die ganzen anderen packete im inventar.

Warlock

Auch die Feuerwehr, Polizisten und Sanitäter Outfits?

Jörg

Die vermisse ich auch noch

Atari

Ja alle, beim ersten Besuch hatte der Händler zwei Sets und die u play sachen, beim zweiten Besuch dann die restlichen sets…vermisse nur noch die abgesägte Schrotflinte!!!

Atari

Habe allerdings nach 3 Stunden spielen schon weit bessere waffen und Rucksäcke als die,die in den Sets enthalten sind… Finds eigentlich nur für die Optik interessant…ps. Such immer mal Mitspieler auf x-box
gt: Fabius Victus

m4st3rchi3f

Ist aber auch logisch.
Stand ja auch mit bei der Beschreibung, dass das Sachen sind die einem den Start erleichtern sollen.

BavEagle

Yep, allerdings sind die Rucksack-Perks wohl eben doch nicht zu verachten gewesen 😉
Der “National Guard”-Rucksack bietet z.B. einen Rüstungswert von stolzen RST 70 und da kann ziemlich lange kein anderer Rucksack mithalten. Daher ist es eben doch ein größerer Vorteil, wenn man alle Sets wechseln und nach Bedarf den Rucksack tauschen kann. Auch das NG-Sturmgewehr “JTF P416” fand ich persönlich extrem gut und trotz geringerem Level auch über ziemlich langen Zeitraum. Dasselbe galt für Schweizer Freunde hinsichtlich der Shotgun in ihren Sets.
*imho* weiterhin dreist von Ubisoft, daß sie die Verfügbarkeit für PS4 nicht allen Spielern gewährt haben.

m4st3rchi3f

Ja der Rucksack ist echt gut. Bin jetzt auf Lvl 11 und so langsam wird es knapp für ihn. Aber hätte ich nicht erwartet.

BavEagle

Willkommen im Club, bin auch “nur” kurz vor Lvl 11 (zu viel erkundet und auch lieber Freunden bei ihren Missionen, etc. geholfen). Aber der NG-Rucksack bekommt auch bei mir jetzt erst echte Konkurrenz.

Nur schade, daß man sich den Skin des Rucksacks und der P416 nicht als “National Guard”-Skin irgendwie safen kann. Beides fände ich äußerst schick auf späterem Equipment.

m4st3rchi3f

Finde den Rucksack allgemein vom Aussehen besser, weil das eben so ein großer “Survival”-Rucksack ist und eben nicht so eine “Umhängetasche” wie die anderen. Gut, mal sehen was man im weiteren Verlauf noch so finden kann.

BavEagle

Hihi, wir scheinen einen sehr ähnlichen Style zu haben 😉 war auch meine Meinung zum NG-Rucksack und auch deshalb schade, daß wir den nicht länger nutzen können. Wie gesagt, so’n Skin wäre die beste Lösung gewesen, keine Vorteile, nur netter Style für Spieler, die eben nicht wie jeder “Hampelmann” rumlaufen wollen 😉

Toastiiii

ich hab die schrot bekommen, nachdem ich meinen session pass aktiviert habe

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

23
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x